Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Homosexualität
#1
Damals von saturos17 eröffnet:

Zitat:Also leute,
wie steht ihr zu dem Thema "homosexualität"?!
kennt ihr leute aus eurem freundeskreis oder eurer familie, die schwul / lessbisch sind?!
wie ich zu diesem thema stehe, kann ich euch ganz genau sagen: bin selber schwul, und lebe mit meinem freund zusammen in einer eigenen wohnung. meine und seine familie wissen es (also nicht nur mama und papa, auch oma, opa tanten, onkels...) und es kommen alle super damit klar! Smile

nun wollte ich mal wissen, was hier die golden sun zocker über das thema denken! LachenOk

Meine Wenigkeit ist hetero, mit der männlichen Seite des Thema komm ich irgendwie etwas weniger klar, da ich wohl empfindlich auf solche Annäherungen reagieren würde, aber tolerieren tu ich es allemal. Der weibliche Aspekt stört mich noch weniger, wohl auch, weil es mich nicht betrifft. Crazy
In Frage kommen würde für mich diese Gesinnung aber sicher nicht.

Eure Meinung, Erfahrungen usw. sind gefragt Ok
Antworten
#2
Mein Mii ist Bi~
Ein von mir gern benutzter Spruch. Ich habe überhaupt nichts gegen Homosexualität, denn es ist jedem seine eigene Sache, was er schön findet und was nicht. Ich persönlich bin der Meinung es kommt 100% auf die Person an.
Zwar bin ich im Grunde genommen sehr oberflächlich, jedoch mache ich nicht alles daran fest. Für einen männlichen Partner würde ich wenn ich ehrlich sein muss höhere optische Ansprüch stellen als bei einer Frau.
Momentan bin ich glücklich verlobt mit einem süßen Mädel, also keine Angst (selbst wenn diese eh überflüssig wäre) Ok
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#3
Naja *hust* manchmal tut man sich ein wenig schwer mit solchen Leuten. Solange mich aber keiner anmacht, ist es mir egal, weil es jedem selbst überlassen ist. Für mich würde das aber niemals in Frage kommen, allein die Vorstellung...Crazy
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#4
Hab nen schwulen in der Klasse.
Den hasse ich.
Aber nicht weil er schwul ist sondern weil er son A****l**h ist.
Sonst hab ich nen ziemlich guten Freund der schwul ist.
Antworten
#5
Habe grundsätzlich nichts gegen Homosexualisten ( Crazy ), eine sehr gute Freundin von mir ist beispielsweise lesbisch und das kratzt mich nicht. Einer meiner Schulkameraden ist schwul, komme aber deswegen nicht schlechter mit ihm klar.
Letztendlich muss jeder selber wissen, was er mag und was nicht und da kann man einem schlichtweg nicht reinreden, auch wenn manche glauben, eben das zu können.

Mal eine Frage zum Thema, die ich zwar verneinen würde, aber trotzdem eure Meinung wissen will (geile Grammatik Lachen):

Glaubt ihr, man kann sich seine Sexualität aussuchen?
Antworten
#6
Also mir macht es nichts aus hatte schonmal mit ein Jungen erfahrung und mit ein Mädel also jeder muss sich selbst entscheiden was er macht.Also ich finde es net schlimm und hab nichts dagegen.
Antworten
#7
Ich toleriere es voll und ganz.
Ich selbst bin zwar hetero, allerdings kenne ich auch wen
extrem gut der auf beide Geschlechter steht und trotzdem sind wir sehr gute Freunde.
Ich verstehe alle nicht die generell dagegen sind, aber das kann auch ganz stark udrch die Erziehung mit beeinflusst worden sein.
Meiner Meinung nach soll jeder selbst entscheiden was für ihn/sie richtig ist

lg
cloud
"Embrace your dreams...
you need dreams to become a hero"
(Angeal/Zack Crisis Core: Final Fantasy VII)
Antworten
#8
Ich bin absolut gegen Homosexualität, weil dies gegen alle Religionen verstößt Frechheit
Ironie
Nee, kleiner,blöder Scherz, ich hab überheupt nichts gegen Homosexuelle... kommt doch schließlich nur auf innere Werte an ! Crazy
aber selbst Schwul ? Nee, bis jetzt kommt das eher nicht in frage, auch wenn mein Umfeld (hoffe ich doch) das akzeptieren würde, WENN ich homosexuell wäre.. aber ich stehe mehr auf Frauen, sry Jungs Lolkloppe
mlg MogryFan
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better !
There's a new beef-bowl-shop in town. Maybe we could 'meat' up there
Kupo...kupopo ?! kupooo...Kupo !!! Mlg MogryFan, kupo !
Antworten
#9
Ich tolleriere es voll und ganz und hab auch nichts dagegen, bin aber derzeit wohl in dem Alter, wo man sich über homosexuelle Menschen, besonders Männer, lustig macht und wo "schwul" als Beleidigung gilt.
Ich mache natürlich auch mal mit bei so Witzen, das will ich nicht abstreiten, aber ich habe eigentlich nichts dagegen, solange man sich nicht an mich ranmacht. Mit Homosexulität unter Frauen habe ich kein Problem, wenn es nicht grade meine Freundin ist.
Antworten
#10
@Keyblader:
(25.10.2009, 22:48)Keyblader78 schrieb: Glaubt ihr, man kann sich seine Sexualität aussuchen?

Ich glaube nicht.
Da sollte man vielleicht einen neuen Thread aufmachen, könnte ein "interessantes" Thema werden.

@Topic:
Ich habe nicht direkt was gegen Homosexuelle Menschen, wobei ich sagen muss, dass es ein großer Unterschied ist,
ob diese/r sich extrem in Richtung gegengesetztes Geschlecht verhält (ist das überhaupt richtige Grammatik?^^),
oder einfach nur seine/ihre "Vorlieben" in die andere Richtung gehen.
GegenLesben bzw. Frauen, die "bi" sind habe ich nichts, doch ein Dialog mit so manchem Schwulen kann
schon sehr unangenehm sein, hatte 3 Schwule in meiner alten Parallelklasse, deswegen weiß ich wovon ich spreche.

Also nochmal zusammengefasst:
Ich bin hetero, habe nichts gegen homosexuelle, aber deren Lebenseinstellung in diese Richtung kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Edit: Aber jeder lebt sein Leben und solange es anderen nicht schadet ist das auch richtig so^^
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste