Umfrage: Welche Musik für normale Kämpfe gefällt euch am Besten?
Die allgemeine für Teil 1 (GBA)
Die allgemeine für Teil 2 (GBA)
Die erste allgemeine (Düsterwald, ab Schroffgipfel) für Teil 3 (NDS)
Die zweite allgemeine (Nach Düsterwald, bis Schroffgipfel) für Teil 3 (NDS)
Die für Schiffskämpfe in Teil 2 (GBA)
Die für die Kämpfe mit Jenna in Teil 2 (GBA)
Die für Schiffskämpfe in Teil 3 (NDS)
Die für normale Kämpfe in der Finsterniszone in Teil 3 (NDS
Keine
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Normale Kampfmusiken (alle Golden-Sun-Spiele)
#1
Wir wissen und kennen es alle: Jedes gute RPG braucht eine vernünftige Musik für die zahlreichen normalen Kämpfe. Sie muss gut, eingängig, angenehm und nicht anstrengend, aber gewisse Ohrwurmqualitäten besitzen, um auch beim 500. Kampf nicht zu nerven. Wie gelingt das den Stücken aus den bisherigen drei Spielen?
Ingesamt, meiner Meinung nach, sehr gut Smile

Kampfmusik aus Golden Sun - Das Gebrochene Siegel (also Teil 1, GBA)
Fand ich definitiv besser als die Musik aus Teil 2. Es hatte etwas von Abenteueranfang und Aufbruchsstimmung. Es klang optimistisch und unbeschwert, gleichzeitig aber recht rasant und schwungvoll, einem normalen Kampf mehr als angemessen. Es erfüllt die Kriterien, die ich nannte, mit Bravour und hat mich auch nach dem x-ten Durchspielen niemals genervt. Es passt von der Charakteristik auch gut zur Reise von Isaac und seinen Freunden, die unerfahren in die Welt hinaustreten, aber noch gar nicht so wirklich begriffen haben, in was sie da reingeraten sind. Mein zweiter Favorit letztendlich.

Kampfmusik aus Golden Sun - Die vergessene Epoche (also Teil 2, GBA)
Auch wenn die Musik nicht schlecht ist, gefiel mir das Stück aus Teil 1 besser. Dieses Lied klingt nicht mehr so unbeschwert, dennoch leicht triumpfvoll und passt daher ziemlich gut zu Felix' Abenteuer. Was mich ein wenig störte bzw. Gewöhnung benötigte, waren die abrupte Taktwechsel sowie der etwas hektisch wirkende Melodieverlauf. Es ist nicht extrem, aber irgendwann merkt man das. Es klingt definitiv anders als der Teil-1-Vertreter und ist in Ordnung. Immerhin erfüllt auch das Kriterium, niemals zu nerven, ist für mich aber auch kein Ohrwurm.

Schiffs-Kampfmusik aus Golden Sun - Die vergessene Epoche (also Teil 2, GBA)
Ein vergnügliches und heiteres Stück, relativ schnell. Es hört sich gut an und untermalt die Schiffskämpfe, von denen man bis zum Jupiterleuchtturm ja einige hat, recht gut. Mehr aber auch nicht, es ist weder sonderlich einnehmend noch harmonisch, aber wenigstens auch nicht das Gegenteil. Ein funktionales Stück, weiter nichts.

Kampfmusik für Kämpfe mit Jenna (ohne Felix und Isaac) - Golden Sun - Die vergessene Epoche (also Teil 2, GBA)
Die hätte ich glatt vergessen Suspekt. Diese Musik hört man zunächst nur dreimal zu Beginn, nämlich wenn man mit Jenna gegen die Störenfriede kämpft. Nimmt man später Jenna ins Team und stellt Felix und Isaac nach hinten, ertönt sie übrigens erneut. Eine simple aber schöne Musik, die einen direkt mit Teil 2 wieder ins Geschehen eintauchen lässt. Smile

1. Kampfmusik aus Golden Sun - Die dunkle Dämmerung (also Teil 3, NDS)
Das bedeutet: Düsterwald sowie ab (ja, ab!) Schroffgipfel.
Ein tolles Stück. Ich hab ja ein klein wenig gebraucht, bis ich mich an den Soundfont des Spiels gewöhnt hab, aber das Lied selbst ist ein richtiger Ohrwurm. Es wirkt richtig wie ein Neuaufbruch, wie ein neues Abenteuer voller Ungewissheit. Ich war froh, dass das Lied ab dem Schroffgipfel wieder als normale Kampfmusik auftrat. Gerade der Abschnitt, bevor das Lied wieder fast von vorne beginnt, hat es mir angetan, ich habe das Stück auch öfter mal in der Dauerschleife gehört, wenn ich GS3 gespielt habe. Letztendlich auch mein Favorit von allen Stücken, knapp vorm Lied für Teil 1 Ok

2. Kampfmusik aus Golden Sun - Die dunkle Dämmerung (also Teil 3, NDS)
Das bedeutet: Nachdem sich Tyrell anschließt bis zum Erreichen des Schroffgipfels.
Ebenfalls kein schlechtes Stück, aber Variante 1 mag ich mehr. Es gibt auch ein paar uninspiriertere Phasen in diesem Land, allgemein klingt es irgendwann ein wenig fad. Als ich mich nach einer Weile daran gewöhnt habe, war es aber okay.

Schiffs-Kampfmusik aus Golden Sun - Die dunkle Dämmerung (also Teil 3, NDS)
An sich nur ein Remix der 2. Kampfmusik, aber ein echt guter, durch den Einsatz von öh Klimbim Crazy wirkt das Stück plötzlich lebendiger und abwechslungsreicher, eigentlich genau das, was noch gefehlt hat. Definitiv besser als Kampfmusik 2 in meinen Augen, auch dieses Lied hab ich mir ab und an im Wiederholmodus angehört Smile

3. Kampfmusik (Finsterniszone) aus Golden Sun - Die dunkle Dämmerung (also Teil 3, NDS)
Mein Kandidat für ganz unten. Auch wenn sie passend zum Geschehen ist, gefallen hat sie mir kaum. Wirkt so eintönig und inspirationslos. Mehr kann ich kaum sagen, irgendwie hat die Musik keinerlei bleibenden Eindruck hinterlassen.
___________________

So, liebe Kinder, nun erzählt ihr mal schön: Wie haben euch die einzelnen Musiken gefallen, versüßten sie euch das Durchspielen oder erschwerten sie es eher? Favoriten? Gehasste Werk? Besondere Momente? Lasst euch aus Smile

(Die Umfrage ist fürs Lieblingsstück, es gilt eines oder keines ... ach ja, sie ist öffentlich, nur so nebenbei Zwinker)
Antworten
#2
Jaja, es geht doch nichts über eine gute Melodie während man entweder blutrünstige Monster oder Wlidfremde Menschen zusammenschlägt. Naja, und los geht's!

Platz 8: die Kämpfe in der Finsterzone. Zwar passen düster aber trotzdem sehr ... blöd... mehr gibt's nicht zu sagen...

Platz 6/7: Schiffskampf in GS 2 und 3... ich finde beide nicht sonderlich prickelnd auch wenn sie irgendwie fröhlich gehalten sind. Nicht ganz so mein Geschmack.

Platz 5: DdD von Düsterwald bis Schroffgipfel... nicht schlecht, aber es gibt bessere!

Platz 4: DvE. Eine sehr abwechslungsreiche Melodie, welche aber doch irgendwie der aus DgS ähnelt. Diese fand ich aber besser und somit Platz 4.

Platz 3: Jenna's Thema. da habe ich anfangs erstmal blöd geguckt, da ich mit was anderem gerechnet hatte (mit dem eigentlichen Kampfthema, und Jenna's wäre da etwas komisch für). Jedoch gefällt sie mir sehr gut und ist eine nette Abwechslung zu den anderen Hauptmusiken. Platz 3.

Platz 2: DgS... jupp flott und einfach toll... ich kann's gar nicht richitg beschreiben.

Platz 1: DdD bis Düsterwald und ab Schroffgipfel. Ich mag sie sehr. Klingt wirklich wie eine Fortsetzung der Themen aus DgS und DvE. ICh finde sie sehr gelungen. Platz 1.

Jupp und fertig!
"Man hat mir vor langer Zeit beigebracht, dass jemand, der das Wörtchen aber benutzt, nicht mehr zuhört."
- Mara Jade Skywalker

"Das ist die wertvollste Lektion, die man einem Fanatiker beibringen kann: dass Fanatismus sich selbst besiegt."
- Vergere
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste