Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abspann des Spiels nicht vollständig
#1
Für mich endete TLA wie folgt: Isaac erschlägt seine Eltern, Marsturm entzündet, keine Spur von Alex, Ende ungewiss.

MEHR PASSIERTE BEI MEINEM SPIEL NICHT.

Ich habe damals natürlich die Credits durchgesessen (die Musik konnte ich mir nicht entgehen lassen), Savegame zum Übertrag gespeichert und war danach schwer enttäuscht.
"Naja GS3 kommt halt". Aber es kam nicht. Zumindest nicht, wie ich es mir erhofft hatte.
In GS: DD schien alles gelöst gewesen zu sein, ich ging davon aus, dass Camelot keinen Bock auf einen dritten Teil hatte und uns einfach die "Vergangenheit" durch Geschichtsbücher im Spiel erklärte.

Und nun sehe ich das: http://www.youtube.com/watch?v=2K1GDmg3Xlw
Bis 2:50 stimmt es mit meiner Erinnerung überein. NICHTS danach passierte in meinem Spiel.
Auch das Folgende passt so gar nicht: http://www.youtube.com/watch?v=aXbWF4jzSAQ
Der Alte Weise ist bei mir am Ende NIE erschienen.

Und ich bin einfach nur wütend. Darauf das ich all die Jahre ohne Vernünftiges (glückliches?) Ende für das imo beste RPG des GBA meiner Jugendzeit leben musste, dass die Geschichte für mich nicht einfach abgeschlossen sein konnte, so vieles nicht erklärt wurde und ich mich von GS: DD verarscht fühlte.

Ich werde mir keines der folgenden Videos anschauen, sondern möchte es selber erleben.
Was also habe ich bei meinem Spiel falsch gemacht, dass nur mir dieses Ende verwehrt wurde?
Antworten
#2
Es fällt mir sehr schwer, das zu glauben, da ein derartig partieller Speicherschaden einfach sehr unwahrscheinlich ist. Handelt es sich um einen Produktionsfehler o.Ä., dann sollte dieser eigentlich mehr als nur eine Aussparung eines Teils des Abspanns bewirken.

Ursachen, die mir einfallen, sind: Magnete, Spiel nicht original (solche China-Fälschungen machen fast immer irgendwelche Probleme) – hast du's eventuell auf Ebay oder so gekauft?

Ich hab den Threadtitel mal geändert, "WZF" war nicht sehr aussagekräftig und im DvE-Bereich wird eigentlich seit Jahren nicht mehr gespoilert Zwinker
"in 30 tagen wird das Ende der weltengesammlung kommen wenn nicht der von alles bereitende retter aus hälften der rassen erfärt das Gesuch aus Kotorpia zogleich in eilenenden Winden" – die kriechigschen sätzedes Königlords
Antworten
#3
Nach so vielen Jahren wird es auch kaum noch Leute geben, die es neu erwerben.

Das Spiel ist ein Originalmodul, vor vielen Jahren ganz regulär bei Karstadt gekauft.
Geleakter Code auf illegalem Modul in deutschem Großmarkt? Eher unwahrscheinlich. Es endete auch nicht mit einem Fehler o. ä., es war einfach ein (sehr) offenes Ende.
Leider habe ich GS 1+2 an einen Bekannten verliehen, der von GS: DD gehört hat und erst die Vorgeschichte erleben wollte. Werde es in ein paar Tagen wieder persönlich probieren können.
Antworten
#4
Schon Eigenartig sowas zu lesen, hätte ich nie gedacht das es so etwas bei einer offiziell in einer Filliale gekauften Neuware des Spiels möglich ist.
Für Neuware zahlt man inzwischen einen ordentlichen Liebhaberpreis.
Werde mal schauen ob ich bei Ebay oder Amazon ein gebrauchtes Modul 8deutsche Version) bekomme !
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste