Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verdammte Axt! - Worüber man sich so richtig künstlich aufregen will
#21
era schrieb:Glumanda vs Raupi (und natürlich habe ich nix anderes):
Raupi setzt Fadenschuss ein.
Glumanda wurde paralysiert.
Hae

Das is genialLachen.
So was ähnliches hab ich auch mal erlebt:

Garados gegen mein Arktos:
Garados setzt Hyperstrahl ein.
Arktos wurde verbrannt.

Hae Was soll das?
>>Der Außenwelt zu zürnen wäre töricht. Sie kümmert sich nicht darum.<<

Marc Aurel

--Nur noch eingeschränkt da, bis die Flaute hier mal vorüber ist.--
Antworten
#22
Sowas ist doch relativ bekannt ...
kommt bei mir auch gelegntlich vor, allerdings nur wenn die Attacke sehr effektiv ist .
Kann aber durchaus echt aufregen !!!
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#23
Sowas passiert eigentlich nicht, jede Attacke kann einen bestimmten Status verursachen, manche eben nicht.

Fadenschuss und Hyperstrahl können keinen Status ändern.
Vermute, das war in der Edition damals n Bug.

Allerdings hab ich gerade tierisch Bock, Pokemon zu zockn.

Meine Lieblingsedition bleibt Perl/Diamant.
Dadurch, dass sich die Balance mit dieser Generation ziemlich geändert hat, wurden viele Viecher auf einmal tierisch stark.
Weil ab da die Attacke selbst bestimmte, ob sie Angriff oder Spez. Angriff benutzt. Nichtmehr der Typ der Attacke.
(Z.b. war Psycho immer Spez. , allerdings gibt es nun eben Psycho-Attacken, die Normal-Angriff nutzen, z.b. Psychoklinge).
Hatte den nebeneffekt, das die Arenaleiter auch mal was drauf hatten.
Glaube keiner Studie, die du nicht selbst finanziert hast!
Antworten
#24
1. Kyogre ist cool, und nicht nur weil's wie ein Orca aussieht. Lachen
Zugegeben, das 70er aus Smaragd war mit Erholung schon recht nervig, aber deine Pokémon müssen nur über dem Level des Viechs sein, da Ko-Treffer-Attacken nur bei Pokémon des niedrigeren Levels wirken.
2. Arkos... Arktos! ARKTOS!!! AAAAAAARGH!!!!!! Immer, jedesmal, in jeder Edi: 3 Stunden Kampf -> keine Bälle mehr. Und zwar IMMER. Ich musste es oft versuchen und es hat immer nur mit diesen nervigen Tastenkombis, nach x Versuchen geklappt.
3. Das einzige was mich in Rot/Blau/Gelb genervt hat, war, dass bei Doppeltypen immer der Zweittyp bei Aufheb-Typ-Attacken gewertet wurde.
Eigentlich isset so: Rasierblatt (Pflanze) gegen Garados (Wasser/Flug). Hier ist es normal, da Pflanze auf Wasser sehr effektiv, aber auf Flug nicht effektiv ist.
Aber in B/R/G wa's leider so, dass bei Doppeltypen immer NUR der Zweittyp gewertet wurde, sprich, Rasierblatt war auf Garados NICHT effektiv, da sein Zweittyp Flug war. Pflanze auf Flug ist nicht effektiv. Komisch, dass die das damals so gehandhabt haben... Grummel

Eine Lieblings-Edi hab ich nicht, da ich jedes Game zocken würde, solange ich ein Gerät dafür habe, auf dem sie funktioniert. Crazy
"Man hat mir vor langer Zeit beigebracht, dass jemand, der das Wörtchen aber benutzt, nicht mehr zuhört."
- Mara Jade Skywalker

"Das ist die wertvollste Lektion, die man einem Fanatiker beibringen kann: dass Fanatismus sich selbst besiegt."
- Vergere
Antworten
#25
Lol? Ich hab erst jetzt, knapp hundert Spielstunden später, überhaupt 1 Vieh auf Level 70 ...
Naja, ich zock noch mein Altaria und Lohgock hoch un mch dann mit dem 3er Gespann Altaria, Lohgock, Magnayen die Kampfzone unsicher Lachen
Mich regt auf, dass Garados Wasser, Flug ist ... nichtmal ein gescheites Drachenvieh und Fliegen kanns auch nicht -.-'

ansonsten reg ich mich immer wieder darüber auf, dass mein Kaugummi Vorrat (3 Packungen 5Gum am Tag) nicht eine Nacht überlebt, geht voll ins Geld :o
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#26
Was mich aufregt, sind Leute, die in der Truppe die komplette Treppe versperren und dann extrem langsam gehen. Ich habe nichts gegen Chillen, aber muss das denn auf der Treppe sein?
Sonst nerven mich noch Leute, die im Bus kuscheln. Ich hätte eigentlich schon gerne 20 cm Abstand, aber manche Leute scheinen das anders zu sehen Grummel

Freue mich schon wenn Brandwunde hier reinschreibt, wenn er merkt, dass er mit Altaria, Lohgock und Magnayen nicht allzu weit kommen dürfte in der Kampfzone Lachen


@era: Kadabra kann Eisstrahl nicht lernen? Meintest du vielleicht Eishieb? :P
Antworten
#27
Nicht allzu weit ? Oke, das regt mich jez auf ... ne scherz ^^
ich hab das Kampfipitissymbol und das Kampffabriksymbol, ich hab im Kampfstadion,-ring,-palast jeweils eine Siegesserie von 15 Siegen
immer Doppelklasse
Einzelklasse im Kampfstadion,-ring,-palast jeweils eine Siegesserie von 7 Siegen
Und im Multikampf (wo man sich einen Gegner suchen muss) im Duellturm auch eine Siegesserie von 7

nur vor der Pyramide hab ich Angst :o

Ist doch recht weit oder ^^
Ich weiß, es sind nicht die besten Pokemon, aber es sind meine und sie sind stark, besonders durch die Attacken, wovon ich immerhin für fast jeden gegnerischen Typ eine sehr effektive Antwort habe ^^

Wieso sollte ich nicht weit kommen ?
(das kann aber auch über PN erklärt werde, sonst artet es hier ja noch zu einem Chat aus :o)
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#28
Weil Altaria und Magnayen nicht wirklich so brauchbare Werte haben und Lohgock nur physisch wirklich gut spielbar ist Smile Eine Siegesserie von 15 ist relativ einfach zu schaffen, spätestens ab der 30 bekommst du richtige Probleme Zwinker

Mir ist noch etwas eingefallen, das mich nervt .. nämlich, wenn einen die Leute ständig fragen, ob man irgendwas weiß und einen sonst nichtmal zurückgrüßen. Einfach unhöflich :/
Antworten
#29
Es kommt drauf an wie du die Viecher trainierst. Es gibt, soweit meine Erfahrung, die Möglichkeit die Werte der Tierchen zu pushen. Z.B. habe ich meine beiden speziell in der Pension gezüchtet (ja sowas geht ;D) und dann durch Beeren, besondere Attacken und viele Kämpfe gegen übermächtige Gegner die Tiere so hingekriegt, dass sie wirklich stark sind ... (knapp 700 Spielstunden Crazy, ich bin hobbylos ;D, vorallem weil ich dasselbe Engagement für GS auch hab xD)
zu Lohgock: Es ist ein Kampf-Pokemon, ich benutze es hauptsächlich physisch, und den Spez. Angriff ist mit den Medikamenten halbwegs brauchbar geworden für die Feuerattacken (ich bin mir aber nicht sicher, ob Feuerattacken wirklich über den speziellen Angriff laufen) :o

Boah, ja, meinst du so Leute die dich auf der Straße anhalten um irgendwie nach dem Weg zu fragen?
So kenn ich das: Ich spiel mit Freunden Football bei uns aufm Platz. Ein Auto fährt vor, hält an und fragt mich nach dem Weg nach irgendwo (ohne Guten Tag zu sagen). Ich grüße höflich, wie meine Eltern es mir gezeigt haben, und erkläre den Weg. Dann ohne sich zu verabschieden oder zu bedanken fahren die Weg.
Ist es echt so schwer die einfachsten sozialen Normen einzuhalten? Frechheit
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#30
Es war Eishieb, macht auch Sinn das es Gold gewesen warCrazy
Funktioniert heute natürlich soo nicht mehr.

@ Brandy:
Zitat:wovon ich immerhin für fast jeden gegnerischen Typ eine sehr effektive Antwort habe

Mir reicht es vollkommen, gegen jeden Typ wenigstens "Normal" da zu stehen. Der Rest macht man mit einem guten Angriff weg.

Zu der Sache mit dem trainieren meinst du vermutlich die EV-Werte, aber für die ist es mit einem Level 50er schon längst zu spät.
Um damit ordentlich was raus zu holen muss man direkt von Anfang an darauf achten.
http://www.pokewiki.de/EV
Die Medikamente haben allerdings auch Einfluss auf die EV-Werte, man sollte sie also vor dem trainieren verwenden.
Außerdem hat jedes Vieh ja auch ein bisschen verschiedene Startwerte.
Aus einem Raupy wird aber nie ein Kadabra werden.

Pension ist natürlich eher dazu da, einem Vieh eine Attacke zu verpassen, die es ohne Vererben nicht lernen könnte.
Glaube keiner Studie, die du nicht selbst finanziert hast!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste