Umfrage: Würde mir sowas zulegen
Ja
Nein
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Golden Sun PC Version?
#21
Dito. Aber wer mit mir scherzt, dem scherze ich zurück Zwinker

Das stimmt. Wie gesagt, ich habe einen Link zu einem Ingame-Screenshot von Sudeki in meinem letzten Post verlinkt. Der 3Ds hat etwa diese grafischen Fähigkeiten und ist von dem was ich gehört habe teilweise mit der Wii von der Grafik her vergleichbar. Kann auch sein, dass ich mich irre und ich reinen Humbug gelesen habe.

Auf jeden Fall wäre Golden Sun 4 auf dem PC ein grafisches Meisterwerk, dennoch würde die Story dann vollständig untergehen, denke ich.
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#22
Der 3DS hat doch ne Rechenleistung über der Playstation, oder? Und der DS war doch kein graphischer Absturz...

Zitat:Auf jeden Fall wäre Golden Sun 4 auf dem PC ein grafisches Meisterwerk, dennoch würde die Story dann vollständig untergehen, denke ich.
Wieso sollte es? Versteh nicht, wieso Leute immer denken, Graphik und Story wären Antagonisten.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#23
Und ob der DS n grafischer Absturz war. Ich mein, sieh dir mal die Grafik von Spielen wie Final Fantasy 3 oder 4 an. Block-Hände und Pixeltexturen sag ich da nur, obwohl damals schon längst alle Möglichkeiten gegeben waren um bessere Grafik darzustellen, siehe PSP.

Zitat:Wieso sollte es? Versteh nicht, wieso Leute immer denken, Graphik und Story wären Antagonisten.
Ganz einfach aus dem Grund, dass Spieleentwickler irgendwie immer viel zu viel Fokus auf die Grafik legen, wodurch sie wegen des Releasedate-Zwangs unter Zeitdruck geraten, da sie immer ihre eigene Engine programmieren müssen und am Ende auf Auto-Generate klicken, wenns um das erstellen von Orten geht, mal als Beispiel. Ich nehme als Beispiele jetzt nur mal folgende Spiele:

-Crysis: Paradebeispiel. Damals epische Grafik aber völlig verkorkste Story
-Fallout 3: Verglichen mit Fallout 1 und 2 ne absolut langweilige Blödsinnsstory mit langweiligen Charakteren, kaum Nebenhandlung, zudem mit Auto-Generate kreierte Karten, kaum Variation (ich denke daran, dass man in Fallout 2 sein geklautes Auto als Frau mit 'körperlichen Diensten' zurückkaufen konnte), umgemetzelt zu sinnlosem Hack&Slay (vorher war es immer zumindest teilweise mit Taktik verbunden) und ohne Fanmodifikationen kaum Spielspaß, aber hauptsache damals schicke Grafik
-Call of Duty: Black Ops: Ebenso ein wunderschönes Beispiel. Allein schon der Gedanke, eine Mission zu programmieren, deren Ziel lautet "Schießen sie so viele Zivilisten wie möglich über den Haufen um einen Hass auf ihre Gegner zu bekommen." sagt doch wohl eindeutig aus, dass es den Leuten an Kreaitivität mangelt, während alles in Grafik gesteckt wird.
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#24
Zitat:Und ob der DS n grafischer Absturz war. Ich mein, sieh dir mal die Grafik von Spielen wie Final Fantasy 3 oder 4 an. Block-Hände und Pixeltexturen sag ich da nur, obwohl damals schon längst alle Möglichkeiten gegeben waren um bessere Grafik darzustellen, siehe PSP.

Find die DS-Graphik "gut". Ich brauch nicht mehr. Suikoden Tierkreis ist zwar hässlich, aber naja, was solls!? Und verglichen mit dem GBA ist es ja kein Absturz, sondern ein Schritt nach vorne.

Und das ist doch eher ne Frage, wie man gute Story definiert. Und jemand, der an ner Engine rumwerkelt, ist ja nicht beschäftigt, damit er sich zeitgleich ne Story ausdenkt. Dass die Story am ehesten unter Zeitdruck mangelt, sehe ich ein und stimme zu (Suikoden I zB ist ein Paradebeispiel, die späteren Regionen sind sehr leer, weil keine Zeit mehr war, da was einzubauen). Aber es ist nicht unbedingt so, dass eine super Graphik automatisch eine schlechtere Story hervorbringt. Die Graphik ist ja das, was am meisten unter Geldmangel/fehlenden Mitteln leidet imo.

Finds einfach blöd, pauschal zu sagen, dass ne gute Graphik ne schlechte Graphik hervorbringt. Dann würde es ja keine Spiele geben, die beides haben.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#25
Auch ein Problemfaktor ist, dass für Grafik und die Entwicklung einer Engine zu viel Geld ausgegeben wird und dafür weniger Geld für Landschaftsdesigner, Storyentwickler, etc. ausgegeben wird.
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#26
Im Zeitgeist gesehen, ist der DS von der Grafik her einfcah nur schlecht!
Während der GBA sein möglichstes genutzt hat, hing der DS in der Luft. Es war durchaus mehr möglich! (PSP ist da ein passendes Beispiel, wie Aaron schon erwähnte).
Wieso wurde es nicht ausgenutzt?
Ich bin auch der Meinung, dass sowohl Grafik und Story gut sein können. Aber auf dem DS hat mir bisher beides gefehlt. (Ein gutes Beispiel dazu ist: Tenchu - Dark Secret)
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#27
(19.01.2012, 14:01)Aaron schrieb: Auch ein Problemfaktor ist, dass für Grafik und die Entwicklung einer Engine zu viel Geld ausgegeben wird und dafür weniger Geld für Landschaftsdesigner, Storyentwickler, etc. ausgegeben wird.
Ja, die Geldfrage spielt ja besonders bei den Konsolentiteln eine große Rolle. Im Endeffekt muss alles stimmen, wobei man mit einer guten graphik natürlich einfach schon mehr Leute zieht, weil man das sofort einschätzen kann per Screenshots. Wenn ich dir jetzt sag "Super Mario World hat die beste Story ever!" ist das sehr subjektiv und an hand von Reviews unmöglich wiederzugeben, da man sich ja auch nicht spoilern will (das aber ja für eine Einschätzung der Story wichtig ist).

Ein klassisches J-RPG aufm PC hätte aber einfach einen krassen Sonderstatus, der hier nicht positiv wär, sondern eher ziemlich negativ. Die Stammkundschaft besitzt Konsolen/Handhelds, bevorzugt natürlich Nintendo. Da wär PC nur schwer drin.

Naja, dafür hat der DS andere interessante Aspekte. Und die Soundausgabe fand ich viel schlimmer als graphische Mängel.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#28
(19.01.2012, 16:38)Antimatzist schrieb: Ein klassisches J-RPG aufm PC hätte aber einfach einen krassen Sonderstatus, der hier nicht positiv wär, sondern eher ziemlich negativ. Die Stammkundschaft besitzt Konsolen/Handhelds, bevorzugt natürlich Nintendo. Da wär PC nur schwer drin.

Naja, dafür hat der DS andere interessante Aspekte. Und die Soundausgabe fand ich viel schlimmer als graphische Mängel.
Vollkommen, deiner Meinung. Wobei der PC einiges wiedergutmacht, z.B. nahezu jeder nennt einen Rechner sein Eigen. Allerdings nicht jeder besitzt einen Handhelden.

Die Soundausgabe ist natürlicher auch ein weiterer Mangel des Gerätes.

Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#29
Zitat:Naja, dafür hat der DS andere interessante Aspekte. Und die Soundausgabe fand ich viel schlimmer als graphische Mängel.
Dem kann ich nur beipflichten. Grafik ist mir mittlerweile aus einem ganz einfachen Grund völlig Latte. Diesem Grund:
http://4.bp.blogspot.com/-uEH75pSdcNM/Te...photos.jpg
Kein Spiel der Welt kann diese Grafik toppen. Die Grafik vom Real Life.
Trollface

Zitat: z.B. nahezu jeder nennt einen Rechner sein Eigen. Allerdings nicht jeder besitzt einen Handhelden.
Nahezu jeder nennt einen Rechner sein Eigen - ja.
Nahezu jeder nennt einen guten Rechner sein Eigen - nein
Ich für meinen Teil kann froh sein, dass Fallout 3 und New Vegas, Devil May Cry 4 und Mass Effect 2 gerade so mit ach und Krach auf meinem Rechner laufen. Teilweise sind sie von elends langen Ladezeiten durchwachsen. Neue Spiele kann ich dabei gleich in der Pfeife rauchen und einen neuen PC zu kaufen ist mal um einiges teurer.
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#30
Ich habe für NEIN gestimmt,
weil man ganz bestimmt Internet brauch und ich keins habe!!!
Ich kenn den Wiederspruch mit dem GSB: Die Lösung heißt UMTS-Stick, reicht aber nur für GSB (leider).

Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste