Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Gerüchte-Thread
#1
Natürlich fehlt uns noch ein Thema, wo wir über alle Spekulationen und Infoschnipsel reden können, die man eventuell mitbekommt ... aus aktuellem Anlass:

Zitat:Wann wird es wohl was Neues geben? - 11.06.2012

Einige von euch werden die Videospielmesse in Los Angeles, die E3, letzte Woche verfolgt haben und wie zu erwarten war, gab es nichts zu berichten, das mit Golden Sun oder Camelot, dem Entwicklerstudio hinter den Spielen, zu tun hat. Allerdings gab es jetzt dank des kürzlich erschienenen letzten Titels des Spieleschmiede dennoch ein paar Worte zu Golden Sun. Mit Mario Tennis Open hat Nintendo und Camelot Software Planning den nächsten Sporttitel herausgebracht und Nintendo Gamer hat ein Interview geführt.

Nintendo Gamer: Camelot also made the amazing Golden Sun. Dark Dawn ended on a massive cliffhanger. Any plans to tell us what happens next? Don’t keep us hanging!

HT - I’m very pleased that you enjoyed Dark Dawn. RPGs take a very long time to make and need a lot of effort. As you will appreciate if you have played the game, the number of ideas that went into the story was rather substantial. When writing a story like that for a Golden Sun game, I really feel like I am pouring my soul into it and when I am finished, I always feel really drained. Everyone else working on the project also really devoted themselves to it, treating it like their life’s work. So it really is a huge encouragement to us to get a positive reaction from the people who play the game.

A big reason for us making RPGs comes from the requests from all the people who have enjoyed our RPGs in the past. Perhaps if there are enough Nintendo users asking for another game in the Golden Sun series, then this will naturally lead to the development of such a game.

Speaking personally from the perspective of the story, I think that honestly it may not be so likely because Golden Sun really requires a full effort to be put in. But of course, if there are enough people saying that we really must create another game, then we may just have to listen to them. Still, you would need to give me a bit of time to work on ideas for the story before we could release a fourth game in the series.

Quelle: Nintendo Gamer

Prinzipiell heißt das also, dass wir noch einige Zeit warten müssen, bis ein vierter Teil von Golden Sun überhaupt in herbeisehnbarer Nähe ist. Camelot macht gerne Rollenspiele, gerade, wenn die Fans auch danach verlangen. Wir müssen also ein weiteres Mal deutlich machen, dass wir uns noch nicht mit den bisherigen Titeln zufrieden geben wollen. Man müsse ihnen allerdings auch einige Zeit geben, sagt der Präsident von Camelot, um neue Ideen für die Geschichte zu entwickeln. Das klingt alles noch sehr vage, ist jedoch auch ein indirekter Aufruf an uns Fans dem Team zu zeigen, dass wir noch mehr vom Golden-Sun-Universum haben möchten! Wir können also weiter gespannt sein, vielleicht kriegen wir ja nochmal in einem Interview einen interessanten Fetzen mit.

http://www.goldensun-zone.de/index.php?a...nts&id=490

Was meint ihr? Leere Worte? Steckt vielleicht mehr dahinter und er will nur Bestätigung für etwas, was sie schon angefangen haben zu entwickeln?
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#2
Zitat:Wir müssen also ein weiteres Mal deutlich machen, dass wir uns noch nicht mit den bisherigen Titeln zufrieden geben wollen.

Und wie machen wir das? Ich bin zwar der Meinung, dass Dark Dawn storytechnisch nicht an die Vorgänger herankommt, aber ich würde mich trotzdem riesig über eine Fortsetzung freuen und ich bin bestimmt nicht der einzige, wenn man bedenkt, wie viele neue Mitglieder das GSB seit DD bekommen hat und wie viele davon mit dem 3.Teil ihr erstes GS-Game überhaupt gespielt haben.
Mit einer langen Wartezeit kann ich mich abfinden; hauptsache, die machen weiter!

Aber wie können wir denen unsere positive Reaktion vermitteln? Ich meine, an Verkaufszahlen allein sieht man ja nicht unbedingt, wie gut das Spiel bei den Konsumern ankommt, oder?
"If you pander the somebody's vision of who you are, then you'll become a watered down version of yourself" - Jacoby Shaddix
Antworten
#3
(12.06.2012, 00:10)Kei Kurono schrieb: Aber wie können wir denen unsere positive Reaktion vermitteln? Ich meine, an Verkaufszahlen allein sieht man ja nicht unbedingt, wie gut das Spiel bei den Konsumern ankommt, oder?

Bei Zelda Informer wird (vielleicht) die Operation Sunrise starten durch die, die Fans beitragen können um Camelot mitzuteilen dass wir noch einen Titel brauchen!!Wann es startet und wie es gemacht wird weiss ich noch nicht....

Zum Thema:Ich denke dass Camelot sehr wohl einen 4. Teil machen wird(früher als erwartet), vielleicht haben sie schon angefangen, haten aber nicht genügend Zeit auf der E³ etwas zu präsentieren...
Was ich aber nicht verstehe ist:

(11.06.2012, 22:19)drake schrieb: Still, you would need to give me a bit of time to work on ideas for the story before we could release a fourth game in the series.

Wieso Ideen??Die Dunkle Dämmerung hat sehr viel neues (was die Story betrifft) eingeführt, er muss schon wissen wie es weitergeht, ich meine, in DdD wird nie gesagt warum die Bösen tun was sie tun, Hiroyuki sollte wissen warum zb. Truco und Jass das Auge des Apollo benötigen, oder wofür sie die Tiefe Finsternis herbeigerufen haben um sie wenig später zu beenden...
Es sei denn er meint was Isaac und Garet auf dem Heiligtum von Soll machen wollten oder wie er die restliche Welt/Charaktere einführen soll die in DdD nicht dabei waren...
Falls aber er Zeit braucht um die Fragen der Tiefen Finsternis zu beantworten, so denke ich dass er einfach eine Geschichte geschrieben hat ohne jeglichen Grund, einfach nur um ein Golden Sun Spiel zu entwickeln...Grummel

So wird es gemacht:http://www.ipetitions.com/petition/operation-sunrise/
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten
#4
Zitat:So wird es gemacht:http://www.ipetitions.com/petition/operation-sunrise/
Bist du sicher, dass es SO gemacht wird? Also ich weiß aus Erfahrung eines - eine reine Online-Petition bingt nichts. Ich weiß nicht, wie Operation Rainfall angefangen haben, dass es so ein großes Movement wurde, aber da muss man hinkommen, aktiv mit Publishern reden irgendwie,...

Das Problem ist auch, dass selbst wenn die Petition erfolgreich wäre, das doch gerademal den Startschuss zur Entwicklung eines Spiels geben würd. -> Das würd je nach Konsole und Aufwand vielleicht noch 2 Jahre dauern, bis das Spiel überhaupt herkäme. Natürlich wärs das wert und besser als nichts, aber keine Ahnung, kann schwer beschreiben, was mein Problem damit ist.
Auf jeden Fall reicht es auf keinen Fall, nur sich in so eine Petition einzutragen. Eigentlich müsste man ~tausend Leute zusammenkriegen, die jede Woche alle Nintendo-Divisionen zumailen, wann es denn ein neues Golden Sun geben wird. Man muss sich halt bemerkbar machen.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#5
Vermutlich haben sie gewisse Punkte schon längst klar, wollen aber mit dieser Aktion noch mal mehr Aufmerksamkeit holen. Immerhin nerven so manche Leute ihre Freunde, dass sie doch bei Aktion y und x mitmachen sollen, so das letztlich diese Freunde davon hören... tada XD

Die machen immerhin nicht umsonst ein noch offeneres Ende als bei GS2
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
Antworten
#6
Was mich wahnsinnig macht ist dass es keine Neuigkeiten mehr gibt oder wenn es sie doch gibt dann ist es was ganz anderes wie zb. Donkey Kong, wo kommt DAS denn so plötzlich her? Ich meine erst fragen sie uns nach unserer Meinung und danach:Es ist uns egal was ihr wollt, wir wollen ein neues Donkey Kong machen!!Trollface
Und diese petition hat zur Zeit 1456 Unterschriften, ist das viel/ok/wenig/schlecht? Und wird Camelot informiert oder ist das alles nutzlos?
Und noch eine Frage hätte ich, sind die Verkaufszahlen der Dunklen Dämmerung bekannt? Denn es sieht so aus dass siese Dämmerung wirklich dunkel war, pech Schwarz wenn ihr mich fragt...!
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten
#7
Wenn ein Entwicklerstudio von einem Publishern beauftragt wird, kann es sich in der Regel nicht aussuchen, was es entwickelt. Da ist aus Sicht Nintendos klar, dass man lieber ein Donkey Kong als ein Golden Sun entwickeln lässt.

1 456 Unterschriften sind unerheblich. Bringt aller Voraussicht auch nichts.

An zuverlässige Zahlen gelangt man nicht, aber in Japan hat sich das Spiel nur 46 000 Mal innerhalb der ersten vier Tage verkauft -- für die Japaner, die großen Wert auf Handhelds und JRPGs legen, wenig. Im Westen kam das Spiel etwas besser an.
Antworten
#8
Laut vgchartz.com 130.000mal, da swäre sehr wenig. Andererseits ist vgchartz auch die ungenauste Seite, die ich kenne (die sich gerne mal Zahlen ausdenkt).

So eine Petition bringt auch nichts, finde ich, ich glaube so etwas hat noch nie etwas gebracht. Das ist auch für die heutige Zeit zu wenig viral. Ich arbeite z.B. grad an einer Kampagne für Suikoden, die darauf hinzielt, nicht nur ein neues Suikoden zu fordern, sondern auch generell für die Reihe zu werben. Das läuft bisher ganz gut, 700 "Likes" auf Fb innerhalb von knapp 2 Wochen, finde ich für ein Nischenspiel gut.
Eine Fb-Seite ist schon dadurch gut, dass man auch viele Leute erreicht in Ländern, die man sonst nicht erreicht (bei Suikoden sind es z.B. Horden an Indonesiern, die scharf auf die Serie sind). Dazu ist es recht leicht, dafür zu werben imo (zumindest um auf ein paar hundert Leute zu kommen). Negativ natürlich dass viele keine Lust auf Fb haben (wobei das meinem Empfinden nach eher Deutsche sind, glaub in Amerika stört das weniger Leute), aber wer kein FB wollen würd, würd ja so eine Petition auch nicht unterschreiben. Zwinker

Eine Kampagne wie Operation Rainfall hatte auch "nur" 10k Likes, wobei da ja fraglich ist, ob die wirklichen Einfluss hatten, oder nur das Zünglein auf der Waage. So Kampagnen sind auf jeden Fall ganz gut, da sie wenigstens einmal etwas Furore macht, was etwas für die Serie wirbt.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#9
Habe ich hier was verpasst? Da steht dass Golden Sun für den 3DS kommen sollte, da aber die News von 2011 ist dachte ich dass es sich um DdD handeln muss und dass es nur ein kleiner Typo wahr ABER dort unten kommentiert jemand dass er die andern 3 Teile verschlungen hat (XD) also ist hiermit ein 4. Teil gemeint, sollten wir dann nicht mehr davon wissen?
Danke im voraus.

Und hier der Link dazu:

http://www.spieleradar.de/3DS/spieledeta...21977.html
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten
#10
Ich hab selbst mal gegoogelt, aber die von dir verlinkte Seite ist die einzige, die irgendwie darauf hinweist ... und das ohne Quellenbezug. Ankündigungen waren bisher vage und nicht wirklich ernstzunehmen, selbst seitens der Entwickler.

"Gerücht" ist nebenbei auch als Schlagwort gesetzt. Und daher, isaac3000, füge ich dein Thema mal hier ein, weil es eben nur ein Gerücht ist - oder so wirkt Zwinker

Aber dennoch rege ich die Community an, weitere Infos/Gerüchte (aber bitte prüfen, dass sie nicht von 2012 oder so sind) hier preiszugeben.

Eins steht für mich fest: Ein weiterer Teil für den 3DS wäre quasi blind gekauft, nachdem ich geprüft habe, dass es sich nicht um ein Remake handelt. Und selbst dann ... wer weiß Crazy
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste