Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Golden Sun in RL
#1
Ich bin mir nicht sicher, ob das hier das richtige Board ist, aber eig sollte es passen Lachen

[Bild: aw0RDyR_700b.jpg]
Das könnte doch mal der Krater eben Contigo sein Lachen Was denkt ihr ?

Kennt ihr ähnliche Orte die mit Orten aus GS zu vergleichen sind ?
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#2
Hallo zusammen,

1. Amerika (Kontineten) und Angara und Hespia?
2. Bermudadreieck und Meer der Zeit als spontaner Gedanke, bin grad noch dabei, dafür eine stütze zu Basteln
EDIT: Untenstehende Beiträge werte ich als stütze.

Putschy

Antworten
#3
Da kommt mir glatt der Gedanke (Putschy erwähnte Bermudadreieck... da musste ich an die Meere denken Lachen) ... der Krake der im Meer von Karagol das Schiff angreift und angeblich schon weitere Schiffe versenkt hat, könnte die Umsetzung des Seemannsgarns des Riesenkraken, der Schiffe umklammert und in die Tiefe reißt, sein...
Ich mein ja nur
Golden Sun : (riesiger) Krake versenkt Schiff
Seemannsgarn : Riesenkrake versenkt Schiff
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#4
(20.05.2013, 22:44)Brandwunde schrieb: Da kommt mir glatt der Gedanke (Putschy erwähnte Bermudadreieck... da musste ich an die Meere denken Lachen) ... der Krake der im Meer von Karagol das Schiff angreift und angeblich schon weitere Schiffe versenkt hat, könnte die Umsetzung des Seemannsgarns des Riesenkraken, der Schiffe umklammert und in die Tiefe reißt, sein...
Ich mein ja nur
Golden Sun : (riesiger) Krake versenkt Schiff
Seemannsgarn : Riesenkrake versenkt Schiff

Im Grunde ist ganz Weyard nur ein Cocktail von Legenden, mythologischen Erzählungen und mystischen Schriften. An jeder Ecke findet man Anspielungen auf Götter, antike Zivilisationen, einen (versunkenen Lachen ) Kontinenten usw.
Das einzig von den Entwicklern Erschaffene - und selbst die ist vollgepumpt mit Referenzen - ist die Story.
Ich schätze auch Contigo (runterscrollen!) spielt auf eine (ehemals) existierende Stadt oder Zivilisation an. Der Krater könnte auch beim Urknall entstanden sein
(bekommen wir noch eine GS Vorgeschichte im 4ten Teil?)
Ein Blogartikel welcher mich vor einigen Jahren besonders verwundert hat, ist dieser: Golden Sun Origins
Wahrscheinlich habe ich ihn hier schon einmal gepostet, aber ein weiteres Mal schadet sicher nicht, wenn es um die Erweiterung des Golden Sun Fachwissens geht. Crazy


Besonders krass finde ich ja, dass man am Ende von GS, als das Schiff am "Zuschauer" vorbeifährt, den Tree of Life auf der Oberseite des Schiffs für ca. eine Sekunde zu sehen bekommt, bzw. eine leicht "überarbeitete" Version davon, wobei besonders auffällt, dass der Sephirot des Glaubens/Wissens leer ist, interessant Smile .

Edit: "Da'at is not always depicted in representations of the sefirot, and could in a sense be considered an "empty slot" into which the gem of any other sefirot can be placed.
Properly, the Divine Light is always shining, but not all humans can see it [...] humans who remain selfish cannot see it, and for them its benefits seem "hidden".."
: Quelle

Vielleicht wollten uns die Takahashi Brüder etwas mitteilen Zwinker (*hust* Ende von GS:tla *hust*)
Ein sehr schöner, gelungener Abschluss für den ersten Teil einer Geschichte, die von Adepten vergessener magischer Praktiken handelt, wie ich finde Lachen
Antworten
#5
(22.05.2013, 01:29)Alucard schrieb: Besonders krass finde ich ja, dass man am Ende von GS, als das Schiff am "Zuschauer" vorbeifährt, den Sephirot auf der Oberseite des Schiffs für ca. eine Sekunde zu sehen bekommt, bzw. eine leicht überarbeitete Version davon, wobei besonders auffällt, dass der Bereich des Glaubens/Wissens leer ist, interessant Smile .

Vielleicht wollten uns die Takahashi Brüder etwas mitteilen Zwinker (*hust* Ende von GS:tla *hust*)
Ein sehr schöner, gelungener Abschluss für den ersten Teil einer Geschichte, die von Adepten vergessener magischer Praktiken handelt, wie ich finde Lachen

Ähm...was wollten uns die Entwickler mitteilen? Also in DvE? Hat es etwas mit diesem Sephirot zu tun?
PS: Bis Heute hatte ich so etwas nie bemerkt, also auf dem Schiff, du hast aber ein besonders Scharfes Auge! Und außerdem kannte ich den Sephirot als Namen eines Charakters in irgendeinem Spiel (weiß aber nicht mehr welches Spiel...)!
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten
#6
Ja, in FF müsste es einen Charakter namens Sephirot(h) geben.

"Ähm...was wollten uns die Entwickler mitteilen"
Ich hab schon einiges verraten, vielleicht ist es auch zu offensichtlich (oder ich bin zu freakig).
Wenn man des Englischen mächtig ist, sollte man aber mithilfe meines oberen Posts darauf kommen. Smile

Edit: Hier noch ein Screenshot der Szene (Tree of life oben rechts). Man sieht den Ganzen in der kurzen Szene, als das Schiff vorbeifährt.
[Bild: sun0206.gif]
Außerdem habe ich mich oben vertan, es sind natürlich die einzelnen Sephirot, welche den gesamten Tree of Life darstellen, habs mal oben korrigiert.
Antworten
#7
Also wenn ich es richtig verstanden habe(weil ich mir noch nicht ganz so sicher bin) habe ich den: Tree of Life nicht gesehen weil ich selfish bin??
Wow was man da so alles lernt im Leben!!
Oder etwa dass es eine Anspielung auf Sephirot aus FF sei??Ohne mehr Hintergrund???
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste