Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Banditen - Wie in Teil 2 erscheinen lassen?
#1
Also, es geht um Golden sun teil 2, also ich bin in Madra und dort müssten ja die Banditen kommen aus teil 1 wie muss ich das machen damit die Banditen erscheinen damit ich goldene stiefel bekomme. Also ich hab gelesen die daten von teil 1 übertragen wie muss ich das machen mit VBA? Ich kann ja nur passwort machen aber nicht mit Link Kabel? Also währe gut wenn jemand mir das jemand erklähren würde bitte!
Antworten
#2
mit vba geht das glaub ich nur am anfang des spiels.
Antworten
#3
Leute, wählt aussagekräftige Titel, so nützt das keinem was.

Banditenereignis: Du musst in Golden Sun nach Erreichen von Kalay nochmal nach Vault zurück und dort wenigstens mit dem Bürgermeister sprechen, der dir mitteilt, die Banditen seien entkommen. Sprich vorsichtshalber auch noch im Gefängnis alle an bzw. davor, um auf Nummer sicher zu gehen.

VBA: Übertragung per Kabel ... eher nicht. Gab zwar eine Version, wo das angeblich gehen soll, aber beim Testen ergab sich kein erfolgreicher Versuch. Nutze zwei VBA-Fenster, eins zum Anzeigen, das andere zum Eingeben des Passwortes, geht toll. Mit L und R (also Schultertasten!) kannst du den Cursor auch so bewegen, falls ein Fehler auftrat, erleichtert Korrekturen enorm.
Antworten
#4
Hmm weil ich weiß ja nicht weil ich hab ja auch Gold passwort eingegeben aber ist nichts passiert,und also die end daten bei golden sun 2 stand ob ich die Daten rüber senden will.Ich hab ja ja gesagt und pold passwort gegeben.Ich weiß nicht ob die daten schon rübergesendet sind oder nicht?Hab irgend wo gelesen das die daten erst kommen wenn ich Issac und seine freund gefunden habe.Aber wo her soll ich die Banditen rüber senden oder sind die mit passwörter schon dabei.

http://goldensunarchiv.de/dve/loesung/17...chiff.html

da steht es
Antworten
#5
Du musst schon das machen, was ich schrieb. Und ja, die Entscheidung, ob die Banditen erscheinen, ist im Goldpasswort mit enthalten. Kommen sie also nicht, dann hast du das Ereignis, das nötig ist, nicht in Teil 1 ausgelöst. Nachträglich kannst du das noch ändern, indem du in Teil 1 es nachholst, in Teil 2 auf Aktualisieren gehst und das Passwort bei einem Speicherstand eingibst, der vor dem Erscheinungszeitpunkt der Diebe liegt.
Antworten
#6
Die Link-Übertragung mit VBA hat bei mir problemlos geklappt, zumindest mit dieser Version: vbalink.info
Allerdings sind die Savegames von dieser Version eventuell nicht mit deiner kompatibel. Auf der Seite wird sehr ausführlich beschrieben, wie das ganze funktioniert.
Antworten
#7
Muss man da in Madra irgentetwas machen, damit die kommen? Weil bei mir ist immer noch nichts los.Frechheit
Pessimisten sind realistisch.
Optimisten sind glücklich.

Programmieren ist einfach, jeder kann es lernen.
Doch gut programmieren, das ist die Kunst.
Antworten
#8
Zuersteinmal noch Herzlich Wilkommen Palladin007
nun zu deiner Frage:

Hast du alle Bedingungen erfüllt?
Weil die Angaben stimmen defenitiv^^
Vielleicht hast du einfach in GS irgendetwas versäumt um die Aktion in
GS DVE freizuschalten xD


lg
cloud
"Embrace your dreams...
you need dreams to become a hero"
(Angeal/Zack Crisis Core: Final Fantasy VII)
Antworten
#9
Danke,mir gefällts hier bisher auch gut.

Und warscheinlich habe ich im Goldensun 1 nicht noch mal mit dem Bürgermeister von Vaul geredet. Das kann schon sein, weil der Spielstand, den ich fürs Passwort benutzt habe ist uhralt. Ich hab min. ein halbes Jahr nur gekämpft.
Pessimisten sind realistisch.
Optimisten sind glücklich.

Programmieren ist einfach, jeder kann es lernen.
Doch gut programmieren, das ist die Kunst.
Antworten
#10
So, ich habe jetzt mal das 2. Spiel neu gestartet und hab das PSW eingegeben. Den Stifel krig ich in Madra aber trotzdem nicht. Muss ich da irgentwo hin, oder mit irgentwem sprechen? Oder muss ich in Vault doch etwas mehr machen?


PS.: sorry, dass ich einen zweiten Beitrag gemacht habe und ich wusste nicht, ob das sonnst als neuer Beitrag gewertet wird, wenn ich meinen Alten nur ändere.
Pessimisten sind realistisch.
Optimisten sind glücklich.

Programmieren ist einfach, jeder kann es lernen.
Doch gut programmieren, das ist die Kunst.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste