Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mario - Eine Legende der Videospiele
#11
Naja, die Tetris-Reihe sehe ich eigentlich nicht als Mario-Spiel an...

Naja, Mario war eins der ersten Spiele, die ich je gespielt habe, aber von mir zu sagen, dass ich ein Fan bin, ist übertrieben. Ich mag und respektiere ihn, aber muss jetzt nicht jedes Spiel mit ihm haben^^
Antworten
#12
Super Mario World für GameBoy war das erste Spiel, was ich gezockt habe. Ich bin ein sehr großer Mario Fan, wenn man in meinen Schrank guckt, sind die Hälfte aller Spiele Mario Titel. Lachen
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#13
Mario,die besten Spiele die es je gegeben hat ! Egal auf welchen Konsolen.Erstmal auf dem Game Boy wo man noch nicht nach links laufen konnte^^ einfach hammer.Dann auf Nintendo 64 Mario Kart,Mario Party und das bis wohl beste Spiel das es gab "Super Mario 64" ! So toll diese Spiele.Auch auf dem DS die Erneuerung vom Klassiker Super Mario 64,Mario Kart und Mario Party Ds ^^. Auf der Wii Super Mario Galaxy 1 & 2 einfach nur krass,natürlich auch Mario Kart Wii wo man auch mal mit Motorrädern fahren kann *_*.Der 3DS wird nur gekauft wegen Mario Kart 3D und wegen Kingdom Hearts Smile

Leider find ich es doof,das Super Mario Galaxy,N64 usw.nie eine gescheite Story haben Frechheit Fast immer geht es nur um Prinzessin Peach.
Trotzdem Mario 4 Ever Ok
Golden Sun Die Dunkle Dämmerung am 10.12.10 Ok
Antworten
#14
Den Klempner mit Schnauzbart muss man ja einfach mögen...
Ein echter alleskönner, von Gumpas auf den köpfen rumhüpfen bis zum perfekten Abschlag auf dem Golfplatz...
Bisher haben mir die klassischen Marios jedoch am wenigstens Spaß gemacht...
Am besten fand ich Mario Tennis und die Mario& Luigi Saga
"Wenn sie zu Hause einen Nagel in die Wand schlagen, voller Überzeugung, und stellen dann fest, das Bild passt nicht dann können sie den Nagel wieder rausziehen, aber das Loch bleibt..

Karma Police- Radiohead covered von meinem Gitarrenlehrer und seiner Freundin, undbedingt anhören Zwinker
Antworten
#15
So... jetzt ich. *Hände reib*

Mal abgesehen von den alltäglichen "Mario, ich will ein Kind von dir"-Parolen, habe ich auch mal die Top 5 zusammengefasst,
denn bei all den Mario-Games ist's gar nicht so einfach durchzublicken.


Platz 1 - Paper Mario: Die Legende vom Äonentor [GC]

Für mich einfach das geilste Mario-Game, was je gelebt hat. Wahrscheinlich auch, weil's ein RPG ist - ImO das beste Mario-RPG.
Die Story, das Gameplay, die Grafik, der Spielspaß. Ich könnte stundenlang von diesem Spiel schwärmen. *__*


Platz 2 - Super Mario 64 [N64]

Damit ist Mario gaaanz groß geworden. Einzigartiges Spiel, welches aufgrund des Nostalgie-Hauchs sogar noch vor Galaxy steht.


Platz 3 - Super Mario Galaxy 2 [Wii]
Ich gehöre zu denjenigen, die sich erst seeehr spät eine Wii gegönnt haben, nämlich Mitte dieses Jahres.
Zu dem Zeitpunkt war gerade Super Mario Galaxy 2 erschienen und ich wollte es mir nicht nehmen lassen,
diesen Spieletitel mein Eigen zu nennen. Ich habe Wochen gebraucht, um mir alle Sterne zu ergaunern. Tolles Spiel!


Platz 4 - Paper Mario [N64]

Ich erinnere mich noch, als wär's gestern gewesen:
Ich kaufte mir Paper Mario für damals noch 150 DM (herrgott, war das teuer xD) und es fesselte mich einfach nur. =D
Grafikstil war zwar komplett anders, doch sehr innovativ. Doch vor allem, dass es ein RPG ist, begeisterte.


Platz 5 - Super Mario World [SNES]

Ein, wie ich finde, sehr tolles Spiel, was mitunter sehr knifflig werden kann.
Mario und Yoshi sind schon 'n feines Team. =)


Um es noch einmal deutlich zu machen: Ja, ich liebe diesen schnauzbärtigen Klempner. Man ist mit ihm groß geworden, er ist einfach 'ne Kultfigur.
Ich denke, ich sollte mir mal wirklich langsam New Super Mario Bros. Wii zulegen...
Not need to know.
Antworten
#16
Wie man bereits an der Liste meiner gespielten Let's Plays sehen kann, hab ich was für Mario übrig. Ich kann richtig geil schreien, wenn ich das spiele und dabei nach Strich und Faden verarscht werde. Mein Favorit? Super Mario World für den SNES. Tatsächlich besser als die GBA-Version, in der mir Mario mehr rosa als rot erscheint. Das Spiel hat einfach klasse.

Was mir nicht gefällt, sind lächerliche Spiele wie Mario Golf und solcherlei, die mit Mario rein gar nichts mehr zu tun haben. Einige sind ja noch witzig (Mario Slam Basketball, Mario & Sonic bei den olympischen Spielen), aber die anderen finde ich eher schlecht als recht..

Yoshi's Island, das ich einfach mal als Mario-Spiel werte, hat mir auch immer sehr gefallen, wenn ich es auch nie durchgespielt habe. Mal sehen, was die Langeweile noch so bringt :3
Antworten
#17
Mario war das allererste Videospiel was ich hatte (genauer gesagt Super Mario Bros. für das Nintendo Entertainment System [NES]). Ich weiß nicht warum, aber es ist echt fesselnd, obwohls so simpel ist. Lieblingsspiele: Galaxy, Galaxy 2, Kart Wii und natürlich Super Mario World (GBA) und New Super Mario Bros. Mario und Sonic bei den olympischen (Winter-)Spielen sind auch toll.
"Man hat mir vor langer Zeit beigebracht, dass jemand, der das Wörtchen aber benutzt, nicht mehr zuhört."
- Mara Jade Skywalker

"Das ist die wertvollste Lektion, die man einem Fanatiker beibringen kann: dass Fanatismus sich selbst besiegt."
- Vergere
Antworten
#18
Ich denke der DP ist gerechtfertigt nach so langer Zeit, in der dieser Thread hier verstaubt ist.

Naja, ich habe jedenfalls heute erfahren das Nintendo 2 neue Mario-Zocks geplant und angekündigt hat:

1. Super Mario 4 für Wii U

und

2. New Super Mario Bros. 2 für 3DS

Zu erstem ist so gut wie noch nichts bekannt und beim zweiten weiß man bisher nur das Waschbär-Mario (nicht der Waschbär-Anzug sondern nur Ohren und Schweif) wieder dabei ist und auch seine alte, ursprüngliche Funktion mit rennen bis man fliegen kann wieder erhält.
Auch sollen beide Games 2-D Titel sein, also nicht à la Super Mario 64, Sunshine, Galaxy (2) und 3D-World.

Was haltet ihr davon? Nutzlos weil Mario zu alt und unmodern ist oder doch eher ein zeitloser Klassiker? Holt ihr sie euch (falls entsprechende Konsole schon bei euch vorhanden bzw. fest eingeplant ist) oder doch nicht und warum? Was erwartet ihr von den Games bzw. hättet ihr persönliche Wünsch was Neuerungen angeht?

Fänd's schön wenn sich jemand hierzu melden würde. Sollte aufjedenfall mehr Leute interessieren als bei Pokémon.
"Man hat mir vor langer Zeit beigebracht, dass jemand, der das Wörtchen aber benutzt, nicht mehr zuhört."
- Mara Jade Skywalker

"Das ist die wertvollste Lektion, die man einem Fanatiker beibringen kann: dass Fanatismus sich selbst besiegt."
- Vergere
Antworten
#19
Mario forever!

Meine liebste Spielreihe nach Final Fantasy. Viele coole Games, aber das beste ist für mich Galaxy 2 und Super Mario World für SNES. Die sprühen nur so vor Ideen und sind super schön gemacht.
>>Der Außenwelt zu zürnen wäre töricht. Sie kümmert sich nicht darum.<<

Marc Aurel

--Nur noch eingeschränkt da, bis die Flaute hier mal vorüber ist.--
Antworten
#20
Kennt einer von euch ein weg ohne Action Replay Waluigi in Super Mario 64 ds freizuschalten ???????????

ICH LIEBE LUIGI !!!!!!!!!!!!!!
Wer Rechtschreibungsfehler und oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten !!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste