Umfrage: Welches Team hat/hätte euch am besten gefallen?
Saturos und Menardi
Hagartio und Dinaria
Eine andere Aufstellung (Saturos und Dinaria, usw.)
Ohne Antagonisten hätte es mir besser gefallen
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saturos und Menardi vs. Hagartio und Dinaria
#21
Saturos und Menardi treten cooler auf,und ich finde sie besser, da Saturos nach Isaac mein Lieblingschar ist Lachen

Die sind cool drauf und eigentlich die stärksten im ganzem Spiel (von den Characteren her). Obwohl sie von Isaac und Rest getötet wurden, sind sie immer noch von den Characteren her die stärksten des gesamten Spiels. Wobei es sein könnte dass der Alte Weise mehr drauf hat. Aber ich finde die Szene und das Chaos im Jupiter LT einfach besser. Warum?Hae weil es cooler ist. Stellt euch mal vor, Die Music Theme von Hagartio und Dinaria klingt einfach viel zu episch und ist somit cooler gemacht Lachen
Stellt euch vor ihr steht auf dem Jupiter LT und kämpft gegen die beiden. Nebenbei noch die Musik, das strahlende Leuchtfeuer und die Gebirge. Und außerdem noch der Gedanke wie Isaac besiegt wurde. Das kommt einfach epischer rüber Lachen
Obwohl das auf dem Venus LT auch göttlich war.

Stellt euch mal vor Saturos, Menardi, Hagartio und Dinaria auf einmal ;D
Das wär doch mal was, oder nicht?

Falls das passiert, dann aber schnell weglaufen SmileUnd weg ...
Antworten
#22
Mhh, das ist wirklich schwierig.
Ich stimme zu fast 100% mit DarkAlex überein.
Ich habe auch für Saturos und Menardi tendiert weil die wirklich die überlegten, ruhige Bösewichte sind.
Aber ich fand die Situation wie Hagartio und Dinaria gegen Isaac und Ivan kämpfen, und der anschließende Kampf gegen die beiden epischer als die Kämpfe gegen Saturos und Menardi, weil da wirklich viele Gedanken zusammen treffen, und dann diese Kampfpausen wo dann Jenna und Cosma dazukommen und die beiden langsam nervös werden. Lachen
Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig.
Antworten
#23
Ich finde so eine aufstellung wie Saturos und Dinaria toll... oder ein Frauen-team bzw. Männer-team... Hartiago habe ich immer gehasst !!! Er denkt er wär was besseres mit so vielen muckis ( Lachen ) ! Argh
Oh ich Golden Sun.... oh das spiel ich jetzt .... Isaac! Garet! ... auf der Suche nach einer Feder vom 'n Roc... und das is ja Rief... moment mal...ein "Rock" Hae WTF ?!
Antworten
#24
Saturos und Menardi können eh alles. Lachen
Sie machen einen echt coolen und mächtigen, aber auch mysteriösen Eindruck.

Ehrlich, ich empand Hargartio und Dinaria als schlechten Abklatsch - die beiden haben mir überhaupt nicht gefallen.

Aber das's ja Ansichtssache. Zwinker
Not need to know.
Antworten
#25
Jetzt möcht ich als Antagonistenmensch auch mal meinen Senf dazugeben:

Saturos und Menardi sind für mich ganz klar die Nr.1 der Bösewichte, wobei sie im endeffekt ja eigentlich die guten waren weil sie genau das taten wasunsere Helden zuende brachten, nur ihre Methoden waren etwas extremer.

Hagartio und Dinaria sind beide ein wenig dämlich. Dinaria ist von Rachegelüsten zerfressen und pfeift auf die Mission wenn sie stattdessen Isaac erledigen kann und Hagartio läuft ihr wien Hund hinterher (wirklich mehr Grips als ein Hund hat er ja auch nicht Zwinker) alles was er kann ist zuschlagen und das auch netmal wirklich toll. Als Drachen machen sie noch etwas her, aber da war Infirisios auch besser.

Nur sehr schade das Saturos und Menardi am ende von Buch 1 sterben, ich hätt sie mir zurückgewünscht.

Was aber bei dieser Frage noch fehlt ist die Möglichkeit "Alex" in meinen Augen ist er ja der eigentliche Böse und benutzt die anderen.

Unterm Strich bin ich dafür das der nächste Goldensunteil mit Proxianern als Charakteren gestaltet wird, weil die ja eigentlich die Urheber der Goldenen Sonne sind, ohne Saturos wär das alles nicht geschehen. Sowas wie Sintoras sohn des Saturos, guter Freund von Felix sohn/tochter (der sich einfach nach Prox abgesetzt hat) usw. aber das gehört nicht mehr hierher also hör ich jetzt besser damit auf. Smile
Antworten
#26
Saturos und Menardi, ganz klar.
Ihr Teamwork ist super, außerdem kommen sie vollkommen cool und gelassen rüber. Immer mit fiesen Tricks im Ärmel täuschen sie unser Team und gelangen so an ihr Ziel. Zumindest anfangs.

Ich fands echt schade, dass sie am Ende sterben mussten. Es war einfach nicht fair, auch, wenn ihre Taten nicht sonderlich nett waren, so hatten sie im Grunde doch nie etwas Schlechtes vor, denn sie wollten nur ihr Dorf beschützen.

Hagartio und Dinaria mag ich allein deshalb nicht so sonderlich, weil sie nur Ersatz sind.
 
Any tree can drop an apple. I'll drop the freaking moon.
Any sound can shake the air. My voice shakes the heart.

 
Antworten
#27
Meine Favoriten waren auch immer Saturos und Menardi^^
Die beiden sind für mich ungeschlagen... Vor allem die Melodie, wenn sie auftauchen fand ich immer super xD
Da fängts ja schon an: Sie waren erst einmal meiner Meinung nach wesentlich stärker, und die Kampfmusik war viel toller^^
Außerdem hatten sie einfach Stil... Sie machten viel bessere Pläne als die anderen beiden. Elementarsterne von den anderen holen lassen, Verbündete suchen, Geiseln nehmen, Cosma entführen, Schamanenstab klauen... Einfach super xD
Hagatio und Dinaria hatten nicht wirklich Plan oder Grips. Hagatio ist für mich nur ein Muskelprotz und Dinaria so ein Racheengel xD
Saturos war einfach cool... so herrlich fies und hinterhältig, obwohl er ja letztendlich einen Grund hatte, weswegen er für mich auch ein Held ist^^
Außerdem: Die beiden haben Felix und seine Eltern gerettet. Danke!
Und Saturos und Menardi passten einfach besser zusammen... sie waren auch eher gleichwertig. Und bei denen kam es auch nicht so rüber, als hätte Alex die Kontrolle Lachen
Obwohl Alex natürlich mein absoluter Favorit ist xD
Ihre Pläne waren einfach die besten... Vor allem mal einem immer "Steine" in den weg zu legen Lachen
Antworten
#28
Ich finde Saturos und Menardi besser die hatten das ganze viel besser im griff und waren meiner meinung nach auch intelligenter als Dinaria und Hagartio. Dinaria und Hagartio waren nur da um Druck zu machen das man schnell die Leuchttürme entfacht, denen ging es hauptsächlich um Rache und sie haben einem immer nur gedroht und waren aggressiv während Saturos und Menardi auch mit Köpfchen vorgegangen sind. Außerdem fand ich Saturos und Menardi stärker als ihre nachfolger ich bin auf jeden fall Fan von den beiden.
Antworten
#29
Saturos und Menardi waren viel besser als die anderen beiden...
Mir hätte es aber auch gefallen, wenn alle 4 auf einmal (z.B. im zweiten teil, wären Saturos und Menardi nicht runtergestürzt) die Antagonisten gewesen wären...

So oder so, Hagartio und Dinaria waren einfach schwächer, sahen schlechter aus und waren auch nicht so organisiert wie die anderen beiden.
Der Gaming Blog eines Freundes:
http://hui-gaming.com/
Mein Minecraft Let's play:
http://www.youtube.com/watch?v=qaYnaCJOL...ture=feedf
Antworten
#30
Als erstes will ich mal klar stellen, dass Saturos sowieseo am coolsten ist. Er ist ruhig, cool und handelt überlegt.
Menardi ist das volle Gegenteil, allerdings ziegt sie mehr Charakter als Dinaria, die einfach nur Rache will.
Hagartio ist zwar stark, aber (siehe golden sun zone) mit der Intelligenz einer Coladose ausgestattet. Zwinker
Fazit: Saturos und Menardi waren mehr ins Spiel integriert als die anderen beiden, zeigen also mehr Charakter, obwohl sie schwächer waren (ausgenommen von Infirisios).
>>Der Außenwelt zu zürnen wäre töricht. Sie kümmert sich nicht darum.<<

Marc Aurel

--Nur noch eingeschränkt da, bis die Flaute hier mal vorüber ist.--
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste