Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen Char könnt ihr beim besten Willen nicht ausstehen?
#21
Ich mag eine der Hauptchras. schonmal nicht Suspekt, nämlcih Cosma,
sie ist schwach, nervig und hat eine hässliche Frisur, außerdem scheint sie nur an ihr eigenes Wohl und Leben denken (z.B.: 1.sie kann sich nicht selbst helfen,a lso bettelt sie Felix an, 2. in GSdvE geht sie ja nur mit auf die Reise, weil sie wissen will, wer sie ist ...)

dann noch Babi und Akafubu, beide über alle Maßen von sich selbst überzeugt und sehr bestimmerisch und eingebildet
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#22
Ich kann Conservato auch nicht leiden, der ist einfach total unsympathisch. Außerdem ist er der einzige Lemurianer, der keine blauen Haare hat Crazy
Ansonsten kann ich Babi nicht leiden... Als Alex sagte, dass er tot ist, war meine Reaktion etwa "Yes! Der alte Sack ist endlich tot!" oder etwas Vergleichbares.
Auch Lady McCoy mag ich nicht... Die denkt ja nur an sich selbst und ihren Palast. Die Menschen in Kolima verwandeln sich in Bäume, aber sie ist natürlich die wahre Leidtragende, weil ihr Palast nicht gebaut werden kann. Außerdem will sie Tret fällen, das verzeihe ich ihr schon rein aus Prinzip nicht.
Antworten
#23
Ich grenze meine mal auf 3 ein:

3. Lady McCoy: eine arrogante Zicke, der das Wohlergehen ihrer Untertanen so gut wie gar nicht am Herzen liegt. Sie ist bereit ein ganzes Dorf zu opfern, nur um einen eigenen Palast zu bekommen. Zudem schein sie sogar in DdD neue Intrigen zu spinnen.

2. Bürgermeister von Alhafra: ein fettes Schwein wie es im Buche steht. Fett, hässlich, unersättlich. Seine Raffgier widert mich einfach nur an. Besonders da sich sein Verhalten nicht ändert obwohl man ihm (indirekt) hilft. Er zieht es sogar in Erwägung einen zu Bestrafen (zum Glück tut er es nicht).

1. Conservato: Der typische Bürokrat und Politiker. Abgesehen davon das ich Politiker eh nicht leiden kann ist er einfach nur arrogant und uneinsichtig. Selbst wenn er es nicht gutheißt hätte er wenigstens im Weg stehen können. So stur bin nicht mal ich und das will was heißen. Wenn das Ende der Welt zu 100% feststeht sollte man wenigstens etwas versuchen, selbst wenn es Wahnsinn sein sollte. Ist immer noch besser als tatenlos dazu stehen oder schlimer noch, diejenigen zu behindern die helfen wollen.

Das wären meine 3 schlimmsten.
"Man hat mir vor langer Zeit beigebracht, dass jemand, der das Wörtchen aber benutzt, nicht mehr zuhört."
- Mara Jade Skywalker

"Das ist die wertvollste Lektion, die man einem Fanatiker beibringen kann: dass Fanatismus sich selbst besiegt."
- Vergere
Antworten
#24
Da kann ich Orcinus Orca voll zustimmen, denn das sehe ich Haargenau so !
Gleichzeitig sind diese 3 die Charaktere mit dem meisten Hass-Faktor bei mir in der GS-Reihe !
Finds aber gut das es auch solche Charaktere in einem Spiel gibt, weil nur aalglatte Charaktere wäre so ein Story basierendes Spiel wie GoldenSun doch irgendwann langweilig Ok !
Bunt gemischte Charas beleben doch erst so eine Geschichte Ok !
Antworten
#25
ich kann mich den beiden über mir nur anschließen !!!
Wer Rechtschreibungsfehler und oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten !!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste