Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Super Smash Bros. Brawl
#1
Also das Spiel hält ja zur Zeit den Beat em Up Titel und wollte ma fragen wie ihr das Spiel findet Und ob ihr es weiter emphelen würdet

Also ich finde das Spiel ganz OK weil Alleine kann man nicht wirklich viel machen Zu4.wirds dann aber schon Spaßiger und der kleine Story Modus ist auch Ganz Abwechslungs reich.
ich wetter das jeder der das Spiel schonmal gespielt hat sicher einen Lieblings Chara hat vileicht sogar mehr wie bei mir
(Ike MetaKnight und Marth)
Also wer den Vorgänger schonma angezockt hat sollte sich SSBB hohlen ich kanns eigentlich nur emphelen wenn ihr wirklich nen Parr freunde mit ins Haus bringtOk
Signatur?Nicht vorhanden.
Antworten
#2
Ich liebe das Spiel! Smile

Ich hab das erste Mal das Original für Nintendo 64 gespielt, welches mein Bruder gekauft hatte ... war echt begeistert und hätte nie gedacht, dass es so gut ist. Den Titel für Cube hab ich nicht großartig gespielt, da ich nie selbst einen GameCube hatte, aber dafür Brawl Lachen Ich hab das schon bis zum Erbrechen gezockt und spiele derzeit auch regelmäßig so mindestens einmal die Woche mit nem Kumpel einige Stunden, bevor wir dann in der nächsten Kneipe landen Lachen

Ist echt ein super geiles Spiel und ein absolutes Meisterstück, was man fast nicht mehr verbessern kann. Das wird zumindest schwer Lachen Fehlt nur noch ein DS-Titel der Reihe ^^
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#3
Also wenn du den Cube-Titel nicht gezockt hast, dann wirst du Brawl wahrscheinlich vergöttern Lachen
Aber wenn doch, naja dann fallen dir halt die Unterschiede zwischen Melee (Cube) und Brawl auf und eventuell teilst du nicht, oder nicht sofort den Hype, den die meisten Leute entwickeln, für die Brawl der erste Teil der Serie ist. Momentan finde ich Melee immer noch ein klein wenig besser, aber Brawl lohnt sich auf jeden Fall - bessere Grafik, mehr Charas, mehr Items etc. Irgentwann muss schließlich auch einfach mal was Neues her Lachen
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#4
Ich als begeisterter Melee-Spieler war nicht sonderlich beeindruckt, als ich das erste mal Brawl gespielt hab. Musik und Grafik sind Top, keine Frage, aber die Spielphysik in Melee macht mir viel mehr Spaß. In Brawl wirkt das Verhalten aller Charaktere in der Luft etwa so wie das von Mewtu in Melee. Ich habe es erst kurz gespielt, aber richtige Combos, wie sie bei den Vorgängern möglich waren, habe ich nicht zusammengebracht. Manche Attacken wie MetaKnights Tornado sind schlicht unfair.
Dazu kam noch, dass die anderen nur mit Items spielen wollten, was zu mehrt nichts als pures Chaos ist. Bei Melee fand ich's noch in Ordnung, mit Items zu spielen, da das das Spiel insbesondere zu mehrt lustiger machte, aber mit Gegenständen wie dem Goldenen Hammer, dem Fadenkreuz-Zeug und extremen Final Smashes wie dem Kraken (der ja nichts mit einer Smash-Attacke zu tun hat) wurde es mir einfach zu viel.
Antworten
#5
Habe SSBM auch länger gespielt als seinen Nachfolger, wo es ziemlich dämlich fand, dass sie Charas aus dem Vorgänger gestrichen hatten. Irgendwer konnte sicher mit den Klonen spielen...
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
Antworten
#6
SSBB ist und bleibt mein Lieblingsspiel. Am meisten Spaß macht Toon-Link. Was ich cool finde ist dass es Golden Sun Musik gibt und Isaac in der Helfertrophäe. Ich bin ja Zelda fan und ich stehe darauf, Stages zu bauen und Golden Sun oder Zelda Mucke reinzumachen.
Immer wenn ich eine Stage mache, ist sie in GS oder Z Atmosphähre.
Ich habe dieses Spiel meinen Homies empfohlen doch sich sagten ohh wie gammelig. Dann hat mein Freund es gezockt und war überzeugt; Jetzt hohlt er es sich selber!!!
Ich bin bestimmt einer der besten Spieler mit Toon-Link. Jeden den ich herausgefordert hab hab ich sofort mit 0 bis 20 damage gekillt.
Sogar gegen 3 mal Ganondorf auf fies mit 25 kills in 5 minuten und 1 mal gestorben.
Antworten
#7
(28.11.2009, 19:09)Shagon Scragal schrieb: Also wenn du den Cube-Titel nicht gezockt hast, dann wirst du Brawl wahrscheinlich vergöttern Lachen
Aber wenn doch, naja dann fallen dir halt die Unterschiede zwischen Melee (Cube) und Brawl auf und eventuell teilst du nicht, oder nicht sofort den Hype, den die meisten Leute entwickeln, für die Brawl der erste Teil der Serie ist. Momentan finde ich Melee immer noch ein klein wenig besser, aber Brawl lohnt sich auf jeden Fall - bessere Grafik, mehr Charas, mehr Items etc. Irgentwann muss schließlich auch einfach mal was Neues her Lachen

Wie recht du doch hast.
Wenn man Melee nicht gespielt hat vergöttert man Brawl, wenn man aber vorher Melee gespielt hat, dann ist Brawl nichtmehr DAS Beat em Up.
Genauso wie du Scragal, finde ich Melee immernoch besser und mit Kumpels spielen wir auch sogut wie nur Melee.
Bessere Grafik und die tolle Musik, sowie der hohe Spaßfaktor, machen brawl zu einem Must Have auf der Wii.
Antworten
#8
Auch wenn mir Melee deutlich besser gefällt als Brawl, so ist letzteres ein wirklich tolles Stück Software. Bin zurzeit wieder dem Spiel total verfallen und suche daher Gegenspieler, mit denen ich mich messen kann.
Meine Nummer: 0473-9313-8474

Wenn ihr mich hinzufügt, gebt mir am besten per PN mit eurer eigenen Nummer Bescheid; verabreden können wir uns dann ja im IRC oder ICQ.
Antworten
#9
Also, ich hab Melee gezockt und sage:
2 Kanten besser als Brawl.
Brawl ist sowas von vollgestopft, man hat den Spielfluss nicht mehr richtig im Auge, und richtig gute Charas gibts auch nich mehr:
Falco is urschwach im Vergleich mit der Meleeversion,
Ness ist eine Frechheit!Lucas dafür umso besser...
Ike ist ein müde Abklatsch Roys, der ist der allerbeste und coolste
von allen.
Lucario ist nur gut, wenn man Brawls knapp entscheiden will.
Denn das läuft so: Die Aura, ist normal, wenn ungefähr Gleichstand läuft.Sollte das nicht der Fall sein, und du drei bis vier KOs mehr hast, ist die Aura sowas von klein...
Marth ist eine Spur besser als in Melee.
Link ist viel langsamer, und ein bisschen schwächer.
Fox ist ungefähr gleich stark.
Ganondorf ist viel langsamer, aber sehr viel stärker geworden,
Zelda viel stärker dank Stromattacken.
Übrigens:Snake ist besser mit seinen Nahkampfattacken, nicht mit seinen Waffen.
Sonic hat nur einen guten Ultrasmash, sonst ist er nur ein bissl über dem Durchschnitt.Der nächste Char ist auf der TIER-List
sehr hoch oben:Wario.
Starke Nahkampfattacken, coole Verspottungen, unschlagbarer
Ultrasmash, schnell, Doppelrettungsattacke (W-Bike, dann powerschraube)
Der Furzer ist cool, damit kann man sich umbringen^^
Und immer schön Sonnencreme Schutzfaktor GS verwenden.
Ein Goldsonnenbrand könnte unwahrscheinliche Mengen an
Psynergypunkten kosten und so zu extremer Langeweile führen.
Ok
Antworten
#10
Ich würde sagen, dass die Charakter besser balanciert sind, als sie es noch in Melee waren, wobei es auch hier (Brawl) wieder einige seltsame Ungleichheiten gibt:
So sind die SuperSmash nicht alle gleich, was an sich gut ist, aber ich meine, das man bei Ike nur eine Taste drücken muss und treffen, bei Pikachu aber wiederum vielmehr leisten muss, während Peachs SuperSmash einfach nur nutzlos ist, die ist eh schon schwach und dann haut ihr SuSm noch nicht einmal jemanden heraus, egal, wie man den nutzt.

Zudem stört es mich, das alte Charas entfernt worden, auch wenn es nur "Klone" waren, jemand konnte sicher mit denen spielen. Genauso verhält es sich mit den Arenen, allerdings war dies auch schon der Fall in SSBM...
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste