Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anime + Manga
Hat jemand mal Bloody Maiden gelesen? Ich habe mir die beiden Bände einfach mal aus langerweile gekauft und ich muss sagen ich bin ziemlich postiv überascht worden. Ein ordentlicher Zeichenstyl und ne ordentliche Story (wenn auch etwas viel Fanervice).
Kiesel, Echo, Geleit und Knospe.
Zusammen sind sie das Gericht, das über die Feinde richtet.
Antworten
Shinsekai Yori

Ich weiß nicht so recht, ob man diesen Anime empfehlen kann. Ich würde sagen, es kommt auf die Person an, die ihn gucken möchte, denn sogleich der Anime meines Erachtens ein absolutes Meisterwerk ist, so ist er auch nicht gerade ohne. Ich würde sogar behaupten, dass er mit Abstand das düsterste ist, was ich jemals gesehen habe.

Simpel ausgedrückt geht es in dem Anime um die entfernte Zukunft, in der die Menschen fähig sind, "Magicka" einsetzen zu können, wobei die Gesellschaft aber einige und strenge Regeln eingeführt hat, wovon viele nicht einmal bekannt sind, die Konsequenzen jedoch zwingend sind. Die Geschichte dreht sich um fünf Kinder, welche auf einem Schulausflug eine Regel brechen und daraufhin auf die tiefsten Geheimnisse ihrer Welt treffen - ob sie wollen oder nicht.

Das Ganze ist echt nichts für allzu schwache Nerven, wobei "Brutalität" im Sinne von Splatter oä. dazu gar nicht beiträgt. Allerdings ist er absolut konfus und vor allem anfangs kaum zu verstehen, auch wirft er gerne mehr mit Fragen um sich, als direkt die Antworten zu liefern. Schön dafür ist aber, dass auch die Charaktere nichts einfach nur hinnehmen, weil es eben so ist, sondern alles hinterfragen und skeptisch gegenüber stehen.
 
Any tree can drop an apple. I'll drop the freaking moon.
Any sound can shake the air. My voice shakes the heart.

 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste