Umfrage: Ist die "Reise" in die alte Welt ein Bug (ungewollt) oder ein Easteregg (gewollt)?
Bug
Easteregg
Weiß nicht
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alte Welt besuchen! - Geplant (Easteregg) oder Ungeplant (Bug)?
#11
Ich habe das damals auch auf einer minderqualitativen Seite (spieletipps.de oder so etwas in der Richtung) gelesen, es dann voller Enthusiasmus ausprobiert und war dann sehr schnell ernüchtert von der doch etwas langweiligen Realität. Aber nettes Easter Egg (finde ich wahrscheinlicher als einen Bug).
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Die Frauen haben einen Sprachfehler: Sie lesbeln.

(beides von Kurt Tucholsky)
Antworten
#12
Ich hab schon unzählige Male versucht dortrüberzukommen und als ich den Cheat vor einem halben Jahr gesehen hab bin ich sogleich dorthin gewandert und habe mich sogleich verlaufen (ich hab GS 1 nicht...) nur fand ich es schade, dass man nicht in die Städte konnte...
Antworten
#13
Von diesem "Bug" hatte ich mal gelesen und ihn auch mal ausprobiert. Ich war schon gespannt, was mich in der "alten" Welt erwarten würde, denn in der Bugbeschreibung stand nur, wie man dort hin kam. Einige Minuten später, als ich mich in der alten Welt umgesehen hatte, war ich schon etwas enttäuscht, da keine alten Städte / Orte besucht werden konnten. Zudem fehlten einige Städte auf der alten Karte. Schade eigentlich, ich hatte damals mehr erwartet.
Antworten
#14
Der Aleph-Berg war ja noch dort und der Venus Leuchturm und die Stadt die dort in der Nähe ist(Namen vergessen)
Nur Leider kann man ja nicht hineingehen was schon ganz witzig wär wenn Personen was zu Felix erzählen würden bzw. Angst vor ihm hätten weil er ja mit Saturus und Mernadi gereist ist und diese einnige Städte angegriffen haben
Signatur?Nicht vorhanden.
Antworten
#15
Aha, gut zu wissenLolkloppe
jz spiel ich schon seit etwa sieben Jahren Golden Sun DVE und erfahre erst jz, in meinem doch schon gehobenen Alter, dass man da doch rüber kann. Hab mich ewig damit abgeplagt an der Stelle, von welcher aus man den Aleph Berg und Vale sehn kann, rüber zu fliegen. Hat natürlich nicht gefunzt. Aber naja, wie schon gesagt, gut zu wissen.Smile
bumbumdibum =P
Antworten
#16
Ganz nett, aber ich finds eigentlich nur frustrierend und blöde <.< nirgendwo kann man rein, man kann nichts machen und man läuft durch Vale einfach durch...
Hätten die Entwickler aus sein lassen können^^
(ich denke dass die das extra gemacht haben)
"Wenn sie zu Hause einen Nagel in die Wand schlagen, voller Überzeugung, und stellen dann fest, das Bild passt nicht dann können sie den Nagel wieder rausziehen, aber das Loch bleibt..

Karma Police- Radiohead covered von meinem Gitarrenlehrer und seiner Freundin, undbedingt anhören Zwinker
Antworten
#17
Ein Osterei ist es definitiv nicht, sonst hätten sich die Entwickler die Mühe gemacht und die alten Städte übernommen.

Das ist ein ganz gewöhnlicher Bug, nicht mehr. Zungeraus
Amor floris, vicinum rumor | Boris ventus, nobis sonus oblibio
Immemoratus Dominus
Dona gradus renutio | Amor floris, vicinum rumor
Boris ventus, nobis sonus oblibio | Boris ventus, nobis sonus creditum
Antworten
#18
Hat eigentlich mal jemand per Cheat versucht zum Venusleuchtturm zurückzukommen, bzw. sich die Map des Leuchtturms in 2 angesehen und alles, was da dran hängt?
Mich würde es nämlich wirklich mal interessieren, wie viel von den alten Sachen erhalten geblieben sind, vermutlich nicht so viele, aber dennoch schaden könnte es nicht, das mal zu erfahren ^^
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
Antworten
#19
Ignorant weißt du wie viel Speicherplatz so ne map verbraucht??
Das is glaube ich auf jeden Fall ein Easteregg...
Sonst wär es ja ein gaanz grober Fehler Frechheit
"Wenn sie zu Hause einen Nagel in die Wand schlagen, voller Überzeugung, und stellen dann fest, das Bild passt nicht dann können sie den Nagel wieder rausziehen, aber das Loch bleibt..

Karma Police- Radiohead covered von meinem Gitarrenlehrer und seiner Freundin, undbedingt anhören Zwinker
Antworten
#20
(22.06.2010, 14:49)Froob schrieb: Ignorant weißt du wie viel Speicherplatz so ne map verbraucht??
Das is glaube ich auf jeden Fall ein Easteregg...
Sonst wär es ja ein gaanz grober Fehler Frechheit

Also fakt ist, dass GS2 auf dem GBA-Modul mit 32MB den max. Speicher ausnutzt, wobei man nicht sagen kann, wieviel Restplatz mit Daten befüllt werden mussten um auf 32MB zu kommen. Die Entwicklter hätten bei einem gewollten Osterei die alte Map ja nur zum Teil gestalten können. Die Höhle, um weiter zu kommen, hätte man ja als >eingestürzt< darstellen können, sodass ein Weiterkommen unmöglich ist. Und die 2-3 Städchen noch auf der alten Map zu realisieren ist bei weiten nicht sehr Speicheraufwendig. Mal abgesehen davon, dass man es hier mit einer sehr geringen Auflösung zu tun hat, kommt dazu, dass die Entwickler bei einem GBA Spiel mit einer Bildkomprimierung arbeiten, die wirklich sehr sparsam ist.

Es ist kein Osterei, sondern ein Bug.
Amor floris, vicinum rumor | Boris ventus, nobis sonus oblibio
Immemoratus Dominus
Dona gradus renutio | Amor floris, vicinum rumor
Boris ventus, nobis sonus oblibio | Boris ventus, nobis sonus creditum
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste