Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pokémon
#21
Weiß eigentlich jemand, wie das genau mit dieser Vorbestell-Aktion von Gamestop gehen soll?

http://gamestop.de/default.aspx?productPromo=45451

Muss ich dann schon jetzt direkt die Spiele mitnehmen oder erst mal nur sagen, dass ich es auf diese Weise bestellen will?
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
Antworten
#22
Bei Gamestop-Aktionen dieser Art muss man die Spiele vorbestellen (5 Euro als Anzahlung, 1 Euro + zwei Spiele oder gleich die Begleichung der vollen Rechnungssumme), ansonsten kann man sich mögliche Boni abschminken. Kenne ich zumindest von dem Laden in Erlangen so. Aber wenn du dann vorbestellt hast, bekommst du eine Figur. Zu sagen "ich will's so bestellen" und denen dann kein Geld in den Rachen zu werfen ist aber nicht drin. Zwinker

Die gleiche Aktion mit den Figuren bietet Amazon übrigens auch an, habe diesmal eh auch dort bestellt, weil die zumeist günstigere Preise anbieten als der Gamestop.
Antworten
#23
pokemon Lachen Oh man ich weiß noch wie viel Zeit ich in diese gamereihe gesteckt habe *g* Ich bin allerdings auch einer der wenigen hier die ab kristall aufgehört haben zu spielen. Habe aber angefangen Rubin mal zu spielen. Hat micha ber nicht gerade umgehauen. Finde das die neuen Pokemon einfach scheiße und kindlich aussehen.

Ich meine vergleicht das mal:
http://www.legendarypokemon.net/images/d...rk/257.png
und
http://www.mamut.net/pokemonisland/smimg46.gif
Antworten
#24
Tja Pokemon ist einfach Kult und da das bei uns so richtig losging als ich in der Grundschule war, kam ich kaum umhin mich auch dafür zu begeistern Lachen
Gespielt hab ich die Rote, Gelbe, vor allem aber die Goldene/Silberne Edition. Die nachfolgenden Editionen waren irgentwie nicht mein Geschmack, zuviel Gedöns und sowieso noch bescheuertere Namen und merkwürdigere Formen als vorher. Deshalb bin ich schließlich bei Gold kleben geblieben, hatte da später zum Schluss allerdings auch alle Pokemon, inklusive Celebi und Mew, was ich aber auch nur vom Kumpel bekommen hatte. Dementsprechend gut ausgrüstet hab ich dann alles weggerockt Lachen
Ebenfalls gut gefallen hat mir an Gold/Silber der Umfang. Da ich die Gelbe Edition vorher ausführlich gezockt hatte und auch an der 150-er Marke gekratzt hab, war ich echt beeindruckt, was man in Gold/Silber alles machen konnte. Zweiter Kontinent, ergo auch mehr Orden, geheime Pokemon/Ereignisse usw, insgesamt mehr als 100 neue Viecher zum Einsammeln. Die Grafik machte einen Riesensprung, ebenso die Spielmechanik, die um sinnvolle Features erweitert wurde - schnelleres Fahrrad, bessere Aufteilung des Beutels, mehr Informationen zu den einzelen Pokemon und auch anschaulicher und übersichtlicher präsentiert.
Ich könnte echt stundenlang so weiterschwärmen, für mich ist sind alle Teile der ersten und zweiten Generation die besten und daran wird sich vermutlich auch nichts ändern Lachen
Die Remakes dürften dann demnächst meine Spielesammlung bereichern Zwinker
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#25
Pokémon, das begleitet mich auch schon seit Kindheitstagen. Meine erste Edition war die rote, danach kam Silber/Kristall (Silber ist mir abhanden gekommen); nachfolgende Generationen habe ich nur noch angespielt. Die erste Generation hat für mich den größten Nostalgiefaktor, die besten Pokémon und die beste Geschichte. In der zweiten Generation gab es viele sinnvolle Erweiterungen und eine deutlich größere Spielwelt. Die Generationen danach wussten mich nicht mehr so in ihren Bann zu ziehen; die Pokémon wurden immer dämlicher und im Allgemeinen mochte die Atmosphäre der neuen Generationen nicht so sonderlich. Meine Lieblingsedition aus allen Generationen ist übrigens Feuerrot - es hat die Geschichte und (den Fokus auf die) Pokémon aus der ursprünglichen roten Edition, aber auch die (teils doch sehr praktischen) Neuerungen der nachfolgenden Editionen.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Die Frauen haben einen Sprachfehler: Sie lesbeln.

(beides von Kurt Tucholsky)
Antworten
#26
Oh oh Pokemon Smile wie hab ich es damals gemocht.
Meine erste Edition war die Rubin Edition die ich mit meinen Gameboy Advance zu meiner einschulung bekommen habe.Ich habe damals schon bei meiner Schwester zugeschaut und daher kannte ich es.(auch Golden Sun habe ich von meiner Schwester abgeschaut Crazy
Ich fande die damals so mit 5-6 richtig süß nur nach 5Jahren verliert das seinen Reiz:immer wieder das selbe...Schnapp dir ein Pokemon trainiere es fange dir neue und werde der Beste ...
Signatur?Nicht vorhanden.
Antworten
#27
Noch niemand was zu der neusten geplanten Edition geschrieben...?Hae

Hiermal ein Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=T0Q28RY7dMA

Find, das sieht echt beeindruckend aus und denke, ich werds mir holen (obwohl ich alle DS-Teile übersprungen hab)


Ansonsten war Pokemon für mich natürlich auch das größte, Rot bis zum Erbrechen gespielt, Gold auch. Saphir hatte ich auch noch, aber nie viel gespielt eigentlich, nur einmal durch.

Hatte letztens mit Kollegen auch ein Pokemon-Turnier gestartet - jeder hatte zwei Wochen Zeit, auf der ersten Generation ein team (von Null!) an zu trainieren. Ne Freundin von mir hatte Langeweile und ALLE manuell (keine Cheats) auf Lvl 100 gebracht. Hatten wir mit unseren Lvl 70 Dingern keine Chance (was ich aber auch schon gut fand für manuell...)
Antworten
#28
Wer will den schon über die neuen Editionen schreiben? Die Taschenmonster werden von Edition zu Edition immer mehr ein Faktor zur Eröhung von Augenschädigungen...

Ich persönlich find die 1-3 Gen gut... Sinnoh geht noch halbwegs... Das neue ist einfach eine Frechheit

Das beste Pokemon ist dennoch das Remake von Gold/Silber Lachen
Antworten
#29
(30.06.2010, 16:09)ShinX schrieb: Wer will den schon über die neuen Editionen schreiben? Die Taschenmonster werden von Edition zu Edition immer mehr ein Faktor zur Eröhung von Augenschädigungen...

Ich persönlich find die 1-3 Gen gut... Sinnoh geht noch halbwegs... Das neue ist einfach eine Frechheit

Das beste Pokemon ist dennoch das Remake von Gold/Silber Lachen

Wieso istn das neue eine Frechheit? Versteh ich nicht. Find das, was ich bisher gesehn hab, graphisch super. Der neue Stild er Pokemon gefällt mir auch nich, aber solangs Gameplaymäßig gut ist, stört mich das wenig.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#30
(30.06.2010, 16:28)Antimatzist schrieb:
(30.06.2010, 16:09)ShinX schrieb: Wer will den schon über die neuen Editionen schreiben? Die Taschenmonster werden von Edition zu Edition immer mehr ein Faktor zur Eröhung von Augenschädigungen...

Ich persönlich find die 1-3 Gen gut... Sinnoh geht noch halbwegs... Das neue ist einfach eine Frechheit

Das beste Pokemon ist dennoch das Remake von Gold/Silber Lachen

Wieso istn das neue eine Frechheit? Versteh ich nicht. Find das, was ich bisher gesehn hab, graphisch super. Der neue Stild er Pokemon gefällt mir auch nich, aber solangs Gameplaymäßig gut ist, stört mich das wenig.

Die Frechheit liegt im Design der neuen Pokemon... wenn ihnen die Ideen ausgehen, sollen sie es einfach lassen bzw. länger daran arbeiten...

Allein deswegen ist das die erste PKMN-Reihe, die ich mir definitiv nicht holen werde...

Das Design der Städte... Naja, immerhin ein weiter Schritt Richtung "3D"...

Und das Design der neuen Welt/-karte... Okay...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste