Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lemuria - Wirklich so schön?
#1
Ich spiel das Spiel grad zum X-ten mal durch und hab grad Lemuria hinter mich gebracht. Da viel mir auch auf, das Krade son enorm von Lemuria schwärmt, obwohl ich die Stadt gar nicht so schön finde. Was haltet ihr von Lemuria? Ist sie wirklich beeindruckend, oder gefallen euch andere Städte besser? Wenn ja, warum?


Ich fang dann mal an: Ich finde lemuria wie gesagt nicht so toll. Es gibt nur sehr wenig Gebäude und Einwohner. Es gibt auch nur sehr wenig zuentdecken. Viel mehr gefällt mir Vale. Die Art, wie sie am Berg gebaut ist, finde ich sehr schön und es gibt auch viele Gebäude zum auskundschaften und viele Köpfe zum durchwülen. Crazy Außerdem ist da noch die Höle hinter Kradens Haus. Die Stadt ist also viel einfalsreicher gebaut, als Lemuria. Und auch Tolbi find ich viel besser. Da gibt es die Gewinnspiele und auch, wie die Stadt aufgeteil ist, mit der Brücke über dem Eingang usw.


So, jetzt seit ihr dran...
Pessimisten sind realistisch.
Optimisten sind glücklich.

Programmieren ist einfach, jeder kann es lernen.
Doch gut programmieren, das ist die Kunst.
Antworten
#2
Nun ja...zum Thema Lemuria.
1.Was mir in Lemuria gefiel sind genau 3 dinge und zwar:Man trifft auf Lunpa,der Glücksbrunnen(ich mag die Brunnen ka warum) und 3.Im Königsreich(Wie sie über Weyard redeten,fand ich ehrlich gesagt interresant)
Bleib cool im leben und schalt dich notfalls einfach mal ab!Ok
Hack in Gs 2:http://www.youtube.com/watch?v=8PNl6YTajMU&NR=1
Antworten
#3
Ich finde Lemuria sehr schön, aber ich hoffe dennoch, es in GoldenSunDS völlig zerstört aufzufinden. So ähnlich, wie im 2. Teil von GoldenSun das alte Lemuria.

MfG.
Amor floris, vicinum rumor | Boris ventus, nobis sonus oblibio
Immemoratus Dominus
Dona gradus renutio | Amor floris, vicinum rumor
Boris ventus, nobis sonus oblibio | Boris ventus, nobis sonus creditum
Antworten
#4
Lemuria ist schon eine schöne Stadt, was sie so besonders macht, sind die Legenden die man vorher gehört hat bzw. wenn man endlich den Dreizack fertig geschmiedet hat, das Meer der Zeit durchquert und Poseidon besiegt hat...anschließend kommt man endlich an und erkundet erst einmal die Stadt, hört dazu die ruhige Musik und denkt sich: so, jetzt hab ich es endlich gepackt, nach all der Vorfreude bin ich endlich angekommen...man durchläuft alles und sieht sich dabei alles an und hat ein gutes Gefühl dabei...so wars jedenfalls bei mir bei der ersten Ankunft. Nachdem man Lunpa/den Senat und Hydros gesehen hat (va. die alte Weltkarte) hatte man einige Schlüsselerlebnisse, welche einen tiefer in die Welt von GS eintauchen lassen...
Alles in allem fand ich die Stadt schön, abwechslungsreich und auf ihre eigene Art besonders; dennoch war sie nicht mein Highlight aus GS 2...
Antworten
#5
Ich finde Lemuria schon ganz schön...halt eher ruhiger. Klar, in Tolbi geht mehr Action ab Lachen Also so spannend ist Lemuria nicht, das stimmt, aber die "Atmosspähre" finde ich schon ganz cool. So..."verträumt" vor allem durch die Musik.
Ich hätte aber auch etwas mehr erwartet....einfach ne größere Stadt mit mehr Möglichkeiten. Was für Möglichkeiten ich erwartet hab kann ich gar nicht sagen xD aber irgendwie...eben einfach mehr^^



Antworten
#6
Also ich hab mal Nachts GS gespielt und bin nach Lemuria gekommen und bin nach 10 min eingepennt Lachen Hat so eine ruhige und sehr friedliche Atmo. Also war ganz schön die Stadt, ich fand aber dieses Dorf auf Izumo viel schöner.

Ja ich weiß, schande über mich, ich hab den Namen der Stadt vergessen Crazy
Rechtschreibfehler dürft ihr gerne behalten Zwinker
Antworten
#7
(10.01.2010, 19:18)PsynergyTim schrieb: Also ich hab mal Nachts GS gespielt und bin nach Lemuria gekommen und bin nach 10 min eingepennt Lachen Hat so eine ruhige und sehr friedliche Atmo. Also war ganz schön die Stadt, ich fand aber dieses Dorf auf Izumo viel schöner.

Ja ich weiß, schande über mich, ich hab den Namen der Stadt vergessen Crazy

Das Dorf heißt doch Izumo oder? Suspekt (nebenbei: Ja, das finde ich auch sehr schön^^)

Sag ich ja: Die Musik in Lemuria ist wahnsinnig beruhigend. Ich bin auch schon oft schläfrig geworden bei Lemurias Klängen^^ Also die Musik gefällt mir eigentlich mit am besten von der ganzen Stadt xD



Antworten
#8
Ich hab Lemuria am Tage gefunden(OMG!das hört sich voll behindert an xD),daher bin ich auch nicht eingepennt....
[Bild: 028.gif]
Bleib cool im leben und schalt dich notfalls einfach mal ab!Ok
Hack in Gs 2:http://www.youtube.com/watch?v=8PNl6YTajMU&NR=1
Antworten
#9
Ich mag Lemuria gerne. Die Stadt ist, finde ich, sehr schön und interessant gestaltet.
Auch wenn dort nicht wirklich viel passiert und man vom Senat gehasst wird.
Zudem gab es dort den Brunnen*_*

Die Musik ist, wie vor mir Stellina und PsynergyTim geschrieben haben, sehr beruhigend und gefällt mir sehr gut.
(aber sie hat mich noch nie so sehr beruhigt, dass ich eingeschlafen binxD)

Es gibt eigentlich keine Stadt welche ich lieber mag als Lemuria.
Die einzige, welche ich noch als gleichwertig bezeichnen würde, ist wie von Palladin007 geschrieben Vale.

lg
cloud
"Embrace your dreams...
you need dreams to become a hero"
(Angeal/Zack Crisis Core: Final Fantasy VII)
Antworten
#10
Schön ist vielleicht nicht unbedingt der passenden Begriff, mysteriös beschreibts eventuell besser. Ich glaub das erste Mal in Lemuria war sehr beeindruckend für mich, allein die Musik =)
Gut, Lemuria ist nun keine Partystadt, aber das ruhige Flair hat mich ganz und gar nicht gestört, im Gegenteil. Definitv einer der Orte an den man sich immer erinnert, wenn man Golden Sun nochmals durchspielt. Je öfter man in Lemuria verweilt, desto langweiliger wirds natürlich.
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste