Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgespielt?
#11
Brav, MogryFan, brav. Lachen

Nun, gestern habe ich God of War 3 durchgezockt und somit die Trilogie beendet. Das Ende war vorhersehbar und richtige Höhen und Tiefen hat das Spiel wie seine beiden Vorgänger nicht -- die gesamte Reihe liefert einen Spielgenuss auf konstantem Niveau, und zwar im positiven Sinne. Im Vergleich zu Bayonetta fiel mir auf, wie leicht GoW doch auf Normal ist -- nur der Endboss hat Kratos ein paar Mal die volle Breitseite verpasst, ansonsten war ich für ein paar Geschicklichkeitsanlagen beim ersten Anlauf zu blöd. Finde ich nicht unbedingt schlecht, denn GoW frustriert im Gegensatz zu Perfektionistenspiele wie Bayonetta kein bisschen -- ich weiß nicht, was ihr dazu meint, aber das Auswendiglernen von Angriffsmustern finde ich in NES-Spielen gerade noch so okay, weil diese dafür meistens äußerst kurz sind man in 2D wesentlich einfacher ausweichen kann, aber in 3D-Actionspielen hört's bei mir auf -- die einzige Ausnahme mache ich da bei Monster Hunter, und selbst dort höre ich öfters aus Frust auf für ein Weilchen. Die Graphik ist wahrlich eine Augenweide, die Präsentation bombastisch, die Atmoshpäre mitreißend. So muss es sein!

Für GoW 3 habe ich auch eine Pause von FF XIII eingelegt, das ich aber ab heute wieder weiterzocken werde. Danach kommt Pokémon und nach den Ferien vermutlich Dragon Age Origins Awakening. In den Ferien beende ich vielleicht endlich mal FF IX, das mir überhaupt nicht gefällt, und Odin Sphere ... oder ich zock noch mal Metroid Prime durch und New Super Mario Bros. Wii. Mal sehen.
Antworten
#12
Da ich momentan von meiner PlayStation getrennt lebe, hat bei mir der DS in den letzten Wochen die meiste Aufmerksamkeit bekommen. Komplett durchgespielt habe ich, meistens während Bahnfarten: Hotel Dusk Raum 215, die ersten drei Teile der Ace Attorney-Reihe und Shin Megami Tensei: Devil Survivor.
Bisher war mir meine Liebe zum textbasierten Adventure gar nicht so bewusst geworden, aber nun genieße ich sie in vollen Zügen. Grafische Gestaltung, Charaktere und Atmosphäre in Hotel Dusk waren wirklich super; die Kondesation eines Flim Noir in ein DS-Spiel. Die Ace Attorney-Reihe hat richtig viel Spaß und (jedenfalls in der englischen Fassung) einen herrlichen, nicht zu gezwungen oder Slapstick-artig wirkenden Humor. Shin Megami Tensei: devil Survivor ist ein klasse rundenbasiertes, taktisches Rollenspiel. Im modernen Zeitalter spielende Geschichten sind eine nette Abwechslung zur Mittelalter-/Steampunk-Fantasywelt. Die Geschichte hält einen wirklich in Atem und aufgrund teils sehr verschiedener Enden macht auch ein erneutes Durchspielen Spaß. Bald hab ich Ferien und wieder mehr Zeit zum Spielen Lachen
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Die Frauen haben einen Sprachfehler: Sie lesbeln.

(beides von Kurt Tucholsky)
Antworten
#13
Gestern/heute Nacht habe ich Metal Gear Solid 3 - Snake Eater beendet, was somit der erste MGS-Teil ist, den ich richtig gespielt habe. Die Story war super, besser als die vieler Filme. Ich denke, ich werde in noch mehr MGS-Teile reinschnuppern^^
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better !
There's a new beef-bowl-shop in town. Maybe we could 'meat' up there
Kupo...kupopo ?! kupooo...Kupo !!! Mlg MogryFan, kupo !
Antworten
#14
Zuletzt hab ich mich den beiden Uncharted Teilen für die PS3 gewidmet und kann nur eins sagen: Großartig Smile
Uncharted 1 wie 2 wird aus der Schulterperspektive gespielt, ähnlich wie die GTA Teile, das Spielprinzip ist eine Mischung aus Rätseln, Klettern und Schießen. Klingt nach Lara Croft? Zugegeben der Held beider Titel mit Namen Drake, seines Zeichens ökonomisch denkender Archäologe, könnte wohl gut als das männliche Pendant durchgehen, währen da nicht immer diese Ablenkungen mit anderen Frauen. Denn anders als bei Lara Croft, stehen neben Drake noch viele andere Figuren im Vordergrund, vor allem die Frauen, Gott hab sie selig, machen ihm das Leben wirklich unnötig schwer Lachen
Womit wir auch schon bei der Geschichte wären und in diesem Bereich kann sowohl der erste als auch der zweite Teil kräftig punkten. Die Geschichte weiß zu motivieren, nie wird zuviel auf einmal enthüllt, die Spannung bleibt stets oben. Zudem wird die Geschichte wie aus einem Guss erzählt, fließende Übergänge, sowie schöne Ingamesequenzen lassen Filmstimmung pur aufkommen. Die Grafik weiß ebenfalls zu überzeugen und bietet oft schöne Beleuchtungseffekte und wunderhübsche Panoramablicke.
Also keine Schattenseiten? Nun ja, zuerst mal ist die KI eher bescheiden. Gegner werfen zwar Granaten, jedoch stirbt man häufiger an der zahlenmäßigen Überlegenheit der Angreifer. Ebenfalls fies sind manche Rätsel, sowie Sprungeinlagen oder bestimmte Stellen im Spiel, wo eine zurückhaltende Einstellung fast Pflicht ist. Gerade beim ersten Teil nervt das Granatenwerfen, da man den Controller umständig nach vorne oder hinten - neigen! - muss, damit Drake die Granate dementsprechend weit wirft.
Die Punkte lassen, auch wenn das jetzt sehr subjektiv klingt, aber alle Ärgernisse vergessen, denn die rasante Handlung reißt einen immer wieder mit.

Mir persönlich haben die beiden Teile echt eine Menge Spaß gebracht und wer eine PS3 sein Eigen nennt, der sollte sich diese beiden Perlen nicht entgehen lassen Smile
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#15
(Als erstes hoffe ich, dass mein so baldiger Post nach dem dort oben verziehen wird (Das ist doch dann sowas wie ein Doppelpost, oder ? o.O Wenn nicht blamier ich mich gerde sehr Grummel )

Aber back to Topic :
Ich habe eben gerade Shin Megami Tensei : Persona 3FES nachca. 80 Spielstunden beendet (endlich Weinen ) und bin mir derzeit nicht sicher, wie ich das finde. Zum einen bin ich sehr froh, dass ich das Spiel durchhabe und so ein gutes Spiel durchspielen konnte, zum anderen traurig weil es jetzt ja zuende ist Traurig (bin ich zu sentimental ? Lachen )
Alles in allem finde ich das Persona 3 brilliant, und irgendwie ist es für mich soetwas geworden, wie.. naa... ein Favoritenspiel, das man nie vergessen wird, super-toll fand und auf das man ständig wieder zurück kommt...
Wie bei anderen in der Gamer-branche zB. Beispiel "Final Fantasy 7" *verschmitzt grins*
Die Story gefiel mir insgesamt sehr, die Rpg/Sim Kombi ebenfalls, obwohl mich der Endkampf letztendlich enttäuscht hat... anscheinend habe mich mir zu viel Panik gemacht und zu doll trainiert Suspekt
Da fällt mir möglicherweise eine Idee für einen neuen Thread ein.. ich schau mal Ok

Ps : @ Exitus
Ocelot, was ? Lachen
[spoiler]Das "Schaf im Wolfsfell" könnte man sagen *~* Mich hat er sehr überrascht[/spoiler]
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better !
There's a new beef-bowl-shop in town. Maybe we could 'meat' up there
Kupo...kupopo ?! kupooo...Kupo !!! Mlg MogryFan, kupo !
Antworten
#16
Lustiger Zufall, ich habe gerade erneut The Answer (zusätzliche Episode in der FES-Fassung von Persona 3) durchgespielt und fühle mich ähnlich. Die Tatsache, in The Answer kein Kompendium zu haben, finde ich als Persona-Perfektionist mehr als nervtötend ("Und nun gehe ich wieder 24395 Ebenen zurück, um Grundzutaten zu suchen, die ich sonst für schlappe 10.000 Yen aus dem Kompendium geholt hätte ..."). Diesmal hat es mich sogar kurz vor Level 99 gebracht, obwohl ich nie wirklich trainiert habe, immer nur Personas gesucht. Das Ende, wenn ich merke, dass das Spiel nun wirklich vorüber ist, stimmt mich jedoch jedes Mal wieder traurig.
Jedenfalls kann ich jetzt, nachdem ich zahllose Stunden in mehrere P3-Durchgänge investiert habe, beruhigt an P4 gehen Lachen
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Die Frauen haben einen Sprachfehler: Sie lesbeln.

(beides von Kurt Tucholsky)
Antworten
#17
Habe heute Red steel2 auf leicht durchgespielt...
Werde jetz ma normal anfangen und kann mich wieder schön neu umgewöhnen von wegen fähigkeiten usw.
an sich is das spiel dut gestaltet aba die 2-3städte sehen eigentlich ziemlich gleich aus was ein bischen stört in dieser gut gelungenen einsamen stimmung
Signatur?Nicht vorhanden.
Antworten
#18
Soul Blader (S-Nes)

Ist das neueste S-nes Spiel was ich mir gekauft hab Smokin

Ist zwar schon wieder mehr als nem Monat her da ich in letzter Zeit eher wenig zocke Weinen

Es ist zwar sehr kurz aber dennoch zum empfehlen Zwinker

Diese Spiel besteht aus 6 Gebieten und einem 7ten wo der Endkampf stattfindet.
Es ist zwar ähnlich wie Illusion of Time und Terranigma aber es ist trotzdem net so gut wie die anderen 2 *-*. Soll aber net heißen das es schlecht is... Es geht nächmlich immer um das selbe in jedem Gebiet. Monster besiegen die aus ner Monsterhöhle kommen und wenn alle daraus besiegt sind is diese Höhle danach versiegelt. Dadurch werden entweder neue Wege freigeschaltet, Städte wieder aufgebaut, Menschen, Tiere oder auch Pflanzen befreit. Naja und das macht man halt in jedem Gebiet und pro Abschnitt des Gebietes gibts ne bestimmte Anzahl dieser Monsterhöhlen.

Die einzigste Sidequest is es 6 oder 7 Embleme zu finden wodurch man danach von jemanden ein Item bekommt das die Magiekosten auf 0 setzt. Nur is das erstens mal voll umsonst da mans eh nicht unbediengt braucht. Nur is es ein wenig hilfreich beim Endkampf da man einen gewissen Zauber mit nem gewissen Schwert verbinden muss. Und zweitens die Embleme sind meistens so gut Versteckt das man ohne Lösung manche net mal findet XD
Antworten
#19
Ich hab eben Portal (Teil 1) für den Pc durchgespielt, für alle, die es nicht kennen. es ist ein Rästelspiel das mit einer Art Teleportation arbeitet.
Achja, wer Half Life kennt (Gordon Freeman ! Crazy ), Portal ist von den gleichen Machern.
Wer Portal kennt :
[spoiler] Dieser Psychopathische Roboter ist ja mal das geilste was ich je mitbekommen hab ! Lolkloppe [/spoiler]
Ps : The cake is a lie ! o.o
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better !
There's a new beef-bowl-shop in town. Maybe we could 'meat' up there
Kupo...kupopo ?! kupooo...Kupo !!! Mlg MogryFan, kupo !
Antworten
#20
Warioland 2 ^^ !
Wie wär's mit ein bisschen mehr Inhalt? -- Exitus
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste