Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die fiesesten Attacken von Gegnern und Endgegnern
#21
Am schlimmsten ist Dschinnsturm, wobei ich diesen Angriff vom Sternenmagier auch sehr böse finde (wie hieß er doch gleich??? *nachdenk*, ach ja, MINENBALL).
Aber diese Selbstsprengungsattacken von den Zornesbällen (heißen sie Zornesmine?) sind auch auf Dauer sehr nervig.
Ansonsten stimme ich mit dem Rest überein.
>>Der Außenwelt zu zürnen wäre töricht. Sie kümmert sich nicht darum.<<

Marc Aurel

--Nur noch eingeschränkt da, bis die Flaute hier mal vorüber ist.--
Antworten
#22
Ganz weit oben:
Dschinnsturm - Wir sind uns wohl alle einige. Es schwächt die Helden extrem, vermutlich um locker 50%, raubt wichtige Psynergy und dazu noch den Einsatz von Dschinns, die man manchmal haben will (Flaute, Barrieredschinns, Zunder, Strato/Petra, Brise, Ferrum usw.). Im Prinzip ist der Charakter mehrere Runden lang Hackfleischprädestinierter und kann den anderen auch nicht helfen bzw. hält sie durch Wiederbelebungszwang auf ... Grad bei Dullahan kennt das Spiel ja jeder.

Charon - Hoher Schaden mit Chance auf Soforttod bei bis zu drei Charakteren. Ein Alptraum, definitiv das zweitschlimmsten Techniklein, dass man abkriegt.

Iris - Insofern Valukar diese Technik einsetzen kann, wäre sie schlimm. Viel Schaden sowie Valukar komplett geheilt. Aber gut, wäre kein Weltuntergang

Felskaries/Asteroid - Im Prinzip Angriffe, die wie Beschwörungen hohen Schaden anrichtet, aber eben auch teilweise prozentual. Und dadurch eben auch bei hochleveligen Helden gut reinhauen. Wenigstens keine Statusmali ...

Formina - Alleine kein Akt, aber nach Dschinnsturm oftmals der Soforttod für einen Charakter. Besonders im Hardmode reichlich unangenehm. Gut, dass Dullahan keinen Aufprall kann, wäre ja noch schöner ...

Öltropfen - Ja, genau der Crazy
Allerdings nur beim Kampf gegen Briggs. Ich musste es schon erleben, dass sowohl Briggs als auch einer sein Rotzlöffel in der gleichen Runde einen Öltropfen eingesetzt haben. Resultat: Zwei von drei Hanseln am Boden. Quasi der totale "Burner". Deswegen immer erst die Rotzlöffel erledigen Zwinker

Das war es soweit, den Rest vertrage ich stets ganz gut Lachen
Antworten
#23
Acuros: jetzt haste mich noch auf etwas gebracht ...
auch bei Briggs, dieser dummer Schnitter, da denkt man, man muss jetzt erstma nich heilen, und dann greifen die 2x denselben Chara. mit dieser Attacke an ... dann ist er tot Weinen
aber Öltropfen ist auch übel ;D
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#24
Dampfhammer / Mighty Press:
Diese Attacke hat eine OHKO-Chance von meiner Empfindung nach > 50%!
Angewandt von Vipera ... . Wenn das Vieh drei mal angreift und drei mal den Dampfhammer einsetzt, will ich mein Gerät am liebsten gegen die Wand feuern ... . Der Elementarbonus ist dahin, wenn der unter Bonus stehende Charakter stirbt. Zum Haare ausreißen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste