Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Garets unsichtbarer Armgreifer
#1
Mitten auf dem Mars-Leuchtturm nach Entfachen des Leuchtfeuers ruft Garet plötzlich laut aus, man solle seinen Arm loslassen. Isaac erwidert genervt, dass sie keine Zeit für diesen Unsinn hätten und ihn niemand anpackt. Doch Garet ist sich sicher, dass da etwas war.

Das wars. Mehr wurde nie gesagt, erwähnt, gelüftet. Was war das?
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#2
Isaac's Vater hat ihn mit Fänger gepackt, würd ich mal sagen :P

Oder Isaac's Vater hat ihn einfach so gepackt...

Was anderes kann ich mir mit natürlichem Menschenverstand nicht erklären...

Für mich war es jedenfalls ein Lebenszeichen :P
Isaac schielt in die Garderobe...
Ein Seiden-Negligee.
Isaac!
LEG DAS ZURÜCK!!!
(Beim Untersuchen des Schrankes in Lady McKoy's Zimmer)
Unser aller Lieblingsheld hat wohl eine sehr perverse Ader ^.^
IsaacX18 aka. ShinX
Antworten
#3
Vllt war es auch eine gewaltige Manifestierung der Psynergie in diesem Moment und Garet hat sie einfach am Arm gespürt wie einen Griff, warscheinlich weil er ein Feuer-Adept ist (ich weiß dann nicht warum Jenna nichts gespürt hat)
If you don`t dream you will never be more than you are.
Antworten
#4
(05.07.2010, 17:28)Sindbad16 schrieb: Vllt war es auch eine gewaltige Manifestierung der Psynergie in diesem Moment und Garet hat sie einfach am Arm gespürt wie einen Griff, warscheinlich weil er ein Feuer-Adept ist (ich weiß dann nicht warum Jenna nichts gespürt hat)

Warum haben dann die anderen Adepten an den anderen Leuchttürmen nichts gespürt?
Ich schätze einfach, die Entwickler wollten noch etwas geheimnisvolles, dramatisches einbauen.
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#5
Vielleicht ist der Mars Leuchtturm der mit der größten Energie und deshalb hat Garet was an seinem Arm gespürt.Vielleicht hat Jenna es nicht gespürt,da ihr Vater glaub ich ein Erd-Adept ist oder ?!
Golden Sun Die Dunkle Dämmerung am 10.12.10 Ok
Antworten
#6
Ich denke auch, dass die Erklärung mit der Psynergy richtig ist. Durch die Macht, die wohl sehr unkontrolliert, und auch nicht unbedingt gleichmäßig, entströmte, hat sich Garet, stress- und angstbedingt, diesen Effekt wohl eingebildet. Warum die anderen ihn nicht spürten?

1. Sie sagten es einfach nicht. Es war Tumult und so weiter Zwinker
2. Es hatte tatsächlich nur Garet dieses "Pech"
3. Die lieben Camelottis haben gar nicht so detailliert gedacht bzw. wollten es auch gar nicht ... denn dann müsste auch Isaac in Suhalla gegen das Haus pinkeln können Crazy

Natürlich sind Kombinationen aus den dreien noch wahrscheinlicher, also groben Überlegungen. Desweiteren, zu drittens, wird da auch Zeitdruck eine Rolle gespielt haben.

Nebenbei ist der Thementitel ein bisschen irritierend, ich dachte da, es gäbe für Garet jetzt eine fiese Greifhakenwaffe, die den Gegner schroff am Arm packt ... und ihn ausreißt Crazy
Antworten
#7
Quatsch... der alte Weise hat Psynergie an ihm benutzt- kurz dannach taucht er dann doch auch auf. Oder?Crazy
Antworten
#8
Ne, dieses Ereignis findet nach Entzündung des Marsfeuers statt, der alte Weise ist zu der Zeit schon längst unterwegs zum Alephberg. Er dürfte damit rein gar nix zu tun haben.
Antworten
#9
Ich dachte, hier geht es um eine Stelle im Spiel, in der Garet Verschieber einsetzt und das visuell nicht oder falsch umgesetzt wurde Crazy

Erklären würde ich es entweder mit Psynergie oder eben so, dass Camelot einfach ein wenig verwirren wollte. Ich kann mir auch die Erklärung mit der Wucht der Alchemie bzw. Psynergie vorstellen, aber dann hätten die anderen auch etwas gespürt und somit ist das entweder hinfällig oder wie Acuros gesagt hat nicht ganz vollständig. Vielleicht hatte Garet aber auch nur einen geistigen Aussetzer und hat sich selbst am Arm gepackt und das nicht gemerkt Lachen
Antworten
#10
Ich denke, es könnte auch etwas mit dem Nachfolger Dark Dawn zu tun haben. Vielleicht haben sich mit dem letzten Leuchtturm irgendwelche Geister freigesetzt, so wie die Dschinns, nachdem der Aleph-Berg ausgebrochen ist? Unter Umständen tauchen diese nach 30 Jahren wieder auf, um Garet eine "Botschaft" zu übermitteln?
Es könnte aber auch sein, dass der Mars-Leuchtturm selbst nach ihm gegriffen hat. Schließlich sind es immer die Clowns, die die geheimen Botschaften bekommen...
Oooooder es waren die letzten Kräfte von Dinaria und Hagartio, die ihn festgehalten haben, um sich bei seiner Gruppe zu bedanken...

Man weiß es nicht. Lachen

Edit: Mir ist aufgefallen, dass Garet in dem Moment der Einzige ist, der ins Leuchtfeuer sieht. Vielleicht fängt er dadurch an, zu fantasieren?
[Insert Floskel here]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste