Umfrage: Wollt ihr eine lebendigere Weltkarte?
Gefällt mir gut!
Ist mir eig. egal!
Nein, die Karte soll bleiben wie sie war!
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Lebendige" Weltkarte?
#1
Hinweis: Auch wenn das Spiel längst da ist, können wir hier ja bereden, ob euch eine solche "lebendige" Weltkarte lieber gewesen wäre // Acuros

Was haltet ihr von einer "lebendigen" Weltkarte für GoldenSun DD? Damit meine ich jetzt z.B. das man die Schatten von Wolken auf der Erde vorüberziehen sieht, evtl. Vögel zwitschern oder wegfliegen wenn man in einen Wald reinläuft, das es auch mal regnet und das Licht dann "trüber" wird (wie bei Regenwetter halt), und das es Tag und Nacht oder so etwas gibt. Diese "lebendigkeit" kann ruhig der Weltkarte vorenthalten bleiben, also es muss keine Auswirkungen auf die Dörfer haben oder so, wenn man sie am Tag oder Nachts betritt, aber auf die gegner sollte sie evtl. Einfluss haben, das z.B. Nachts Zombies oder Guhle kommen, bei Regen Wasserelemtare Gegner usw...
Was haltet ihr davon? Also ich finde solch eine Weltkarte einfach schöner, weil sie viel lebendiger ist. =)
Antworten
#2
Also ich würde das gar nicht schlecht finden. Wenn es aber mit Tag und Nacht wechsel sein würde musste das aber wenigsten auswirgungen auf die Quest und sowas haben. Zum beispiel das man zu der und der zeit da und da hin muss oder das man innerhalb von ein paar tagen die und die Monster besiegen muss. also wär schon ganz cool so eine ''lebendige'' Weltkarte.
Antworten
#3
Ich muss sagen die Idee ist gut, aber wird Camelot sie auch verwirklichen?
ich glaube nicht, denn in Japan ist das Spiel so gut wie fertig, und die deutschen Versíonen werden nur übersetzt werden, nicht verändert, was ihr ja sowieso schon wisst.
Und immer schön Sonnencreme Schutzfaktor GS verwenden.
Ein Goldsonnenbrand könnte unwahrscheinliche Mengen an
Psynergypunkten kosten und so zu extremer Langeweile führen.
Ok
Antworten
#4
Jetzt wo du sagst,ich würde sowas sogar sehr,sehr gut finden Smile Dann hat man mehr RL Gefühl und so,aber ich glaube net das Camelot sowas machen wird ... Aber wär aufjedenfall der Hammer Smokin Besonders mit Tag und Nacht wärs geil Crazy
Golden Sun Die Dunkle Dämmerung am 10.12.10 Ok
Antworten
#5
Tag/Nacht wär ganz nett, aber sowas wie Vögel fliegen weg wenn man in einen Wald läuft ist eigentlich überflüssig...
Bei den ersten paar Malen vielleicht ganz schön anzusehen, wird dann aber nur übersehen...

Naja für mich können Camelot alles wie gehabt lassen, und an andere nStellen ausbessern...
Hab für die mittlere Option gestimmt
"Wenn sie zu Hause einen Nagel in die Wand schlagen, voller Überzeugung, und stellen dann fest, das Bild passt nicht dann können sie den Nagel wieder rausziehen, aber das Loch bleibt..

Karma Police- Radiohead covered von meinem Gitarrenlehrer und seiner Freundin, undbedingt anhören Zwinker
Antworten
#6
Wer dem gegenüber abgeneigt ist, hat sie nicht alle Smile

Wenn sie es an Details nicht gerne übertreiben, kann man es sogar im Stile der Karte von 1 und 2 halten.
RUN DEM WEH!
Antworten
#7
Sooooo,
dann bringe ich jz mal den ersten contra-Beitrag. Eine "lebendige Karte" würde mir wohl eher weniger zusagen. Die Weltkarte hat mir, so wie sie war, bis jz sehr gut gefallen. Stell sich nur einer vor es gäbe umherziehende Wolken, dann könnte man unter Umständen den chara nicht mehr sehn, da man ja aus der vogelperspektive nach unten schaut. naja vllt mal ich mir das auch zu düster aus. Kommt aber meiner meinung bei ner 3rd person Kamera besser zur Geltung als bei ner Vogelperspektive. War bei Pokémon ja auch nicht soooooo gut, bzw. hat so viel rausgehauen.Zungeraus
bumbumdibum =P
Antworten
#8
Cool wäre es schon, aber ich schätze auch, dass man es irgendwann einfach übergehen würde. Wobei ich mich bei Pokémon ja monatelang über die Wolken gefreut hab... jaja, ich und mein schlichtes Gemüt^^
Trotzdem: Die Karte war episch in den alten Spielen, außer ein paar kleinen Dingen gibt es nicht wirklich was zu ändern, denke ich. An die neue Grafik anpassen. Mein Vorbild/Richtlinie wäre da Dragon Quest 9...
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." !!!
Antworten
#9
Mit "Wolken" meinte ich ja auch nicht, das man die Wolken von oben her sieht, sondern nur die Schatten der Wolken auf dem Boden...
Was auch toll wäre, wenn man z.B. an den Ozean kommt, das man im Hintergrund die Wellen rauschen hört und so...
Is mir aber auch erst jetzt eingefallen! ^^
Antworten
#10
Ich mag es, wenn ich wirklich den ganzen Tag/tagelang unterwegs bin und dann bei Dämmerung in ein Dorf komme um dort totmüde das INN zu betreten ^^ Leider fehlten mir da entscheidene Details in den bisherigen GS Teilen. Da bin ich so oft ohne Pausen rumgeflitzt ^^" Meistens brauch ich auch kein INN, weils den Lebensbalken ganz gut ging, seit man heilen kann.

Ach, das erinnert mich an Vampires Dawn und Breath of Fire, wos Tag-/Nachtwechsel gab. Übrigens beide sehr empfehlenswert für GS-Veteranen ^^
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste