Umfrage: Wollt ihr eine lebendigere Weltkarte?
Gefällt mir gut!
Ist mir eig. egal!
Nein, die Karte soll bleiben wie sie war!
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Lebendige" Weltkarte?
#11
Ich persönlich habe nur GS1 gespielt, meine persönliche Meinung wäre: Eine Weltkarte soll eine Weltkarte bleiben. Für mich hatte das Ganze so etwas von einer Spielfigur, die auf einem Brett rumläuft. Von daher erscheinen mir solche Kitschextras wie Wolken eher überflüssig. Ganz im Gegenteil: Viele Hammer-3D-Grafik-Spiele sind nur noch schlimmer geworden, weil man zu viele "realistische" Dinge eingebaut hat. Wenn ich z.B: Tomb Raider spiele (was ich nicht tue), ist es mir vollkommen latte, wenn auf dem 3. Baum rechts ein Vogel zwitschert.

@ Desamii: Vampires Dawn ist cool, allerdings ist es schwer, die Haupthandlung zu verfolgen. Ich bin da auf Level 30 und weiß nicht mehr, was ich da tun soll, da ich dieses doofe Schloss nicht einnehmen kann. :P Außerdem ist die Sprache da leicht vulgär und die massenhafte Aneinanderreihung von Endgegnern ist auch nicht das Wahre. Zwinker
[Insert Floskel here]
Antworten
#12
Gegen eine Karte im Karten-Stil hab ich auch nichts. Solange es nicht die gleiche Karte, wie in den ersten Teilen ist, hab ich kein Problem ^^
RUN DEM WEH!
Antworten
#13
Ich persönlich finde eine lebendige Weltkarte eine tolle Idee. Okay, wenn dauernd Vögel aus dem Wald aufsteigen, durch den man läuft, ist das auf Dauer nervig, aber ab und zu und nicht immer an der gleichen Stelle wäre das geil.Smile

Auch Tag- Nachtwechsel wäre toll. Ich glaube aber, dass das nicht realisiert wurde.Weinen
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#14
Ich bin da geteilter Meinung. FALLS es sowas gibt, dann bitte auch die Möglichkeit, das abzuschalten. Wenn man das nämlich so macht wie in Pokemon, dass Kurz rangezoomt wir, man eine Animation/Bild etc. sieht, dann geht da ungeheuer viel Zeit mit flöten, und Zeit, in der man nichts macht, wirkt sich negativ auf die Motivation aus Zwinker Dann würde ich das ne Stunde oder 2 an lassen und danach ausmachen...

Gruß STSchiff
Hab ne Wii unnen DS und Spiele damit auch online, habe sehr viele Spiele und freu mich immer über ne Onlinesession.
Ich spiele auch ne Masse MMOs könnt ruhig fragen was, denn können wir uns mal treffen^^
Hiess aufm alten Board übrigens Chrissi, vielleicht erinnert sich jemand...
Antworten
#15
Um dem Thema mal auf die Beine zu helfen, zumal es damals wohl untergegangen ist und an sich trotzdem noch diskutierbar ist:

Ich hätte nichts dagegen, wenn die Weltkarte aufgemotzt wöre. Aber solch grafisches Geplänkel ist eigentlich eher die letzte Sorge, die ich habe. Gerade bei Dark Dawn gibt es ganz andere und wichtigere Baustellen, die vorher angegangen hättewerden sollten.
Nun, Wolken, fliegende Vögel usw. wäre gar nicht mal schlecht, in dem Sinne, gern her damit, wenn einer der Entwickler da Bock drauf hat. Aber bitte erst, wenn der Rest stimmt, vorher die Arbeitskapazitäten woanders investieren. In diesem Sinne: Für weitere Spiele in dem Sinne wäre es okay, aber nicht wichtig.
Antworten
#16
Also ich muss sagen, mir ist das so ziemlich egal. Momentan.
Kann natürlich sein, dass wenn so eine "lebendige Karte" da ist und ich sie absolut genial oder eben auch nicht finde.
Jetzt aber würde ich sagen, dass es mir ziemlich murks ist. Es sei denn es kommt so (wie SubwayToShiff schon sagte) ein Rein- und Rauszoomen. Dann klares Nein. Das hat mich schon bei Pokemon krass angekotzt.
Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass plötzlicher Regenfall eine richtig geile Stimmung hervor bringt (wie Pokemon Saphir. Ich fand das so genial Crazy ).
 
Any tree can drop an apple. I'll drop the freaking moon.
Any sound can shake the air. My voice shakes the heart.

 
Antworten
#17
So eine lebendige Karte, wie im 1. Beitrag beschrieben, würde etwas mehr Spannung (z.B. das die Nachtkreaturen stärker sind und man deswegn so schnell wie möglcih sein will) und mehr "Realität" (Realität auf das Speil bezogen xD)

Ich bin auf jeden Fall dafür
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#18
Ja das wäre schon cool, aber mit der Zeit würde man sich dran gewöhnen, schätze ich. Außerdem würde das warscheinlich ziemlich viel Programmierarbeit verlangen, und die sollte lieber in die Story gesteckt werden, was allem Anschein nach bei diesem Teil nicht so war.
Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen.Lachen
Antworten
#19
Ich hab dafür gestimmt. Ok
Etwas Dynamik passt ja immer ins Spiel. Man hätten bei verschiedenem Wetter verschiedene Monster spawnen lassen können.
Auf jedenfall hätte es optisch richtig gut reinpassen können.
Natürlich muss das gameplay/Grafik auch stark verbessert werden, damit wir hier keine Verpixellungen und Grafikbugs bekommen^^.


greez xMayDaYx

€: So viel Arbeit wär das sicher nicht; könnte als einfache Zufalls-Schleife verarbeitet werden.^^



Immer noch Hoffnungen auf GS4!
Antworten
#20
Ne lebendigere Weltkarte, währe zwar toll (ein paar, haben ja eh diesbezgl was gesagt xDD). Wetter, Monster (Tag/Nacht), Vögel bzw. Tiere am Land...
Bei sowas merkt man meistens, die Programmierer geben sich zusätzliche Mühe. Eine schöne und eher realistischere Welt zu schaffen.

Nur eben ist man bei GS, ja schon daran gewöhnt. Eine schön gestaltete Welt zu haben, ohne iwelchen zusätzlichen schnickschnack. Deswegen würde es mir persönlich, eher seltsam vorkommen auf einmal bei GS sowas zu haben.

Mal abgesehen davon, das es natürlich passen würde...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste