Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Level - Guide / Fahrplan...
#1
Genervt 
Tagchen.

Folgender Sachverhalt.
Ich bin - wie wahrscheinlich einige hier - kein Neuling in Bezug auf die beiden Games. Jedoch muss ich feststellen, dass ich besonders am Anfang des zweiten Teils nie richtig ins Game reinfinde, soll heißen die Charaktere sind chronisch unterlevelt und aufgrund dessen siehts auch mit dem Equipment nicht sonderlich rosig aus. Weder kenne ich mich mit den Monstern aus, noch mit geeigneten Orten zum farmen. Besonders schlimm ist, wie bereits erwähnt, in der ersten Hälfte, bis zur Ankunft in der Westlichen See. Im ersten Teil geh ich viel zielgerichteter vor, weiß, wo, ab welchem Mindestlevel und bis zu welchem Level man am besten vorankommt.

Ja, alles sehr schwammig umschrieben, doch besser gings grad nicht.
Außerdem möchte ich anmerken, dass ich mich vorher in den Bereichen umgesehen habe und sollte dieser Thread dennoch nicht regelkonform sein, bitte ich, dies zu entschuldigen.
Antworten
#2
Du könntest mal die Komplettlösung vom zweiten Teil durchblättern ... da ist es für jedes Kapitel nicht nur ein Vorschlag für die Höhe des Levels, sondern oft auch genauere Infos, was du beachten solltest ^^
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#3
Einfach vor den Kämpfen nie flüchten, dann kommt man schon auf seine Erfahrung.
Ich weiß zwar nicht groß was du mit farmen andeuten willst (auch wenn mir der Begriff in anderen Spielen schon unterkam), aber für Erfahrung sind natürlich Wundervögel und Artverwandes gut, bei Geld sollte ab Contigo kein Problem sein, da mit ein bisschen Denkarbeit die Super-Würfel (oder wie sie noch heißen) immer Profit abwerfen. Was items angeht, schau sie doch auf der GSZ an.
"Takes me back to old days. Us against the unknown, killing with big guns. Good times." (Wrex, Mass Effect 2)
Antworten
#4
Ich drück mich mal etwas klarer aus. s: Mein Einstiegspost ist nicht gerade hilfreich, um ehrlich zu sein. Ich suche eher nach gewissen Level-spots am Anfang des Games, wie es sie auch im Vorgänger gibt. Ein Beispiel wäre hier das südliche Wäldchen vor Imil, wo fast nur Monster spawnen, die man leicht mit Standarthits besiegen kann, welche jedoch massig EP geben, oder die von Leogrim bereits genannten Wundervögel. Im zweiten Teil des Spiels kenn ich diese Orte ja bereits und dort hab ich auch keine Probleme. Zum Thema Farming - ja, ich meinte das genau so, wie beschrieben. Auf die Idee mit der Itemliste bin ich gestern spät abends noch gekommen, daher hat sich der Punkt bereits erledigt, danke.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste