Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wohin zuerst mit dem Schiff?
#1
drake hat im alten Forum dieses Thema eröffnet. Da es für seine Lösung wichtig und auch so interessant ist, hier sein Beitrag:

Zitat:Ganz einfache Frage und ich glaube, sie wurde noch nicht gestellt ... zumindest nicht in einem eigenen Thread.

Ich stelle die Frage einerseits, weil sie sicherlich interessant sein könnte und auch, weil ich es selbst bald wissen muss wegen der Komplettlösung.

Ich möchte von euch also wissen: Wohin seid ihr immer zuerst gefahren und in welcher Reihenfolge habt ihr alles gemacht, sobald ihr Kibombo und alles hinter euch hattet? Und noch viel wichtiger: Ist euch etwas im Spiel aufgefallen, was einen "roten Faden" andeutet - wo sollte man zuerst hin bzw. wie ist der einfachste Weg auch vom der Strecke, die man zurücklegt? Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und startet eine interessante Diskussion. Zu meiner eigenen (privaten, nicht für die Lösung) Methode komm ich später mal.

Meine Antwort nebenbei:

Zitat:Am leichtesten: Turm, wo man diese Träne aus Daila braucht -> Aquafelsen -> Turm von Tundaria -> Gaia-Felsen -> Ruinen von Ankohl. Kampf gegen Vipera findet spät statt. Allerdings sind die Gegner in den Türmen und auf Tundaria schon etwas stärker, vielleicht sollte man auch Gaia-Felsen und Turm von Tundaria vertauschen, wenngleich dann Vipera etwas schwerer sein könnte.

Ich selber mach erst den Gaia-Felsen, für den vollen Vipera-Kick. Crazy
Dann Aqua-Felsen, dann Tundaria, dann Ankohl, weil ich den Dungeon nicht mag. Meist zuletzt den Turm nahe Daila, weil ich den immer vergesse. Crazy

Schreibt also eure Route, bis ihr alle drei Zacken habt, am besten auch, ob ihr schon zwischendrin nach Champa geht, um den Avimander zu erledigen, oder erst, wenn ihr alle drei Zacken habt, ich geh immer direkt nach dem Tundariaturm.
Antworten
#2
Also mein Weg führte mich zuerst immer zum Gaiafelsen, dann zum Aquafelsen, anschließend nach Ankhol, dann Tundaria, und letztendlich Daila...den Avimander kill ich erst am Schluss ^^
Antworten
#3
Den Avimander kann man ja nur am Schluss killen, da man für den alle drei Teile des Dreizacks braucht. Zwinker

Ich selbst war immer erst mal orientierungslos vor lauter Möglichkeiten, wenn ich endlich auf dem Schiff war. Habe dann aber auch meistens zuerst die Meeresträne geholt, weil man da in der Nähe ist und weil man dafür - glaub ich Suspekt - nur Aarons Frost brauchte.
Anschliessend dann die Felsen und Ruinen bzw. Türme in beliebiger Reihenfolge. Tundaria schob ich immer hinaus, weil man da so lange laufen muss. Weinen
Und Ankohl ist mein Albtraum. Crazy
Von daher hab ich meist die Felsen zuerst erledigt: Aqua, dann Gaia.

Was auch noch schlau ist: Wenn man auf dem Weg nach Tundaria einen Zwischenstopp in Yallam einlegt und da schonmal etwas von Sonnenschein verarbeiten lässt.Ok
Antworten
#4
Also ich hab mir inzwischen irgendwie versucht einen logischen Weg zu basteln ... ganz zufrieden bin ich nicht, aber es sieht für die Lösung folgermaßen aus (immer mit den Side-Quests, die in der Nähe sind):

Schiff - Champa - Izumo - Apojii - Yallam - Tundaria - kleine Inseln - Schrein - Ruinen - Champa - Lemuria

Das dürfte ein einigermaßen runder Kreis sein, der ohne großartiges Hin- und Hergefahre auskommt und trotzdem alles in einer ganz akzeptablen Reihenfolge abdeckt.

Ich selbst bin früher eigentlich immer zuerst zum Aqua-Felsen gefahren und dann Yallam, Sumpf und Tundaria, bevor es dann nach Izumo und in die Ruinen ging.
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#5
Ich gehe mir meistens zuerst die Meeresträne holen und dann in denn seeschrein. dann nach Yallam und zum Sumpf. Bei denn Felsen und Ruinen gehts bei mir nach lust und laune.
Antworten
#6
Bei mir ist es meist eher zufällig wo ich lande.
Dies liegt daran, dass ich meist ne größere Pause mache nachdem ich es durch habe und dadurch oftmals vergesse wo was ist.
Also fahr ich auf gut lück irgendwo hin.
Meist suche ich dann irgendein Ort wo ich gut trainieren kann und fahre wieder weiter.
Sprich ich habe keine Ortschaft, welche ich immer zuerst besuche^^

lg
cloud
"Embrace your dreams...
you need dreams to become a hero"
(Angeal/Zack Crisis Core: Final Fantasy VII)
Antworten
#7
Ich geh meist zuerst nach Daila, bevor ich mich dem Aqua-Felsen und den Taopo-Sümpfen widme. Danach hab ich bisher immer erst Tundaria gemacht und dann Izumo, eventuell isses andersrum aber auch net verkehrt. Nach Champa bin ich immer erst ganz am Ende.
Antworten
#8
Aqua felsen
Gaia felsen
Turm von Tundaria
Schrein des Meeresgottes
Ruinen von Ankohl
Champa
Lemuria
und zwischen alledem ( manchmal auch danach) noch die restlichen Städte und Dschinns finden
Antworten
#9
mein Weg :
erst wieder kibombo um den venus djinn zu holen danach der gaia-felsen, der aqua-felsen dann geht es nach Yallam und zu den sümpfen von taopo von da aus zum turm von tundaria danach den Schrein des meeresgottes , danach zu den ruinen von ankohl dann kommt briggs frei und dann wird das haustier von obaba eingeschläfert
If you don`t dream you will never be more than you are.
Antworten
#10
Ich gehe zuerst nach Champa, dann nach Yallam, in die Sümpfe und weiter zum Gaia Felsen. Danach kommt der Aqua Felsen, das Tierrätsel, der Turm von Tundaria, die Ruinen von Ankohl, der Schrein des Meeresgottes und nach dem Reparieren des Schiffes wieder nach Champa, um mich dann auf den Weg nach Lemuria zu machen.
"In der Dunkelheit lauert Nichts, was nicht auch im Hellen auf uns lauern würde."
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste