Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Lieblingsdungeons
#1
Joar, Titel sagt es eigentlich. Welche der Dungeons (also Höhlen, Türme, Tempel usw.) sind euch am besten in Erinnerung, haben am meisten Spaß gemacht usw.?

Bei mir Jupiterleuchtturm und Heiligtum von Anemos, beide sehr kreativ aufgebaut, war toll. Nur das Ende von Nummer zwei nicht so sehr ;D
Antworten
#2
Zählt die Island-Höhle auch zu Dungeons?
Wenn ja dann würde ich die nehmen.
Da MUSS MAN NUR GERADEAUS LAUFEN!
Nur der Gegner am Ende ist schwer. Ok
Take it easy!
Antworten
#3
Hm, fällt mir deutlich schwerer zu sagen als das verhassteste Dungeon... Ich denke, ich entscheide mich für...

Den Turm von Tundaria!

Ich finde dort zum einen die Musik sehr stimmig, zum anderen passt da alles sehr gut zusammen, er dauert nicht zu lange, geht aber auch nicht zu schnell. Perfekt eben!
Antworten
#4
Das gleiche wie bei Acuros^^
Tausend mal spannender als der "letzte" Turm
Das Design vom Jupiterleuchtturm, die Psyenergie, die man einsetzen muss etc, machen ihn zum besten Dungeon^^
Statue von Gabomba muss eigentlich auch erwähnt werden, die Idee mit der Zunge war zu genial Lachen
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#5
Ich mochte den Gaiafelsen irgendwie...Die ganze Sache in Izumo, bis man endlich mit der Puppe den Gipfel erklommen hat, anschließend den Drachen geschwächt hat und letztendlich gekillt hat..das hatte schon was ^^
Antworten
#6
Hm ... was mochte ich am meisten? Lachen

Da zähl ich auf jeden Fall mal den Aqua-Felsen dazu ... hammer Dungeon, einfach nur gemütlich und super Musik. Fühl mich da immer total beruhigt, wenn ich da durch laufe Smile

Ansonsten ist der Turm von Tundaria auch echt cool, genau wie der Jupiter-Leuchtturm. Irgendwie find ich auch die Sümpfe ziemlich cool ... hatte die beim ersten Durchspielen bis kurz vor Schluss immer übersehen Lachen

Was mir auch noch besonders gut gefällt ist das Plateau von Dehkan ... ich weiß nicht, irgendwie hat das was ^^
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#7
Als Lieblings Dungeon würde ich auch den Jupiter Leuchturm Nemen. Die Musik und die Ganze athmosphare in dem Turm sagt mir irgendwie zu. Auserdem Trifft man die erste Gruppe dort wieder
Antworten
#8
(27.09.2009, 23:02)Mart schrieb: Auserdem Trifft man die erste Gruppe dort wieder

Stimmt, dass ist für mich auch ein Grund, weshalb der Jupiter-Leuchtturm mein Lieblingsdungeon ist. Ich hab mich fast zu Tode gefreut, als ich die anderen auf einmal widersah und später in der Party hatte Lachen
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#9
Ganz eindeutig der Jupiter-Leuchtturm - einfach klasse gemacht, von Musik, Aussehen, Rätseln, Atmosphäre her ... Für mich der qualitative Höhepunkt des Spiels. Der Aquafelsen war auch sehr schon, mit den vielen blauen Farbtönen und dem rauschenden Wasser - musste noch jemand an den letzten Besuch im Spaßbad denken? Crazy
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Die Frauen haben einen Sprachfehler: Sie lesbeln.

(beides von Kurt Tucholsky)
Antworten
#10
Also ich fand die Bora-Felsen und der Jupiter-Leuchtturm gut.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste