Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Optimale Klassen-/ Ausrüstungskonstellationen
#1
Exclamation 
Hier geht es um die bestmögliche Ausrüstung sowie Dschinn-Klassen-Kombinationen. Wer begründet gleichwertige Alternativen/ Verbesserungen hat, kann die gerne schreiben.

Klassen
Während im ersten Teil die Menge an Dschinns noch überschaubar ist, hat man im zweiten mit 72 Dschinns mehr als doppelt so viele und, auch durch die neuen klassenverändernden Gegenstände, eine Unzahl an Klassenkombinationen. Genauere Details zu den Klassen findet ihr in der Golden Sun Zone.
Folgende Klassen sind am "besten" für reine Krieger:
Meister (hoher Angriff, schnell, mit Vernichtung ein OHKO)
Ronin (hoher Angriff, hohe KP, hohe Verteidigung, Support-Psynergy)
Chaos Lord (hoher Angriff, schnell, Phönix)
Bestia-Lord (Ivan, Mia, Cosma, Aaron) (stark, gute und weitreichende Psynergy)

Für Krieger, die auch heilen können sollen (Hintergrund: Krieger haben höhere Verteidigung und halten eher durch als Heiler/ Zauberer):
Paladin (sehr gute Werte, Heilserien)
Beschützer (gute Werte, Heilserien, Phönix, Basilisk)
Radiant (gute Werte, Heilserien, Basilisk)

Für Heiler und Hexer:
Purist (sehr gute Werte, Heilserien, Phönix, recht starke Psynergy, Abstumpfung)
Nekromagier (Dullahan-Ruf, Verheerung, Giftfluss, Phönix)
Hexer (Einschlag, Basilisk, Reinheit, Haltegriff)
Erleuchteter (Heilserien, Basilisk, Schutz)
Orakel (Phönix, Heilserien)
Guru (gute Werte, Reinheit, Heilung, Basilisk)

Klassenkonstellationen
__________________________________
SINGLE SETUP (nur eigene Dschinns)
__________________________________
Isaac: Dracador
Garet: Held
Ivan: Zauberer
Mia: Cherubim

Felix: Dracador
Jenna: Richter
Cosma: Zauberer
Aaron: Admiral

Alle Klassen haben ziemlich schlechte Werte. Keine Klasse hat wirklich gute physische Angriffspsynergy; Odysee und Verflüssiger machen nicht nur weniger Schaden als Megiddo/Legende, sie brauchen auch noch PP. Jedes Team hat nur einen Heiler, Aaron fehlt jedoch die essenzielle Reinheit. Dafür einfach in der Handhabung, insbesondere bei häufigen Beschwörungen.
__________________________________
DOUBLE SETUP AFFINITY
__________________________________
Isaac: Chaos Lord
Garet: Chaos Lord
Ivan: Hexer
Mia: Hexer

Felix: Chaos Lord
Jenna: Chaos Lord
Cosma: Hexer
Aaron: Hexer

Chaos Lords haben einen hohen Angriff und sind recht schnell. Phönix ist hier gut aufgehoben, da sie recht viel aushalten; Spuk-Fluch-Urteil eine nette Beigabe.
Hexer haben zwar Reinheit, Haltegriff, Einschlag und Basilisk, die fehlende Giftheilung und Linderung stellen aber, falls der Gegner vergiftende Attacken besitzt, einen großen Nachteil dar. Außerdem fehlt im ganzen Team Stoßgebet, wodurch "Bully-Gegner" leichtes Spiel haben.
__________________________________
6x TRIPLE+SINGLE
__________________________________
Felix: Meister
Garet: Ronin
Ivan: Ninja
Mia: Cherubim

Isaac: Meister
Jenna: Ronin
Cosma: Ninja
Aaron: Admiral

Dieses Team geht in die Totaloffensive. Hat man Pech und die meisten Vernichtungen sind keine Volltreffer, ist man jedoch ziemlich verloren.
__________________________________
SINGLE QUADRUPLE
__________________________________
Isaac: Meister
Garet: Ronin
Ivan: Purist
Mia: Cherubim

Felix: Meister
Jenna: Ronin
Cosma: Nekromagier
Aaron: Guru

Isaak ist schnell und richtet verheerenden Schaden mit Megiddo/ Legende/ Vergeltung/ Vernichtung an. Garet als Ronin hält sehr viel aus und hat alle Statuserhöhenden Psynergien. Ivan kann heilen und wiederbeleben; damit ist er aber leider der einzige und dies die größte Schwachstelle des Setups. Mia ist mit maximaler Wasser-Kraft und allen Heilsprüchen eine ausgezeichnete Heilerin, leider aber auch sehr fragil.
Das zweite Team ist ähnlich, aber aggressiver. Cosma macht mit Dullahan-Ruf genauso viel Schaden wie Isaak/Felix mit Megiddo; zudem kann sie sich der anderen mächtigen Nekromagier-Sprüche bedienen; darunter auch Phönix. Aaron schließlich hat sehr gute Werte und gängige Heilsprüche.
__________________________________
PURE MEISTER/ 6 3EK
__________________________________
Felix: Meister
Jenna: Radiant
Cosma: Purist
Mia: Erleuchteter

Isaac: Meister
Garet: Meister
Ivan: Purist
Aaron: Purist

Zu Purist, Meister und Ronin muss wohl wenig gesagt werden. Bleiben nur Erleuchteter: dieser hat bis zu 3 Dschinns, die einen Schadenswall beschwören; einer davon (Granit) verändert nicht einmal die Klasse, wenn er eingesetzt wird; und Radiant: zwar suboptimale Werte, dafür ein gutes Psynergy-Arsenal. Das Venus-Äquivalent Beschützer ist zwar besser, geht sich aber leider nicht aus, ohne auf eine andere Klasse zu verzichten.
__________________________________
QUINTUPLE DOUBLE #1
__________________________________
Felix: Chaos Lord
Garet: Ronin
Ivan: Hexer
Mia: Guru

Isaac: Meister
Jenna: Meister
Cosma: Hexer
Aaron: Orakel

Zwei potente Heiler und ein Wiederbeleber in jedem Team. Die Mars- und Venus-Adepten haben alle Top-Klassen. Guru hat starke Werte, Hexer ist zwar etwas schwächlich, hat aber ein recht weitreichendes Arsenal an Sprüchen.

Ausrüstung
Die Adepten sollten in ihrer Funktion in 2 Kategorien unterteilt werden: diejenigen, die Schaden anrichten und diejenigen, die das Team heilen und anderweitig unterstützen.

Krieger: Während zu Beginn des Spiels Feld-Psynergy mehr Schaden anrichtet als Entfesselungen, kehrt sich dies ca. ab Level 40 um; die einzig sinnvolle Psynergy ist Physische Angriffspsynergy (z.B. Dullahan-Ruf, Odysee und Shuriken), die aber auch größtenteils von Entfesselungen in den Schatten gestellt wird (Ausnahme: Dullahan-Ruf).
Die Entfesselungen mit dem höchstmöglichen Angriff sind Helios-Klinge, Exkalibur, Tisipohne und Flink-Schwert, die alle Chance auf dreifachen Schaden haben. Spitzenreiter ist Helios-Klinge- die Entfesselung (Venus) zieht stets das dreifache eines normalen Treffers ab. Exkaliburs Entfesselung Legende (Jupiter) hat einen Additivbonus von 73 und macht zu 60% dreifachen Schaden. Tisiphone (Venus) hat einen Additivbonus von 71 und macht zu 50% dreifachen und zu 20% doppelten Schaden; Flink-Schwert schließlich hat keinen Additivbonus und 50% Chance auf dreifachen Schaden, weshalb man es beiseite lassen kann. Um den potenziellen Schaden bestmöglich ausnützen zu können, empfiehlt es sich, die Chance auf Entfesselungen zu maximieren. Eine Liste mit den genauen Prozentsätzen findet ihr hier unter "Wahrscheinlichkeit von Entfesselungen".
Optimal wäre jedenfalls Walkürenpanzer, Dämonenreif, Hyper-Stiefel (die besseren Ninjasandalen sind einprogrammiert, aber nicht erhältlich)und Aufstandsfaust. Walkürenpanzer ist nur einmal erhältlich und muss für die restlichen Charaktere durch Mythril-Kleidung ersetzt werden; Dämonenreif durch Mythril-Helm bzw. Berserker-Band. Alle Ringe mit guten Effekten sind nicht ohne Schummelmodul erhältlich; nur Krieger-Ring gibt einen Statusbonus und sollte auf jeden Fall ausgerüstet werden. Bei den Hemden empfiehlt sich Mythril-Hemd; das Goldene ist ja nur einmal erhältlich.

Heiler: Für Heil-/Supportcharaktere gibt es wenige geeignete Waffen. Keine einzige Waffe erhöht die Merkurkraft; Clothos Spindel ist immerhin eine willkommene Notoption, wenn alle PP verbraucht sind. Ich persönlich gebe Heilcharakteren daher eher Angriffswaffen, da die PP sowieso fast nie ausgehen und ein erhöhtes Schadenpotenzial hier wertvoller ist.
Um die Menge an geheilten KP zu maximieren, sind viele Gegenstände, die aus dem Tränenstein geschmiedet werden, wie geschaffen: Band der Reinheit, Reinheitsreif und Tritons Mündel (ein Artefakt, das von Meeresdrache fallen gelassen wird) erhöhen jeweils die Wasser-Kraft. Für Charaktere, die viel Psynergy verwenden, sind auch Mysterien-Robe, Media-Reif oder Iris-Robe mit PP-Regeneration eine gute Wahl.

Fertige Ausrüstungs-Liste:
TEAM 1:

Felix:
Helios- Klinge
Mythril-Helm
Aufstandsfaust
Mythril-Kleidung
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd
Ring: beliebig

Jenna:
Tisiphone
Dämonenreif
Aufstandsfaust
Mythril-Kleidung
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd
Priester-Ring

Cosma:
Lex Lachesis
Berserker-Band (oder bei Belieben anderes)
Aufstandsfaust
Mysterien-Robe/ Mythril-Kleidung
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd
Wächter-Ring

Aaron:
Excalibur
Mythril-Helm
Aufstandsfaust
Mythril-Kleidung
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd

TEAM 2:

Isaac:
Helios-Klinge/Exkalibur/Tisiphone*
Mythril-Helm
Aufstandsfaust
Walkürenpanzer
Hyper-Stiefel
Goldenes Hemd

Garet:
Excalibur
Mythril-Helm
Aufstandsfaust
Mythril-Kleidung
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd

Ivan:
Tisiphone/Masamune/Flink-Schwert
Dämonenreif*
Aufstandsfaust
Mythril-Kleidung
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd
Priester-Ring*

Mia:
Lex Lachesis/ Clothos Spindel
Berserker-Band/ Reinheitsreif
Aufstandsfaust/ Band der Reinheit
Mythril-Kleidung/Tritons Mündel
Hyper-Stiefel
Mythril-Hemd

*nur möglich, wenn ein Debug-Room-Code o.Ä. im ersten Teil verwendet wurde (sprich "indirekt gecheatet").


Wie man sich ein gutes Team baut
Grundsätzlich gilt, dass bei den besten Setups entweder 3 oder 5 Charaktere in Drei-Element-Klassen (3EK) sind. Der Rest ist nach Möglichkeit in 2EK, notfalls in 1EK. Bei DvE gibt es auch noch Setups mit 4EK (Item-Klassen), wodurch natürlich alles noch komplizierter wird.

/tbc
Antworten
#2
Ich persönlich finde Schattenstich muss dabei sein, einfach wegen dem coolen Effekt und dem "Tödliches Gift"-Effekt.
Auch finde ich, die Helios Klinge passt mehr zu Isaac Ok
Sonst ist diese Liste aber wirklich ziemlich gut, geb ich zu ^^
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#3
Jo, weißt, wenn ich die Ausrüstung nach Effekten auswählen würde, müsste dieses Thema "Coolste ..." heißen. Da dies aber sehr subjektv ist, hab ich mich nach Effizienz orientiert. Natürlich gibt es Punkte, über die man sich streiten kann (z.B. Meida-Reif o.Ä. für Heiler bei langen Kämpfen). Außerdem verlieren diese Überlegungen bei Level 99 ihre Gültigkeit, schließlich hat man ab ca. 130% Angriff schon 999 erreicht. Für Link-Kämpfe auf Level 99 ist eher ein Tank-Team mit Paladins etc. zu empfehlen.

Schlussfolgerung: Für Perfektionisten ist Golden Sun nicht gedacht, das wird sich im 2./3. Teil auch kaum ändern.
Antworten
#4
Link-kämpfe sind schwer, vorallem gegen eine Cosma-Ivan wir schläfern ein Kombi. Schon mal gesehen?
Mir fehlt hier nur die Anleitung für die Dschinnkombinationen (Ich benutze nur einfache Aufstellung wo jeder seine hat)
Antworten
#5
Die Dschinnkombinationen sind alle hier detailliert beschrieben: http://www.goldensun-zone.de/index.php?s...n2/klassen

So weit ich weiß, hat man bereits bei einem Glück von 40 vollständige Resistenz gegenüber Schlaf u.Ä. Da es auch ohne Schummelodul möglich ist, diesen Wert durch mehrmaliges Durchspielen zu erreichen, erweist sich diese Taktik bei fortgeschritteneren Spielern als nutzlos. Überhaupt sind die Link-Kämpfe alles andere als ausgewogen. So weit ich weiß, hat man kurz versucht, genaue Regeln festzulegen, nach denen gekämpft werden musste (nur Level 54, keine bzw. eingeschränkte Beschwörungen), doch solche Einschränkungen sind sicher ziemlich unbefriedigend.
Aus Mangel eines mir ähnlichen Süchtlers konnte ich den Link-Modus aber noch nie richtig ausprobieren, kann also gut sein, dass ich mich irre.
Antworten
#6
Für Dark Dawn:

Diese vier habe ich bisher gefunden. Ich habe den Beitrag zuerst auf GSR geschrieben, kann also gut sein, dass noch was auf Englisch ist.
__________________________________
#0 "TLA again"
__________________________________
Chaos Lord
Meister
Hexer
Guru

Meister
Ronin
Hexer
Orakel
--------------
Unchanged from TLA (top class setup back then). Only real drawback: The only reviver in the second team is pretty fragile. Also Sveta doesn't get her best beastform.
__________________________________
#1 "Mixed"
__________________________________
CL
Meister
Hexer
Aqua Master

Meister
Ronin
Gladiator
Guru
--------------
Better than the previous one. Gladiator Sveta > Wizard Sveta. Amiti as an Aqua Master loses Wish, but if you keep him aside Karis, she can do that. In return, he gets strong Mercury power for either Rising Dragon or single-target heal (all hp if equipped correctly). He also brings the party avoid.
__________________________________
#2 "Pure Ronin"
__________________________________
Ronin
Ronin
Purist
Purist

Meister
Radiant
Purist
Erleuchteter
--------------
This one is the very best at healing and tanking. The offense could be better, as Matthew doesn't get max Mars/Venus power and Ronins and Radiants don't have the best atk and agi.
__________________________________
#3 "Duo-elementals only"
__________________________________
CL
CL
Hexer
Hexer

Beschützer
Krieger-Adept (Tyrell mit Excalibur)
Gladiator
Hexer
--------------
Switching Himi's Venus djinni with Amiti's seems to increase the psynergy pool, but in DD, there is hardly any use for Break so I don't think sacrificing a Chaos Lord is justified. However, switching Eoleo's with Tyrell's dijinni might be a good idea as Herculean Axe has iirc Venus-based unleashes. Altogether, this setup doesn't seem one of the top to me.
__________________________________
#3b "Acuros' Variante"
__________________________________
CL
CL
Beschützer
Hexer

Radiant
Guru
Gladiator
Zauberer
--------------
s.u.
__________________________________
Tsukoyomis Setup
__________________________________
Meister
Meister
Gladiator
Guru

Beschützer
Ronin
Hexer
Guru
--------------
Basically the same as #1, but with one CL traded off for a Protector and the Aqua Master for a Guru. Protector is imho by far the best healing class (Ply, Wish, Revive, Cure Poison plus Break and Avoid), but Venus Adepts are the best at attacking too while Jupiter and Mercury adepts are almost as good at healing, so altogether this change isn't too good. Let's look at the other trade: durability lost, speed gained. Rising Dragon will be weaker, but the party gets to Wish abusers that way. --- Altogether I like this setup slightly less than #1, but I guess it's just personal preference.
"in 30 tagen wird das Ende der weltengesammlung kommen wenn nicht der von alles bereitende retter aus hälften der rassen erfärt das Gesuch aus Kotorpia zogleich in eilenenden Winden" – die kriechigschen sätzedes Königlords
Antworten
#7
Kennst du die (halbwegs) genauen Basis-Statuswerte von den Charas? Würde mich interessieren, da ich selbst im Spiel noch nicht so weit bin als dass ich die komplett abschätzen könnte...

Ein Setup um nen Puristen wäre echt gut, bei den Items die es dafür gibt (Ring mit +30 Merkur-Kraft, +40 Mars-Resist und Stoßgebet-Funktion ist wie geschaffen für den).
Da aber Purist nicht geht, ohne entweder minderwertige Klassen zu produzieren oder eine Jupiter-Adeptin in eine komische Klasse zu bringen (Kriegsherr/Dracomagus ftl, wobei evtl. Kriegsherr-Sveta noch OK ist), würd ich dann auf ein Orakel mit Zol-Tiara abzielen.
Mir gefällt Tsukoyomis Setup schon ziemlich gut.

BTW wird Himi mit CL-Setup zum Diabolist, weshalb Setup #3 so nicht funktioniert. Diabolist erinnert mich an Necromage, hat aber afaik kein Revive, weshalb ich wohl eher auf die Klasse verzichten würde.

EDIT: Hab mal ein Setup zu bauen versucht:

Kiara: Hexer
Matthew: Recke (War Adept)
Eoleo: Ronin
Rief: Purist

Sveta: Kriegsherr
Himi: Paladin
Tyrell: Chaos-Lord
Amiti: Guru

Pro Party ein Reviver und zwei Wish-Abuser. Evtl. können Matthew und Himi Klassen und Plätze innerhalb des Setups tauschen, ebenso Eoleo und Tyrell, aber ich fands so am sinnigsten (Matthew kriegt nen guten Boost aufs Excalibur, während Himi nicht so oft mit der Tisiphone angreift; Tyrell kann die Helios-Klinge voll ausnutzen während Eoleo mit der schwächeren Herkules-Axt auf die stärkeren Psynergien zurückgreift)
Kriegsherr-Sveta in Beast-Form ist etwas schneller und hat mehr PP, dafür sind Angriff und Verteidigung marginal schwächer. Leider fehlen Revive und die Einzelheilpsynergie, dafür kann man evtl. was mit Pyroclasm reißen. Klauen, die auf Erd-Angriffe bauen, sind dann natürlich fehl am Platze...
"Mögen eure Wurzeln die Tiefe durchdringen
und eure Äste den Himmel umarmen" (Arborandra in GS1)

Allgemein sehr selten da.
Antworten
#8
Nein, die genauen Basiswerte kenne ich leider nicht.
Danke wegen #3, ich hab's korrigiert. Diabolist ist leider echt nicht gut, da nicht nur Phönix, sondern auch Dullahan-Ruf fehlt.

Die beste Möglichkeit, Puristen zu verwenden (die auch meine Lieblingsklasse für Merkur-/Jupiteradepten sind, auch wenn, wie du gesagt hast, sie schwer einzubauen sind), die ich kenne, ist das "Pure Ronin"-Setup. Erleuchteter ist für Merkur-Adepten eine überraschend gute Klasse, wenn auch mit wenig PP, und Eoleo hat ohnehin keine guten Aussichten auf viel Schaden (Ausnahme: Ronin mit Axt und Blitzschlag), so dass er als Radiant auch noch okay ist.

Zu deinem Setup:
Das erste Team gefällt mir gut, nur Matthew hat eine suboptimale Klasse, da Excalibur einfach nicht so guten konstanten Schaden macht wie die Helios-Klinge (die übrigens ausschließlich Matthew verwenden kann; Tyrell müsste bei dir Tisiphone verwenden).
Das zweite Team sieht auch gut aus, doch Kriegsherr ist nun einmal eine miese Klasse, und Himi als Tank bzw. Heilerin wird wohl kaum dazu kommen, viel Schaden auszuteilen (den sie als Meister durchaus zustande bringt).

Da du ja ein Setup mit Puristen möchtest, hier ein Vergleich mit Pure Ronin:
Recke vs. Ronin: In der letzteren Klasse hat Matthew einen höheren Angriff, der insgesamt einen Vorteil gegenüber der um 10 höheren Venuskraft hat (vorausgesetzt, es wird die Helios-Klinge verwendet).
Ronin vs. Ronin: /
Hexer vs. Erleuchteter: Hexer hat Einschlag, wegen des verdoppelten Angriffslimit eine wichtige Psynergy. Dafür fehlen Giftheilung, Linderung und Stoßgebet, die ja auch nicht gerade unwichtig sind. Bei den Statuswerten ist Hexer leicht im Vorteil, nur beim Angriff ist er etwas hinten.
Purist vs. Purist:/

Paladin vs. Meister: Wie oben geschrieben halte ich für Himi Meister angebrachter als Paladin, doch dass sie einen vorzüglichen Tank abgibt, steht außer Frage. Da Tanks immer die Fähigkeit der Wiederbelebung haben sollten, muss Himi einige Lebenswasser tragen.
Chaos-Lord vs. Radiant: Chaos Lord ist natürlich besser für einen Mars-Adepten. Allerdings ist der Unterschied hier mMn kleiner als der bei Himi.
Kriegsherr vs. Purist: Purist, ganz klar.
Guru vs. Purist: Purist hat Phönix und mWn bessere Werte.
"in 30 tagen wird das Ende der weltengesammlung kommen wenn nicht der von alles bereitende retter aus hälften der rassen erfärt das Gesuch aus Kotorpia zogleich in eilenenden Winden" – die kriechigschen sätzedes Königlords
Antworten
#9
Erstmal danke fürs Drübergucken.

Das mit der Heliosklinge hab ich hier dann auch irgendwo gelesen, dann ist War-Adept-Matthew natürlich witzlos... Im Nachhinein würd ich dann wohl Matthew und Himi die Klassen tauschen lassen oder das ganze Setup komplett überdenken.

#3 ist so immer noch nicht richtig, du verwendest so, wies da steht, 7 Venus-Dschinns zu viel und 7 Mars-Dschinns zu wenig. Wenn du Gladiator spielen willst, musst du auf einen Chaos-Lord verzichten. Demnach würd ich am ehesten sowas spielen wie Amiti oder Rief als Guru und Eoleo als Krieger-Adept (oder Himi als Recke und Eoleo als Radiant, wobei das nen Phönix-Nutzer kostet).
"Mögen eure Wurzeln die Tiefe durchdringen
und eure Äste den Himmel umarmen" (Arborandra in GS1)

Allgemein sehr selten da.
Antworten
#10
Ah, Dark Dawn ist also auch dran Zwinker

Nun, man kann sich sicher ewig streiten, was nun am besten ist, aber diesmal habe ich eine Verteilung gefunden, die einfach praktisch ist. Sämtliche Klasse sind 7/2-Dschinnklassen, außer Kiara. Nun Näheres:

Vordere Reihe

Matthew - Chaos Lord, natürlich Heliosklinge, Walkürenpanzer und Kriegerhelm.
Tyrell - Chaos Lord, mit Excalibur, Ninja-Stirnband und Mythrilkleidung
Himi - Beschützer (2 Erde/7 Wasser), mit Masamune (na ja), Mythrilkleidung und Mythrilarmband
Amiti - Hexer, mit Schützenbogen sowie ebenfalls Mythrilkleidung und Mythrilarmband

Ja, ich mag Chaos Lords, denn diese können wiederbeleben, und gegen den Übermotz nach Spielende ist das sehr, sehr wichtig Zwinker. Himi ist in der Klasse ungeheuer nützlich: Stoßgebet, Reinheit, Phönix sowie Giftheilung und Linderung. Amiti ist zusätzlicher Reinheitsnutzer und kann auch Einschlag, gegen den Übermotz nutzt er eigentlich nur Flaute bzw. verbündet sich wieder damit. Er trägt als einziger Adept der vorderen Reihe keinen Bolring, um ja langsamer als die anderen drei zu sein Zwinker

Hintere Reihe

Eoleo - Radiant (2 Feuer/7 Wasser), mit Herkulesaxt, Heliosring und Mythrilkleidung
Sveta - Gladiator (2 Wind/7 Erde), mit Blutklaue und Mythrilkleidung (und natürlich Priesterring)
Kiara - Zauberer (9 Wind), mit Narrenschwert und ...öhm... nix Kritischsteigerern Crazy
Kiev..ÄH...Rief - (2 Wasser/7 Feuer) mit Lex Lachesis, sonst nix Wichtigem

Tja, Eoleo war eigentlich mal Berserker, aber durch den Tausch mit Svetas Dschinns wird diese zum Gladiator und kann dadurch Segen, was 600 KP heilt, sowie Phönix. Eoleo hat zwar dann niedrigern Angriff und ein bisschen weniger KP, kann aber Reinheit (und Schutz). Kiara bleibt Zauberin, weil diese dadurch Heilende Böe kann. Diese ist zwar nicht stark, aber Kiara hat dank Äolus-Talar und Wind-Armreif 200 Windkraft, was letztendlich 320 geheilte KP pro Nase bedeutet. Mehr als ausreichend, wenn sie nur Winddschinns hat. Rief muss leider Guru sein, kann aber immerhin Reinheit, Giftheilung und Linderung.

Viermal Phönix, viermal Reinheit sowie Segen und Heilende Böe mit 200 Windkraft. Lässt sich gut spielen gegen den Übermotz und ist auch sonst sehr angenehm, wenngleich man die hintere Reihe ja nur zu Festtagen aus dem Keller lässt Crazy

Klar ist es von den Werten her nicht optimal, aber jeder ist nützlich, mir ging es teilweise auch um viel Heil- und Belebungspsynergy, und das möglichst bei vielen, denn man weiß nie, wer grad ein Kniepäuschen einlegen muss Crazy
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste