Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Isaac
#21
Nun sieht mein Profil-namen und das pic und ihr wisst ich mag ihn!Smile Lachen
Bleib cool im leben und schalt dich notfalls einfach mal ab!Ok
Hack in Gs 2:http://www.youtube.com/watch?v=8PNl6YTajMU&NR=1
Antworten
#22
Isaac ftw ! Lachen
Nur in GS2 kommt er mir ein bisschen...fremd vor.
Ich mochte ihn als stillen Typen lieber. Zungeraus
Antworten
#23
Ich find Isaac gut, ich weiß ganz genau, das einzige was er in Gs1 gesagt hat war: ,,!" ,
aber eingebildet wirkte er auf mich zunächst nicht (seid der Merkurleuchtturm-wasserfall-szene) Lachen In GS2 kommt er wirklich viel zu draufgängerisch rüber Grummel Lachen
Antworten
#24
Isaac ist ganz cool aber in Gs 2 ist er ein bisschen öde, er wirkt irgendwie so als ob er unbedingt den Helden spielen will, als er nichts gesagt hat war er besser Lachen
aber diese Jenna-Mia Geschichte.... , sofort als Jenna weg ist sucht er sich ein neues Mädchen...
Antworten
#25
Isaac ist definitiv mein Lieblingschar, allein deshalb schon, weil ich die meiste Zeit ihn gespielt habe. Ein mutiger Kerl, der immer versucht das beste in den Menschen zu sehen und der auch nicht davor zurückscheut, dass er gegen (zu) starke Gegner kämpft. Auch erkennt man seinen Mut daran, dass er nicht davon zurückscheut, die ihm bestimmte Aufgabe anzunehmen (wir sehen vom schlechten Ende von GS1 mal ab).
Habe ich schon erwähnt, dass es meinLieblingschar ist?Lachen
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#26
Isaac ist meiner Meinung nach der typische JRPG-Protagonist: Ein junger Mann, anfangs etwas unsicher, dem eine wahnsinnige Bürde auferlegt wird, welche er natürlich ohne Weiteres auf sich nimmt und für das Schicksal der Welt kämpft (ein radikaler Lebenswandel, den ein 17-jähriger einfach mal so wegsteckt).
Er ist mutig, hat immer sein Ziel vor Augen und ist bereit, sich mit allem und jedem anzulegen, egal wer sich ihm in den Weg stellt.
Er ist ein Gutmensch und guter, verlässlicher Kamerad, welcher bis zum Ende für seine Aufgabe kämpft.

Im Kampf ist Isaac natürlich eine Wucht, schön ausbalanciert was HP und Schadensoutput angeht, dazu noch einige fette Psyenergien (Ragnarok, Odyssee)
Ich ziehe jedoch Felix Isaac vor, da mir ersterer irgendwie sympathischer ist...
Antworten
#27
Also ich bin ja kein sonderlicher Isaac fan..
Aber sein auftreten in GS2 schlägt dem fass den boden aus...
Er kommt einfach grausam arrogant, rechthaberisch und agressiev daher...
Da konnte ich ihn als stummen kleinen jungen in GS1 mehr leiden.
Antworten
#28
Isaac finde ich schon ganz cool,aber aaron mag ich lieber auch Mia.

Ich bin Tidus aus Zanakand und bin der Blizball Spieler der Zanakand abs.
Antworten
#29
Isaac finde ich eigentlich auch ganz ok.Aber in GS mag ich ihn lieber als in DvE.
Ich mochte ihn lieber als er noch stumm war Lachen Naja generell mag ich Charakter die eigentlich nichts sagen und von denen man sich sein persönliches Bild machen kann.Das geht meiner Meinung nach bei Jeena Garet und den anderen nicht,da diese "reden" und man dadurch viel über diese Person erfahren kann.(Natürlich nur was die Perönlichkeit angeht)
Signatur?Nicht vorhanden.
Antworten
#30
Ich hatte ja zuerst DvE gespielt und habe Isaac zum ersten mal auf den Jupiterleuchturm gesehen.
Da kam er mir wie ein pflichtbewusster Held vor, der es aber nicht mit Felix aufnehmen könnte0.
Das hat sich geänder wie ich Isaac dann in GS 1 gespielt habe.
Da wirkte er auf mich entschlossen, mutig und zielorintiert. (Auch wenn er nichts sagt)
Das merkt man wie die anderen mit ihm umgehen.
Ich dachte da schon ziemlich früh das man da seine Dialoge in GS DvE etwas besser hätte machen können, und ihn etwas überlegter darstellen hätte können
Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste