Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mysteriöser Vortex im Holzfällerdorf
#1
Hey,

ich habe per Schummelmodul mir den Vortex im Holzfällerdorf noch einmal ganz genau angeschaut. Wenn man den Holzbarren, der in der Nähe liegt, nach links in die Nähe des Vortexes rollt, dann landet er in einer eigens für ihn einprogrammierten Halterung in Vortexnähe.
Bisher tat der Vortex ja nichts, als da zu sein und zu pulsieren. Aber intuitiv, wie ich nun mal handle, ließ ich es über den Vortex regnen und hey - es hat geklappt!
Der Vortex reagiert recht effektvoll auf den Regenschauer und lässt sogar einen Sound erklingen!
War da mehr gedacht? Vielleicht etwas, was im nächsten Spiel drankommt?
Probiert es aus, wer kann - ich werde in Kürze dazu ein Youtubevideo hochladen und posten. Sobald meine Kamera wieder funzt..

Edit: der große Vortex in der Konpahöhle, wo man Tyrell rettet, reagiert hingegen nur auf Wirbelwind..
Antworten
#2
Was heißt denn genau "reagieren" in diesem Fall? Leider kann ich es nicht selbst ausprobieren...
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
Antworten
#3
Hieß nicht auch am Anfang, dass die Wirbel Psynergy absorbieren. Das gilt so gesehen natürlich auch für Sachen wie Wirbelwind, Feuerball, Regenschauer usw. Immerhin hat man offenbar einen solchen Bonus eingebaut, auch wenn ich gar nicht auf die Idee gekommen bin. Wenn das natürlich nicht mit allen Psynergien funktioniert, ist das wohl eine weitere Inkonsequenz seitens der Entwickler ... aber daran sind wir GS-Fans ja irgendwie gewöhnt Zwinker
(Kann natürlich auch sein, dass der Aufwand recht groß wäre ...)
Antworten
#4
http://www.youtube.com/watch?v=tS13plCWxJM

Das erste Video mit dem Vortex im Holzfällerdorf.

Wo kriege ich endlich eine Kamera her, mit der ich den NDSi gut filmen kann? Meine hat keine Makroeinstellung..
Antworten
#5
Es ist allgemein so, dass die Vortexe auf (bestimmte) Psynergien reagieren. Sie alle reagieren mit diesen lila Wellen und die Psynergie wird eingesaugt. Das interessante: In dem Tunnel unter den Ruinen von Konpa (oder sind das die Ruinen von Konpa?) reagiert der Vortex auf Schelle. Diese Psynergie kann man aber noch gar nicht zu der Zeit haben (genauso wie Regenschauer beim Holzfällerdorf). Letztendlich kann man also sagen, dass anscheinend mehr für die Vortexe vorgesehen war, aber nicht umgesetzt wurde.
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#6
Oder es war einfach nur logikhalber damit man - wenn es wer ausprobiert - sieht das sich auch wirklich was tut mit den vortexen.
Ich finde es würd sich auch irgendwie blöd kommen wenn die psynergyn alle vorbeiziehen würden obwohl es heißt sie saugen sie auf.

Ich weiß jetzt nicht genau wie ich das erklären soll was ich damit meine, aber ich hoffe ihr versteht es auch so, sorryTraurig Mir fehlen immer gewissermaße die worte wenns um solche erklärungen gehtGrummel
Antworten
#7
Ich denke ich verstehe es, verstehe aber nicht, warum die Entwickler dann die Vortexe nicht auf alle möglichen Psynergien reagieren lassen bzw. auf solche, die man dort eigentlich nicht haben könnte..
Antworten
#8
Wie ich schon in einem anderen Thread gesagt habe, vermute ich, dass eigentlich mehr in diesem Spiel eingeplant war, es aber aus irgendwelchen Gründen gekürzt werden musste. Ansonsten ist es doch recht seltsam, dass es eine solche Vorrichtung gibt, wo man den Baumstamm hineinrollen kann und dass man im Haus, auf der Seite des "unbewohnten" Teil des Dorfes, einen Glückspfeffer finden kann.
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#9
Den Sinn der Vortexe kapier ich sowieso nicht. Aha, da sind Vortexe... na und? ich kann trotzdem da problemlos rumlaufen. Und 2/3 des Spiels wird kein Wort mehr über Vortexe verloren oder auf das 'Problem' aufmerksam gemacht.
Kommt mir also auch eher so vor, als wenn die Entwickler nach ner Zeit sich gesagt haben "ach scheiße, wir machen was anderes. Wie wärs mit Schmieden und nem Lunar Turm?"
Klar muss da mal mehr Geplant sein. Man kann ja auch Problemlos ins Haus gehen und auch rechts zur Weltkarte, kommt nur gleich wieder zurück ins Dorf. Bei der Grenzstadt hingegen kann man in kein Haus reingehen (des westseite).

Auch Riefs Schwester hat man einfach aus dem Spiel gedrängt. "Ach, die ist mit Aaron druchgebrannt. Ende"
Könnte natürlich auch ein Hinweis auf einen Nachfolger sein (wie man am Ende ja sieht), welches parallel entwickelt wird und daher schon solche Rester vorhanden sind... Wer weiß.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste