Umfrage: Die Hauptcharaktere - Neue, alte oder gar beides?
Nur neue Gesichter
Nur alte Gesichter
Neue und alte Gesichter
Was ganz anderes (bitte erklären!)
Keine Ahnung
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hauptcharaktere - Neue und/oder alte? [Spekulatius]
#31
Ich würde es natürlich super finden, wenn das Kind von Felix der neue Protagonist wäre, weil es denn neue Charaktere wären, aber auch bekannte Gesichter wären^^..... Ich hoffe nur, das wir Aaron mal wieder treffen würden, weil Nowell ist ja bei Ihm und ich würde gerne mal wissen, wie er dann aussieht, ob er gealtert ist oder nicht und ob eventuell Nowell ihn verlässt und uns dann begleitet...hmmm.... kann man ja überlegen. Ich hoffe nur, das Ich (ich meine Amiti^^) wieder dabei ist und das Matthew auf uns stößt sowie Isaac auf Felix in DvE^^Lachen Also meinetwegen kann man auch ruhig wieder nach Prox, weil ich fand die Proxianer echt cool und vielleicht ist ja auch ein eventuelles Kind von Saturos und Menardi da und schließt sich uns an...... hach es macht Spaß sich sowas auszudenkenLachenLachen

P.S. Ich hoffe, es kommen nicht nur neue Charakter^^
http://merkuradept-amiti.deviantart.com/
Mein PoKéMoN Weiß Freundescode: 3826-5764-1654
Plan für die nahe Zukunft: ein Let's Paint mit Freunden machen =D
Antworten
#32
Ich glaub eher, dass wir im vierten Teil mit den "alten" Charakteren spielen (also mit denen aus GS 3)
Denn ganz ehrlich, ich bin zwar noch nicht ganz durch mit dem 3. Teil, aber ich hab das Gefühl dass dieser nur ein "Prolog" zu dem 4. Teil ist.

Es werden soviele Fragen offen gelassen, ich glaub einfach das Camelot damit nur wollte das wir ein richtigen Ansporn haben, den viertel Teil zu kaufen da wir all unsere Fragen geklärt haben wollen.

Aber zurück zu den Charakteren:
Ich denk mal das wir beiden 8 hier bleiben werden. Da z.B. niemand was mit der Geschichte von Himi anfangen kann, also wird das dann wohl im 4. Teil geklärt werden müssen.
Und es wär doch irgendwie sinnlos die Kinder, der Krieger von Vale, durch andere zu ersetzen.
Antworten
#33
Ich halte die kommende Struktur von Teil 4 für überkompliziert, ich bedenke
mal die Faktoren mit hinein, dass man in GS3 bereits einen hohen Fortschritt
im Sammeln allmöglicher Sachen und Krams hat was Waffen, Dschinns und
vorallem Summons angeht, gerade bei einem Spiel bei dem man auch sofort
nachher denkt "Was, das war's schon?" wegen seiner Länge, find ich diesen
Teil des Epos sehr überstürzt, Camelot muss für die Fortführung sich viel
einfallen lassen, da das Team quasi schon von allen Seiten zugepowert ist
und nicht mehr viele Lern-/Entdeckungs-Kurven für die Helden bleiben.

Ich sehe noch bestenfalls ein Licht bei den Dschinns, es ist klar, dass es weit
mehr gibt als in den GBA-Teilen vorkamen, wie auch immer das passieren
konnte, dass man noch weitere trifft wäre schonmal nicht ausgeschlossen,
das muss auch sein, ein Teil ohne Dschinnsuche, das wär ja Mist.

Wäre natürlich möglich, dass ein paar neue Charaktere eine seperate Reise
starten, welche das sind, will ich mal gar nicht spekulieren, und dann einiges
mitbringen, so kann man auch neue mittelstarke Summons einführen ohne
sie nutzlos zu machen, man bedenke, GS3 geht bis "13-Imba-Dschinns"-Iris
und viel höher kann man auch nicht mehr so wirklich gehen.
3. November 2010 - Erkenntnis des Tages - Sinnlos- und Hintergrundwissen über Golden Sun
Irgendein Grafiker von GSDD hat den Usernamen katano auf seinem PC ALCHE. Ein weiterer nennt sich nakada und sitzt an einem PC namens MAGI3.

Woher ich den Mist weiss? Tja. :'D
Ernsthaft, das ist so, btw arbeitet CAMELOT im 3D-Bereich mit Autodesk Maya 2008 mit einem NintendoNitroSystem-Exporter v1.6 vom 10.10.2007.
Antworten
#34
Ich wünsche mir neue Gesichter (da ich mit der GSdDD-Gruppe nciht zufrieden war allerdings glaube ich, dass es alte Gesichter bleiben :o
Denn die GSdDD-Gruppe hat noch nciht ausgedient xD
Tatsächlich fehlt jeder Ausdruck in seinem Gesicht, denn ihm wurde klar, dass er am Morgen nicht erwacht wäre, hätte sich der Alte schlafen gelegt.
~ Stimmen
~~Nachtmahrparty
Antworten
#35
Ich denke, es werden alte und neue Charaktere auftauchen. Von der alten Gruppe könnten Matthew, Kiara und Tyrell wieder dabei sein, vielleicht auch Rief. Es wäre zwar schon irgendwie cool, wenn man alle 8 wieder spielen darf (auch wenn ich Rief und Himi nicht leiden kann), aber wenn dann noch neue vorkommen, sind das echt zuviele xD Wenn es neue gibt, dann auf jedenfall das Kind von Felix. Es wäre mal was, wenn der Feuer-Adept des teams aus Prox kommt und der Wind-Adept aus Garoh, obwohl ich denke, dass der Jupiter-Adept das Kind von Cosma sein wird. Ich finde, dass Nowell und Takeru vorkommen sollten, also als spielbare Charas natürlich. Aber wie gesagt, 8 alte und 8 neue... das wären zu viele. Wenn man es so machen würde, fände ich es besser, wenn es nur neue gibt. Wenn, dann 4 neue und 4 alte. Trotzdem würde es mir gefallen, wenn Sveta, Eoleo und Amiti wieder dabei sind, vor allem, wegen dieser Alex-Amiti Sache. Aber es ist wohl eher unwarhscheinlich.
Antworten
#36
Meiner Meinung nach werden es alte und neue sein. Matthew, Tyrrel und Kiara evtl. wegen offenem Ende. Königin Sveta warscheinlich nicht mehr (sie war mein Lieblingschara Weinen ) Amiti, Eoleo und Himi vielleicht, denke aber eher nicht, weil die ja in ihre Heimat zurückkehren und wenn man dann z.B. noch mal nach Yamata muss, fände ich das nicht so toll. Rief hoffentlich nicht (und Kraden soll auch ja wegbleiben, der tut nichts anderes als rumlabern) vielleicht geht der mit Kraden auf Forschungsreise (zum Aleph-Berg, dann schleicht sich der (spielbare?) Matthew von hinten an, schubs: Ups, sie sind in den Krater gefallenCrazy Die Möglichkeit würde mir sehr gut gefallenLachen ). Seine Schwester könnte sich gern dem Team anschließen. Takaru kommt bestimmt auch vor. Hätten wir schon mal Erde und Wasser. Wind könnte ein/e Sohn/Tochter von Cosma sein und Feuer jemand unbekanntes(vielleicht aus Prox?). Vielleicht ist es wie bei GS2: 1.Team neu, 2. Team Matthew usw. (+Nowell? Dann müsste es noch einen neuen Wasseradepten geben. Oder Amiti, wegen seinem Vater, außerdem hat das Prinzchen schon mal Abenteuerluft geschnuppertLachen ) Ich hoffe nur, es sind nicht nur alte Charas, das wäre langweilig und ich will neue und bessere!
Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen.Lachen
Antworten
#37
Vielleicht wird diesmal auch der Sohn/ die Tochter von Felix dabei sein.
Er/ Sie könnte möglicherweise der/ die neue Hauptheld/in werden.
Und dann nach ein Nachfahre von Cosma, vielleicht kommt auch die Schwester von Rief nochmals vor, zusammen mit Aaron, dann hätten so gut wie alle "alten" Charaktere ihre Kinder untergebracht ...
Antworten
#38
Habe mal für neue und alte Gesichter gestimmt !


Bevor ich neu Poste verwende ich meinen alten Beitrag, immo habe ich eine ganzgenaue vorstellung wie es in Golden Sun 4 weitergehen könnte auch was die Charaktere betrifft !

Neue Helden, nach dem Ereignissen aus Teil 3 sind inzwischen 10 Jahre vergangen !

Team 1:
- Aria (unser junger Held aus Prox & ein Mars-Adept, evtl. sogar Verwand mit Saturos, Menardi oder Hagartio)

- Kiara (die Jupiter-Adeptin aus Teil 3, stößt in ehm. Vale auf unseren Helden)

- Rief (der Merkur-Adept aus Teil 3 wirkt jetzt wesentlich erwachsener, kantiger & cooler, trägt sehrlanges Haar, welches er hinten zum Pferdeschwanz geflochten hat und nur noch wenig gemeinsam hat, mit dem kleinen Jungen der Er mal war)

- Felix (der Venus-Adept aus Teil 2, erfährt von den bald stattfindenden Ereignissen und schließt sich als alter Veteran der noch jungen Truppe an, aber auch weil seine Tochter verschwunden ist)


Team 2:
- Eoleo (Mars-Adept, Piratenprinz & Oberhaubt von Champa, erfährt ebenfalls von den Ereignissen und bietet gleichzeitig sein Schiff zum reisen auf See)

- Sveta (die Jupiter-Adeptin aus Belinsk und nun Königin, fühlt sich entschlossen unsere Helden mit ihren einzigartigen Fähigkeiten zu unterstützen)

- Aaron (der Merkur-Adept und Lemurianer aus Teil 2, schließt sich ebenfalls unseren Helden an, nachdem sein Schiff bei einem Angriff der Tuaparang zerstört wurde)

- Evelyn (die Venus-Adeptin und Tochter von Felix, wurde von den Tuaparang entführt, nachdem sie gerettet wurde gehört sie fest zum Team)
Antworten
#39
Meine Vorstellungen diesbezüglich haben sich wieder komplett geändert !
Ich habe dabei meine eigene neue Storyline, den Cliffhanger aus Teil 3 und die Vortex-Theorien (hier im Forum nachzulesen) berücksichtigt.

Demnach besteht mein Team 1 aus:
Isaac, Garet, Ivan & Aaron (Ja sie treffen ihn wieder und er hat ein neues Schiff) !
Die 4 suchen zuerst einfach einen Weg um ihre verschollenen Söhne, Töchter und später Aarons Geliebte aus den Fängen der Tuaparang zu befreien.

Team 2: Matthew, Kiara, Tyrell & Nowell (Aarons Geliebte & einzig neu spielbarer Charakter)

Parallel sollte man Team 2 ab einen gewissen Zeitpunkt auch selbst spielen können, bevor die beiden endlich aufeinander treffen.

Über meine Storyline möchte ich noch nichts verraten, da es ein großer offener Brief inkl. Designvorschläge, Verbesserungsideen & Anregungen an Camelot sein soll !
Antworten
#40
Klingt schon ganz gut, bin auf die Story gespannt.
(Guuuaaaaardevoooooiir)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste