Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbstentwürfe für den eventuellen Nachfolger
#21
Wisst Ihr was mir gerade im Kopf rumschwirrt ??? nein das könnt Ihr natürlich nicht wissen Lachen

Am ende vom 4.teil könnten dann die Helden zu 12. sein zusammen gesetzt aus: 2 Erde, 2Feuer, 2 Wind, 2 Wasser, 2 Licht und 2 Finsternis Adepten (2 Teams)
und alle Kämpfen gegen ein Monster das aus allen Gegnern besteht die es mal gab, gibt, geben wird die man bekämpfen kann (mit Bossen)

Und alles wird gut Wäre doch interessant Oder nicht ???????????????????
Wer Rechtschreibungsfehler und oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten !!
Antworten
#22
(30.12.2013, 21:24)goldenesonne schrieb: Wisst Ihr was mir gerade im Kopf rumschwirrt ??? nein das könnt Ihr natürlich nicht wissen Lachen
Wer weiß. :P
(30.12.2013, 21:24)goldenesonne schrieb: Am ende vom 4.teil könnten dann die Helden zu 12. sein zusammen gesetzt aus: 2 Erde, 2Feuer, 2 Wind, 2 Wasser, 2 Licht und 2 Finsternis Adepten (2 Teams)
und alle Kämpfen gegen ein Monster das aus allen Gegnern besteht die es mal gab, gibt, geben wird die man bekämpfen kann (mit Bossen)

Und alles wird gut Wäre doch interessant Oder nicht ???????????????????
Mhhh....
Momentan finde ich denn ersten Teil besser, weil er NUR 4 Chara bereitstellt und man sich deswegen sagt: Man eh, ich muss aufpassen und hab kein Backup-Team, welches OP ist und Dschinns für Iris und co. bereit hält.

Was ich eigentlich sagen will:
Mehr Charakter ist eine Geschmackssache, darüber kann/muss man sich Streiten. Denn irgent, vermutlich ungewollt, wird ein Team dann OP. Und damit ist ein Teil der "Herrausforderung" weg.....

Und der 4 Teil wird wieder so leicht wie GS: DD Crazy

Ansonsten würde ich einen 4. Teil mit mehrenen Handlungsfäden bevorzugen, weil man viele Chara haben kann, sie sich aber nicht als OP zusammenmixen kann.
Wenn man das dann noch in verschieden Zeiten einbaut; Bsp: Pynergy Vortex = zeitsprung in eine Welt ohne Alchmie wie das große Tor bei FullMetal Alchemist. Könnte ich mir Vorstellen, das was draus wird.

Dann könnten Garet und Isaac auch vom größeren Vortex verschluckt sein, sie müssen halt nur in einer Welt ohne Pynergy einen PynergyVortex finden......

Antworten
#23
Ich hab hier eine Liste für euch hoffe sie gefällt euch

Elementar Dschinn

Erd-Dschinn (VENUS):
Kiesel,Kette,Zinn,Stahl,Impetus,Geode,Blüte, Schlund,Magnet,Dolde,Borke,Aloe,Ziegel, Ranke,Bollwerk,Schierling,Leere,Gorgo, Knospe,Strato,Granit,Quarz,Marmor,Echo, Ferrum,
Petra,Tigel,Rubin,Karst/ Knochen,Gold,Silber,Bronze,Platin,Diamant, Smaragd,Saphir,Mythril,Stern,Sand,Glas, Beton,Ton,Ceramik,Titan,Kalk,Solum (50)

Wind-Dschinn (JUPITER):
Milan,Böe,Groll,Eira,Komet,Wolke,Buran, Verve,Samum,Brise,Odem,Äolus,Äther,Dunst,Schock,Ballon,Bora,Flaute,Fauch,Aroma, Wirbel,Hauch,Monsun,Blitz,Zephyr,Smog, Sturm,Mistral/Air,Puste,Donner,Gas,Rauch, Plasma,Zyklon,Hurrikan,Nebel,Schall,Orkan, Tornado,Luft,Himmel,Vakuum,Helium, Sturzflug,Ventus,Tonitrus,Aero,Windhose, Wind (50)

Feuer-Dschinn(MARS):
Brenner,Siegel,Funkel,Aurora,Redox,Chilli, Peperoni,Simmer,Hitze,Magma,Esse,Fieber, Fiur,Furie,Zorn,Licht,Zunder,Lava,Fackel, Glanz,Schimmer,Funke,Helios,Span,Kanone,Kohle,Kern,Lohe,Korona,Glut,Flamme, Asche/Kerze,Teelicht,Laser,Blaufeuer,Dürre, Wärme, Bombe,Thermik,Pyro,Feuerblume, Inferno,Nitro,Vulkan,Ignis,Wüste,Eisflamme, Kokel,Feuer (50)

Wasser-Dschinn(MERKUR):
Frische,Geysir,Woge,Nebel,Gischt,Schauer, Eisdorn,Tonikum,Sturzflut,Koralle,Fontäne, Träne,Niesel,Born,Schaum,Raureif,Schwall, Muschel,Brodem,Guss,Born,Dampf,Gelee, Zoroan,Balsam,Pin,Sprudel,Quelle,Toniko, Tau,Umbra/Tropfen,Regen,Blase,Schnee, Lawine,Eis,Blizzard,Nässe,Frost,Flut,Säure, Aqua,Welle,Hagel,Hydro,Kälte,Blut,Glacies,Öl (50)

Licht-Dschinn(SATURN):
Lumen,Sonne,Psy,Spiegel,Kosmik,Schiller, Kraft,Barriere,Reflektor,Vital,Aura,Agilität,Sol,Ashura,Galakta,Mystik,Nirvana,Quasar,Azur, Tarn,Mana,Segen,Fusion,Spazer,Hyper, Charge,Wave,Power,Disrupt,Hila,Phazon, Wandel,Fee,Nova,Engel,Astro,Polarlicht, Teleport,Wide,Heilig,Chrom,Royal,Äon,Luxus,Spezial,Star,Komet,Charme,Lumina,Schein(50)

Finsternis-Dshinn(URANUS):
Tenebrae,Ratatosk,Spuk,Schatten,Dunkel, Finsternis,Fluch,Unheil,Nacht,Geist,Groll, Horror,Memento,Mani,Luner,Dämon,Mond, Teufel,Chaos,Dark,Unlicht,Mirakel,Mirage, Panic,Angst,Phantom,Zauber,Exinite,Ucilez, Kräze,Onyx,Coupin,Lorand,Quast,Vergessen,Lavender,Stud,Meditation,Illusion,Invertigo, Space,Kismet,Dimension,Apokalypse,Quasar,Atropos,Sphäre,Skorpio,Acheron(50)

Es sind 300 Dschinns

manches ist weit daher geholt aber egal
Wer Rechtschreibungsfehler und oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten !!
Antworten
#24
(01.03.2014, 18:45)goldenesonne schrieb: Ich hab hier eine Liste für euch hoffe sie gefällt euch

Elementar Dschinn

Erd-Dschinn (VENUS):
Kiesel,Kette,Zinn,Stahl,Impetus,Geode,Blüte, Schlund,Magnet,Dolde,Borke,Aloe,Ziegel, Ranke,Bollwerk,Schierling,Leere,Gorgo, Knospe,Strato,Granit,Quarz,Marmor,Echo, Ferrum,Lehm,Geleit,Petra,Tiegel,Rubin,Karst/ Knochen,Gold,Silber,Bronze,Platin,Diamant, Smaragd,Saphir,Mythril,Stern,Sand,Glas, Beton,Ton,Ceramik,Titan,Kalk,Solum (50)

Wind-Dschinn (JUPITER):
Milan,Böe,Groll,Eira,Komet,Wolke,Buran, Verve,Samum,Brise,Odem,Äolus,Äther,Dunst,Schock,Ballon,Bora,Flaute,Fauch,Aroma, Wirbel,Hauch,Monsun,Blitz,Zephyr,Smog, Sturm,Mistral/Air,Puste,Donner,Gas,Rauch, Plasma,Zyklon,Hurrikan,Nebel,Schall,Orkan, Tornado,Luft,Himmel,Vakuum,Helium, Sturzflug,Ventus,Tonitrus,Aero,Windhose, Wind (50)

Feuer-Dschinn(MARS):
Brenner,Siegel,Funkel,Aurora,Redox,Chilli, Peperoni,Simmer,Hitze,Magma,Esse,Fieber, Fiur,Furie,Zorn,Licht,Zunder,Lava,Fackel, Glanz,Schimmer,Funke,Helios,Span,Kanone,Kohle,Kern,Lohe,Korona,Glut,Flamme, Asche/Kerze,Teelicht,Laser,Blaufeuer,Dürre, Wärme, Bombe,Thermik,Pyro,Blaufeuer, Inferno,Nitro,Vulkan,Ignis,Wüste,Eisflamme, Kokel,Feuer (50)

Wasser-Dschinn(MERKUR):
Frische,Geysir,Woge,Nebel,Gischt,Schauer, Eisdorn,Tonikum,Sturzflut,Koralle,Fontäne, Träne,Niesel,Born,Schaum,Raureif,Schwall, Muschel,Brodem,Guss,Born,Dampf,Gelee, Zoroan,Balsam,Pin,Sprudel,Quelle,Toniko, Tau,Umbra/Tropfen,Regen,Blase,Schnee, Lawine,Eis,Blizzard,Nässe,Frost,Flut,Säure, Aqua,Welle,Hagel,Hydro,Kälte,Blut,Glacies,Öl (50)

Licht-Dschinn(SATURN):
Lumen,Sonne,Psy,Spiegel,Kosmik,Schiller, Kraft,Barriere,Reflektor,Vital,Aura,Agilität,Sol,Ashura,Galakta,Mystik,Nirvana,Quasar,Azur, Tarn,Mana,Segen,Fusion,Spazer,Hyper, Charge,Wave,Power,Disrupt,Hila,Phazon, Wandel,Fee,Nova,Engel,Astro,Polarlicht, Teleport,Wide,Heilig,Chrom,Royal,Äon,Luxus,Spezial,Star,Komet,Charme,Lumina,Schein(50)

Finsternis-Dshinn(URANUS):
Tenebrae,Ratatosk,Spuk,Schatten,Dunkel, Finsternis,Fluch,Unheil,Nacht,Geist,Groll, Horror,Memento,Mani,Luner,Dämon,Mond, Teufel,Chaos,Dark,Unlicht,Mirakel,Mirage, Panic,Angst,Phantom,Zauber,Exinite,Ucilez, Kräze,Onyx,Coupin,Lorand,Quast,Vergessen,Lavender,Stud,Meditation,Illusion,Invertigo, Space,Kismet,Dimension,Apokalypse,Quasar,Atropos,Sphäre,Skorpio,Acheron(50)

Es sind 300 Dschinns

manches ist weit daher geholt aber egal

Hey, da hast du dir aber eine lange Liste ausgedacht :O
Das würde aber nicht funktionieren wenn du Golden Sun "treu" bleiben willst, da es sich ja bei der "Magie" in Golden Sun mehr oder weniger um die klassische Alchemie/Hermetik handelt.
Finsternis und Licht gibt es hier so nicht.
Man könnte allerdings "das Licht und die Finsternis" in die Elemente implementieren, also jeweils die positiven und negativen Aspekte des Elementeschemas darstellen, was auch der klassichen Alchemie nicht im Wege stehen würde, sondern nur dort weitermachen, wo GS angefangen hat.
So gäbe es z.B. Dschinns die am Beispiel des Feuer Elements aufbauende (positive) Wirkungen besitzen (z.b. Angriffsbuffs eigener Charaktere) und negative, also zerstörerische wie die ganzen alten Feuerangriffe (Kanone usw.).
GS besaß das Prinzip schon die ganze Zeit, nur dass sie es nicht beim Namen genannt haben (wie natürlich auch andere Fantasy Spielereihen).
Interessant wäre es noch das Akasha (Ursachenprinzip in der Hermetik) als fünftes Element einzubringen, aber das würde wahrscheinlich den Rahmen des Gameplays sprengen...

Von einem Spiel, dass konsequent Prinzipien und Gesetze der alten Alchemie umsetzt,
träume ich allerdings schon länger Lachen
Antworten
#25
Ich finde die liste ist zu lang. Nehmen wir mal Licht und Finsternis raus, dann bleiben noch 200 Dschinns übrig. Und dann geben wir noch jedem Chara 10 Dschinns. Dann kommen wir auf gute 20 spielbare Charas und das halte ich für zu viel. Ich glaube es werden wie bisher, nicht mehr als 8.
Kiesel, Echo, Geleit und Knospe.
Zusammen sind sie das Gericht, das über die Feinde richtet.
Antworten
#26
Wow eine super Areit so viele Namen sich auszudenken, aber diese Menge bringt schon viele Probleme mit ihr...
300 Dchinns, müssten in zu viele Charas eingeteilt werden ODER mann gibt einen Chara mehr als 9, was dann zu Overkill wäre..

Licht und Schatten, egal wie sehr ich diese 2 Adepten im Spiel sehen will, es würde das gameplay ändern, und vielleicht sogar schlimmer machen, Licht und Schatten sollten mehr Symbolisch bleiben, auch wenn sie schon in DdD eingebracht wurden(Truco, Jass, Tua-Krieger, Junge in Belinsk)...
Wie sollen die Klassen dann Funktionieren? Wenn es zum Beispiel Klassen die Dchinns aus 4 oder 5 Elementen geben sollte, 3 Element Klassen sind schon Kompliziert genug...

Wenn die Welt wieder Begrenzt wird, dann ist dass das schlimmste, in DdD gab es alle 200 Schritte einen Djinn zu finden, weil es kein Platz mehr für die kleinen Kerlchen (und Mädels, ich sage nur Eira, auch wenn die Dchinns Geschlechtslos sind) gab kam ein Charakter mit 4 bis 6 Dschinn, also schon in der 3-4 Klasse...
Wenn es jetzt 300 (oder 200) geben würde, dann nee, zu viel zu viel, jede Stadt müsste ein Dchinn jedes Elementes haben, was einmal ein super Gefühl war einen Dschinn zu finden, wird dann eher langweilig und zur Routine...

Schwierigkeitsgrad, wird sehr, sehr fallen, es sei denn es wird Bosskämpfe geben die mehr als 20000 KP haben und Summon Rush verhindern (Tridesastros!). In DvE z.B. wenn man nicht alle Dschinn gefunden hat bis man gegen Hagartio und Dinaria kämpft, kann dieser Kampf sehr schwer sein, bei 300 Dchinn, auch wenn man 5-10 Dschinn überseht, ist die Gruppe immer noch superstark!

Und zu guter letzt, Beschwörungen. Es müssten mindestens 50 Beschwörungen her..und nicht zu vergessen Kombinationen mit verschiedenen Elementen..z.B. Beschwörung X braucht 3 Venus- 2 Mars- 4 Licht Dschinn, dauert zu lange und es wird dutzende geben die auf de gleichen Level sein werden (3+2+4=Level 9 Beschwörung...mit 300 Dschinn und so vielen Beschwörungen wird das nichts großes sein, wenn z.B. Desaster als eine Level 9 Beschwörung schon zu den stärksten gilt, und für ein nicht Daten übertragendes Spiel die stärkste überhaupt ist!!)

Wie gesagt, Dschinn sind eines der Merkzeichen die Golden Sun hat, aber bitte bis zu einem bestimmten grad...ich will jetzt nicht sagen dass deine Idee schlecht ist nur von Praktischen Gründen her nicht machbar...
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten
#27
(31.03.2014, 16:33)isaac3000 schrieb: Wie gesagt, Dschinn sind eines der Merkzeichen die Golden Sun hat, aber bitte bis zu einem bestimmten grad...ich will jetzt nicht sagen dass deine Idee schlecht ist nur von Praktischen Gründen her nicht machbar...

Eine höhere Masse, könnte man evtl in betracht ziehen, wenn man umfangreiche Nebenquest einfügt. Dameit meine nicht soclhe kurzen Quest wie die aus Kachao. Mitbringsel einsacken, zur tochter bringen und wieder zurück, wenn die Finsterniss einsetzt.... naja, was schwierigeres halt, auch mit nem fetten endboss(wie. Zb. das Geisterschiff, nur sollte der Boss besser aussehen, aber er war stark)
Kiesel, Echo, Geleit und Knospe.
Zusammen sind sie das Gericht, das über die Feinde richtet.
Antworten
#28
Sollte den Entwicklern etwas die Ideen fehlen sollten diese ruhig mal einen Blick in diesem Treat werfen. Viele Ideen werden von den Fans hier ans Licht gebracht, wie auch ich sie mir bei einem Golden Sun Nachfolger wünschen würde.
Tolle Nebenquests würde ich mir auch wünschen im vierten Teil, auch das man überall wieder hinreisen kann, wenn vor den letzen Kapiteln noch alle Djinns oder sehr spezielle Items einsacken möchte !

Zu den Beschwörungen, ja das es mehrere geben sollte fänd ich auch stark.

Das könnte außerdem zu den speziellen Aufgaben gehören, nachdem man bestimmte Djinns (eben alle die dafür benötigt werden, aufjedenfall gemischt) gefunden hat.

Mein Gedanke, man findet alte Seiten (oder Schriften) eines längst vergessenen Buches, welches die Beschörung sogenannter Mischwesen bzw. Dämonen (z.B. 2x Merkur, 1x Mars, 4x Venus & 3x Jupiter werden benötigt) beschreibt.
Einst verbannte Dämonen, die aufgrund der benötigten Djinns aber kontrolliert werden können.

Ein Übermaß an Beschwörungen möchte ich auch nicht, nicht mehr als in Teil 1 und optional halt diese Mischwesen (Dämonen) für die man sich ordentlich Mühe geben muß,um diese zu erhalten !
Hat man nach einer Prüfung,  inkl. Kampf gegen diese mächtigen Bosse, die Möglichkeit diese für sich im Kampf einzusetzen.

Das Buch kann zu den verbotenen Schriften des Landes gehören, die es nur in den Legenden gibt.
Die Suche nach allen Seiten (die man gegen Geld entschlüsseln lassen kann) könnte eine nette Sidequest für nebenbei sein.

Da ich die Goldensun-Spiele nun besser kenne und fast alle durch habe, muß ich doch noch meinen Senf dazu geben !

Mit dem Buch & den alten Schriften ist zwar eine gute Idee aber bei GS quatsch, daß Konzept mit den Beschwörungstafeln die man finden kann und man verschiedene Djinns auf Abruf haben sollte ist im Prinzip das selbe und sollte weiter so übernommen werden !
Vielleicht sollte man die Prüfungen und Aufgaben etwas verschärfen um diese überhaubt zu bekommen !

Adepten die Helden des Spieles
es reicht mir wenn es wieder Venus, Jupiter, Mars & Merkur-Adepten gibt.
Am besten wieder 8 Personen die einen Folgen werden und zum Kampf bereit sind.
Zu Licht & Schatten, diese sind im Grunde genommen keine wirklichen Elemente & sollte wenn wieder Sache der Wiedersacher im Spiel sein !

Anzahl der Djinns
Nicht mehr und nicht weniger als 9 Djinns maximal pro Kopf !
Insgesamt also 72 Djinns die man maximal sein eigen nennen kann, 3 oder 4 Djinns zusätzlich finde ich völiger quatsch.
Wenn ein Charakter insgesammt nur 9 halten kann reichen die 72 insgesamt vollkommen.

Haubt-Charakter aus Prox
Ich würde es KLASSE finden, die Proxianer sind einer finsteren Bedrohung ausgesetzt und Prox wird auch als erstes fallen, wenn es passiert.
Der Haubtheld sollte ruhig aus dem eisigen Norden kommen.
Da fällt mir gleich ein toller Plot zur neuen Vorgeschichte ein.

Story & Handlung
Auf Grund dessen da die Menschen immer noch nicht gelernt haben, die Alchemie anständig zu nutzen & diese sogar meiden oder verboten haben, droht Weyard nun eine Apokalypse.
Welche aus dem Nichts hinter dem Ende der Welt, in der Nähe des Mars-Leuchtturmes naht !
Die Ältesten von Prox, finden aufgrund einer Prophezeihung und ganz alter Schriften eine Lösung für das Problem.
Um diese Katastrophe aufzuhalten wird die Macht der Alchemie & der goldenen Sonne benötigt.
Das entfesseln der 4 Leuchtfeuer steht wieder im Mittelpunkt, auch wenn es wieder eine riesige Gefahr für Weyard ist, die goldene Sonne erneut zu entfesseln, es ist die einzige Lösung.
Leider haben die Proxianer seit dem letzten Zwischenfall kein gutes Verhältniss mit dem Rest von Weyard.
Beziehungsweise, meiden andere Leute den Kontakt, wenn ein Proxianer in ihrer Nähe ist !
Jetzt kommt der Held im Spiel, dieser reist nach Vale & muß im Heiligtum von Sol (was davon noch übrig ist) nach Antworten und dem Verbleib der einstigen Elementarsterne herausfinden.
Auch um die Leuchttürme erneut entfachen zu können und Verbündete die ihn dabei helfen werden.
Da unser Held aus Prox stammt, wird das nicht so ganz einfach werden.
Er kann oft nur vermummt manche Dörfer und Städte besuchen, eben um dort nicht aufzufallen, oder  rausgeschmissen zu werden !
Die Tuaparang wissen ebenfalls von der Apokalypse & wollen diese als Druckmittel zur passenden Gelegenheit missbrauchen, auch um ganz Weyard Stück für Stück zu verwirren & danach zu erobern !
Apokalypse oder Goldene Sonne, egal was passieren wird, die technisch sehr fortgeschtrittenen Tuaparang hätten aus beiden Ereignissen viele Vorteile.
Das ruft gleichzeitig auch wieder Tuaparang´s Adepten auf den Plan, die später versuchen werden, unseren Held das Leben schwer zu machen.
Wer sind diese Tuaparang, daß sie zu so etwas fähig sind, sind alle so, gibt es Außenseiter ?
Man munkelt das die normalen Bewohner in Tuaparang nachwievor wie Gefangene leben müssen.
Wird Tuaparangs Imperator endlich sein Gesicht zeigen & wer ist Er, Sie oder Es ?
Tragen die Tuaparang vielleicht die Haubtschuld für die kommende Apokalypse ?
Wegen ihren riesigen Flugschiffen sind die Tuaparang auch als der Himmelsstamm bekannt !
Jedenfalls besitzen sie keine guten Absichten auf den Rest von Weyard, sie sind ein großer Dorn im Auge der restlichen Bevölkerung !
Wir sollten im 4ten Teil aufjedenfall auch mehr über dieses mysteriöse und kriegerisch veranlagte Volk erfahren !
Der Heldentrupp sollte aus neuen Gesichtern, aus alten Bekannten und ganzalten Bekannten (einer der legendären Kriegern von Vale, ich dachte dabei an meinen persönlichen Lieblingscharakter Felix) bestehen !

Meine Vorstellung für einen eventuellen Nachfolger !
Antworten
#29
also ich habe Lust meiner Phantasie Freien lauf zu lassen Smile (ich bin fies und klaue mir jetzt einfach ein paar Ideen und Charaktere und nutze sie für meine üblen Pläne  Crazy Crazy Crazy PS: nicht böse sein wenn ich hier und da ein paar Änderungen tätige ) es ist nur eine geschichte......

Matthew,Kiara  und Tyrell kommen nach Hause sie bemerken das Isaac und Garet auf Grund eines Gigantischen Psynergie-Vortex  nicht anwesend sind, suchen sie sofort Bilblin auf um diese schreckliche Neuigkeit Kraden zu erzählen, welcher sich sorgen um die anderen 6 restlichen Krieger von Vale macht. Rief der Mit einer Tasse Kaffee ( Crazy ) aus der Küche kommt glaubt nicht was er gehört hat. Kraden sagt als die krieger das haus verlassen wollen nicht genug kraft hätten um erneut die Welt zu retten. Kiara pflichtet ihm bei obwohl sie sich sehr große sorgen um ihren Vater macht. Kraden schick eine Taube zu Felix' und Cosma's Tochter Tifana, die Kraden und Rief von einigen Tuaparang Kriegern bedroht wurden gerettet hat in der Hoffnung das sie helfen könnte. Tifana und ihre Mitschülerinnen und Freundinnen Chalina, Mara und Lilia die in der Alchemie Schule sitzen und lernen sehen die Taube und bekommen den Brief. sie machen sich auf nach in die Stadt (Tonfan) um sich passen auszurüsten nach einigen hin und her lernen sie Derek (2. Wasser Adept, seltsamerweise ist er Wasser aber aber keiner seiner verwanten ist Merkur-Adept weshalb er das ergründen will, neuer Name/Matthews' Bruder) des weiteren Treffen sie auf Heat (Satiaros, 2. feuer Adept) welcher sich nach einem Heftigen Kampf zwischen Ihm und ausschließlich Tifana nachdem sie allerdings gewonnen hat reist er mit. als nächstes Retten sie Luna Den Mondgeist (2. Wind Adept, ich hab es zu Luna geändert weil Leila und Lilia zu ähnlich klingen) welche sich aus tiefsten dank anschließt zu guter Letzt treffen sie auf Triegardon  einen Mächtigen Erdadepten der geübt ist mit Paarschwertern zu kämpfen (1 schwert in beiden Händen) und er berichtet sie müssen Helios und Selene Retten. Nachdem sie die beiden gefunden und gerettet haben verwandeln sie sich zu Feuer & Eis ( Crazy ) und Die gruppe reist zum Zwielicht-Palast ( Crazy ) im Thronsaal Bekämpfen Den vermeindlichen Endgegner Balthasar Astrophos Gallahan. gewinnen durch die doppelklinge den Kampf (Triegardon ist Pflicht im Kampf) Später suchen sie die 8 Krieger Von Vale die jedoch unauffindbar sind. Sie Reisen zum Ort der Ewigen Dunkelheit um den Finalen Boss zu besiegen: Scar er besiegt die Gruppe und aus Wut und Rache brechen die 8 Krieger von Vale aus ihrer Zelle aus währen die 8 ``Kinder von den Kriegern von Vale´´ herbeieilen und nun gibt es Eine Explosion und es erhebt sich ein Gewaltiger Krieger Namens Golden Sun ( Crazy Crazy Crazy  er hat die kraft der 24 Helden von Weyard) und bekämpft Scar Nach einem Brutalen Kampf löst sich Scar in Luft auf und die 24 Helden werden nach Hause teleportiert Alex der alles kaum glauben kann hofft darauf dass nichts derartiges mehr passiert. Die 24 Helden Ruhen sie aus........................... Fürs Erste.............

sooooo endlich geschafft !! Smile  hoffe die Geschichte ist nicht zu kurz oder ungenau ... ich finde sie ganz gut Ok
ich freue mich auf Bewertungen
Wer Rechtschreibungsfehler und oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten !!
Antworten
#30
Jaaa, daß würde mir persönlich sehrgut gefallen, vom storytechnischen her finde ich es SUPER Ok .
Es gibt eine Menge Deja-Vu´s & Cameo-Auftitte von Charakteren der voherigen 3 Teilen.
Vielleicht kannst du noch mehr beleuchtem was es eigentlich mit den Tuaparang auf sich hat, aber ist kein muß.
Das Finale klingt ebenfalls Interessant, sie brechen auf in die tiefste Finsternis um den Obermotz den gar aus zu machen.
Auch das sich zum Schluß 24 Helden vereinen um diesen unschädlich zu machen gefällt mir, wenn es gut eingebettet wird könnte es sogar DAS FINALE schlechthin werden.
Eben so das man behaubten kann Teil 4 das endgültige Ende der Goldensun-Reihe.
Wenn die neuen Charaktere einen guten Background haben & auch vom Design her passen, ist das storytechnische Grundgerüst für einen Nachfolger perfekt  Ok  !

Das Du die Story mit den 3 Haubt-Charakteren Matthew, Tyrell & Kiara aufbaust finde ich ebenfalls gut, schließlich gab es ein offenes Ende im dritten Teil.
Ich für meinen Teil hätte ja wieder neue Haubtcharaktere gewählt, aber nach Deinem Konzept sehe und finde ich, daß es so doch viel besser ist.

Ich bin dafür das Du eine komplette Storyline für GS4 fertig bastelst.

Um ehrlich zu sein, ich glaube kaum das die Spieleentwickler eine bessere Storyline hinbekommen.
Was Du bis jetzt geboten hast, hat einen recht hohen Kultfaktor & genau so etwas erwarte ich von einem vierten Teil Ok Ok Ok  !
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste