Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie funktioniert das Waffen aufleveln?
#1
Hallo,

bin noch relativ am Anfang des Spiels (gerade erst den Spiegel gekriegt) und bin auch sonst ein Golden Sun Neuling. Das Spiel gefällt mir aber soweit sehr gut (erinnert mich an die geilen SNES Spiele damals Ok ).

Nur das mit dem Waffen aufleveln kapier ich noch nicht ganz. Im Item-Menü hat man ja nen Fortschrittsbalken, nur kapier ich grad nicht, wie man den hochkriegt? Nachdem ich mal ne Waffe gekriegt hab, hab ich mit dem jeweiligen Charakter immer nur mit der Waffe draufgedroschen -> nix is passiert, Fortschritt weiterhin auf Null (grauer Balken halt).
Nach etwa 10 Kämpfen hab ich dann nicht mehr drauf geachtet, und irgendwann kam die Meldung "Waffe aufgewertet, Eigenschaft *blabla* errungen" (oder so ähnlich).

Worauf muss ich also achten? Und wie kann man am Besten die Waffe aufwerten?

Danke :P
Antworten
#2
Du musst einfach die Waffe oft genug benutzen, dabei levelst du die Waffe auf.

Wenn man auf eine Frage antwortet, sollte man sie nicht aus Sätzen aus der Fragstellung konstruieren. Dem Fragesteller war das schon bewusst, er wollte jedoch wissen, wie es genau funktioniert, was er beachten muss. Kurzum: Der Tipp dürfte ihm kaum was nützen bzw. neue Erfahrungswerte bringen Zwinker // Acuros
If you don`t dream you will never be more than you are.
Antworten
#3
Nach meinem Wissen steigt der Balken, wenn du den gegner kritisch triffst oder etwas entfesselst. Aber wirklich genau kann ich es dir leider auch nicht sagen.
Zum Aufleveln gilt aber trotz allem, immer feste drauf Smile
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
Antworten
#4
Danke für die Antworten. Mittlerweile levelt die Waffe auch (endlich!) Lachen

Wobei mir aufgefallen ist, dass der Balken am Anfang garnicht hochgeht. Das erste Anzeichen des Aufleveln ist die Freischaltung der ersten Eigenschaft (z.B. kritscher Schlag). Wenn das erstmal freigeschaltet ist, steigt auch der Balken fleißig.
Antworten
#5
Das Aufwerten einer Waffe von 0 dauert ewig, man benötigt für die erste Fähigkeit ewig, habe für Vajira-Keule fast 10 Minuten Dauerkloppen gebraucht, und habe nur mit 1 Char angegriffen.
Sobald du aber 1 hast geht es sehr schnell. Immer Normaler Angriff. Und wenn du Waffen einer Art nutzt z.B. Langschwerter musst du meist die anderen Waffen nicht von 0 anfangen sondern hast 1 oder 2 Fähigleiten schon, habe ca mit meiner Hauptgruppe fast alle Waffen gemeistert, nimmt noch ne Woche Zeit dann kann jeder in der Haupt-Gruppe jede Waffe, dei er tragen kann mit allen Fähigkeiten nutzen.
Antworten
#6
Und was genau bringt das?
Matthew hat bei mir die Fähigkeiten Steinjustiz und Gewaltschlag mit der Themis-Axt gemeistert. Wenn ich ihm dann z.B. eine Streitaxt gebe kann er trotzdem nur einen kritischen Treffer landen, Steinjustiz und Gewaltschlag setzt er nicht mehr ein.
Habe ich da noch irgendwas im System übersehen oder bisher nur zufällig Pech gehabt?
Antworten
#7
Wenn du ihn mit z.B.: der Thermis-Axt Steinjustiz lernst und ihm danach aber eine andere Axt gibst, dann kann er das natürlich nicht.
Das aufleveln ist nur spezifisch für eine Waffe und gilt nicht für Waffen desselben Typs usw. Bei weiteren Fragen kannst du hier antworten oder mir eine Nachricht schreiben
Der Gaming Blog eines Freundes:
http://hui-gaming.com/
Mein Minecraft Let's play:
http://www.youtube.com/watch?v=qaYnaCJOL...ture=feedf
Antworten
#8
Dann ist es im Prinzip langfristig unnötig, die Fähigkeiten zu meistern. Nur bei der Waffe, die der Charakter zum Schluss bzw. für längere Zeit oder vor Endgegnern verwendet, lohnt es sich dann. Und bei einer einzelnen Waffe geht das ja recht schnell.
Antworten
#9
Wenn ein Charakter eine Waffenentfesselung gemeistert hat, kann er sie wieder einsetzen, sobald er eine Waffen trägt, die diese Fähigkeit besitzt. Wenn Matthew z. B. mit Phaeton Zenturio gemeistert hat, so wird der Balken bei der Heliosklinge (vermutlich) schon auf Stufe 1 sein, denn die erste Fähigkeit der Heliosklingt ist ja ebenfalls Zenturio.
Gerbi hat also insofern recht, dass man im Prinzip nur die Schlusswaffe aufstufen muss bzw. meistern. Der Rest ist eben für Perfektionisten Zwinker

Ich wüsste allerdings selber gern, warum es am Anfang so perveres lange dauert, dann aber recht fix geht ... vermutlich helfen hier aber Seiten wie Gamesfaq oder so weiter.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste