Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielempfehlungen
#1
Tagchen!
Ursprünglich wollte ich mir ja den "Spiel des Jahrzehnts"-Thread zur Hilfe nehmen, aber da dort seit 2009 nichts mehr drin steht und allgemein wenig Games aufgelistet worden sind, war ich gezwungen, einen Neuen zu eröffnen.

Seht es als ein "Welches Spiel liebe ich so sehr, dass ich es jedem empfehlen würde"-Thread. Denn mein Problem ist, dass mich meine Games sowas von anöden, dass ich aus dem Gähnen nicht mehr rauskomme. Und da ich seit paar Monaten mich in Büchern gewälzt habe, finde ich, dass es mal wieder Zeit fürs Zocken ist.

So, welches Spiel könnt ihr mir empfehlen? Ich suche ein wirklich Fesselndes, evtl Rollen- oder Taktikspiel. Das Alter des Games ist eigentlich ziemlich schnuppe, solange es trotz der Neuzeit noch spielbar ist Lachen

Würde mich sehr über Antworten freuen.

[Edit] Ich besitze eine Ps2, sowie einen DS. Eine Wii zwar auch, allerdings ist diese momentan nicht zu nutzen....
Spiele die ich kenne... Also, Zelda, Final Fantasy, Animal Crossing, Pokemon und Harvest Moon braucht man mir nicht zu empfehlen. Und Golden Sun natürlich auch nicht Lachen
Was ich sonst noch erwähnen sollte: Echtzeit wie bei Zelda ist ganz okay, prinzipiell steh ich aber nicht so drauf, da es oft zu unübersichtlich wird (erst recht bei Handheld-Games).
 
Any tree can drop an apple. I'll drop the freaking moon.
Any sound can shake the air. My voice shakes the heart.

 
Antworten
#2
Erstmal ein gutes Thema, aber deine Anfrage ist mir zu allgemein. Vorab also ein paar Fragen von mir (und vermutlich auch gedacht von anderen):

1. Welche Spielsysteme hast du eigentlich? Dir ein PS3-Spiel zu empfehlen ist sinnlos, wenn du keine PS3 hast Zwinker
2. Welche Spiele haben dich angeödet bzw. kennst du schon?
3. Wie ist so das Wetter über der Konsole? Crazy

Danach gehend können die Leute hier eher Empfehlungen geben.

Ansonsten könnte ich jetzt gehässig Golden Sun - Dark Dawn sagen, aber das fändest du bestimmt nicht lustig Lachen

Edit:

Devine Devil schrieb:Ich besitze eine Ps2, sowie einen DS. Eine Wii zwar auch, allerdings ist diese momentan nicht zu nutzen....
Spiele die ich kenne... Also, Zelda, Final Fantasy, Animal Crossing, Pokemon und Harvest Moon braucht man mir nicht zu empfehlen. Und Golden Sun natürlich auch nicht Lachen
Was ich sonst noch erwähnen sollte: Echtzeit wie bei Zelda ist ganz okay, prinzipiell steh ich aber nicht so drauf, da es oft zu unübersichtlich wird (erst recht bei Handheld-Games).

Kann eine PS2 die guten alten PS-Spiele abspielen? Falls ja, kann ich die zwei Suikoden-Teile empfehlen, ich hatte doch meinen Spaß daran. Vor allem Teil 2 fand ich sehr, sehr gelungen. Auch Valkyrie Profile für die PS fand ich gut, und das Spiel gibt es auch für die PSP ... aber die hast du ja nicht. Im Playstationfalle kannst du auch emulieren, aber eben auf eigene Gefahr bzw. Verantwortung, genauere Tipps können wir hier aus Rechtsgründen nicht besprechen. Wobei bei Spielen wie der ausschließlich japanischen Version von Tales of Phantasia zumindest das Gewissen keine Rolle spielen sollte, hier kriegt man das Spiel ja eh nicht.

Für den DS fand ich Disgaea DS ganz gut, ich schrieb schon was dazu im Durchspiel-Thema. Infinite Space ist zwar ein SciFi-RPG (sag ich mal), aber von der Handlung her ungeheuer komplex für ein JRPG und auch ziemlich mitreißend. War während und nach des ersten Durchspielens hin- und weg. So sehr, dass mich das sehr knapp ausgefallene Ende kaum gejuckt hat. Und weil es des Spiel für nur wenig Euronen gebraucht bei amazon zu kaufen gibt, empfehle ich einfach mal den Kauf. Ansonsten, falls die mehr nach Arschtritt ist, sind Werke wie Final Fantasy Tactics (Playstation) und die Etrian-Odyssey-Reihe (DS) erwähnenswert Lachen
Antworten
#3
Also für die PS 2:
Suikoden 2 und 5, sind imo die besten teile der Serie.D er erste Teil is teuer Originl, der 5. billig zu haben bei ebay.

DragonQ uest 8: Sehr oldschool und hat seinen Charme, aber gefällt nicht jedem. Wenn du eine sehr ernste, emotionale Story suchst, bist du hier eher falsch^^ Aber wnen du Klischees und Witz magst, richtig Zwinker

Star Ocean 2: Ist der Teil für die PSX. Gefällt mir supergut, kanns nur wärmstens empfehlen. Imo besser als der dritte Teil für die PS 2.

Wild Arms: Auch für PSX. Die Kampfgraphik ist pfui, aber die Sprites gehören zud en schönsten 2D-Sachen für die PSX. Außerdem ist die Story und das Gameplay super.

Breath of Fire 3/4: Beides super Spiele und gehören mit zu den besten RPGs für die PSX. Teil 4 ist aber nur in englisch erhältlich (aber trotzdem PAL). Beide spielen sich recht ähnlich, wobe IV etwas angenehmer ist, aber III schöner aussieht.

Breath of Fire V: Dragon Quarter: Ich liste das mal seperat, weil es sich sehr unterscheidet. Wenn du noch kein BoF-Fanboy bist, empfehle ich dir das Spiel wärmstens! Sehr düsteres Setting, das Spiel zwingt einen dazu, öfter zwischendurch aufzugeben und neu zu starten (weil es so schwer ist.. aber man behält Erfahrung und einige Items, also wirds immer leichter. Außerdem sieht man neue Szenen im Spiel), und das Kampfsystem is eine Mischung aus Rundenbasiertem RPG und Tactics-Spiel. Also ich empfehl es vorbehaltlos!

Mh für den DS/GBA.. mh.. mal überlegen was ich da empfehlen könnte...
Suikoden Tierkreis: Ungefähr das "Dunkle Dämmerung" der Suikoden-Spieler Lachen Nicht annähernd so gut wie die Teile, die ich oben nannte, aber trotzdem.. ok.

Sword of Mana: Für den GBA. Ein Remake von Mystic Quest, aber ganz spaßig. Achja, ist Echtzeit, wie das Original, aber nich unübersichtlich.

Infinite Space: Weniger RPG, sondern mehr Taktik-Spiel. Würd definitiv mal reinschauen, hier im Forum stehen auchn paar Worte dazu. (Haha gar nich gesehn dass es schon empfohlen wurde Lachen)

Advance Wars: Kenn nur den ersten und Dark Conflict, aber sind super. RTS.

öööööh das ist so, was mir ausm Handgelenk raus einfällt, wenn ich an meine Spielesammlung denk. Ansonsten empfehle ich die Ace Attorney Reihe für den DS, wenn du auf Text-Adventures stehst, oder Trauma Center, was super schwer, aber reizvoll ist (Eine Chirurgen-Simulation).
Oder Harvest Fishing, was sehr, sehr entspannend ist. Handelt, wie der Name sagt, vom Angeln.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#4
Hallo Devine Devil (und jedes den es noch interessiert Crazy ),

wenn es darum geht die Werbetrommel für ein (Lieblings- ) Spiel zu schlagen, fühle ich mich an der Stelle verpflichtet "Shin Megami Tensei - Persona" zu nennen :'D Wer es ein bisschen mitverfolgt hat, der weiß ja, wie vernarrt ich in die Reihe bin.


Kurzinformation wäre hierbei :
Die Spiele (also Persona 3 und Persona 4) sind beide für Ps2 erhältlich (wobei es noch eine Persona 3 Portable Version für die Psp gibt). Auch in Deutschland, wobei ich mir da nicht sicher bin, obs nur in Englisch verfügbar ist (hat ne recht kleine Fanbase und ist ursprünglich ein JRPG).
Die Spiele zeichnet ein langes Hauptspiel (um die 70-80 Stunden), mMn interessante Charaktere und Story aus, wobei das Gameplay eine Mischung aus einer Art Lebenssimulation mit normalem Schulalltag und einem Dungeon-Crawler Rpg darstellt.

Naja, mehr zu lesen kannst du hier in meinem dazugehörigen Thread Ok : http://gsb.goldensun-zone.de/showthread.php?tid=343
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better !
There's a new beef-bowl-shop in town. Maybe we could 'meat' up there
Kupo...kupopo ?! kupooo...Kupo !!! Mlg MogryFan, kupo !
Antworten
#5
Also empfehlen kann ich aus der DS-Sparte Final Fantasy Tactics Advance 2, auch FFTA2 genannt :P
Haben wir schon ausführlich in einem anderen Thread besprochen. Reingucken, lesen und feststellen, ob es was für dich ist. Dass das Spiel rundenbasierte Strategie ist, dürfte aber bekannt sein Zwinker

Dann wäre da noch aus dem Bereich RPG definitiv Castlevania: Dawn of Sorrow zu nennen. Gespielt wird aus der Seitenansicht, was eben typisch für diese Reihe ist, Monster schnetzeln, Ausrüstung sammeln und verbessern etc. ist auch im Programm.
Langzeitmotivation ist enorm, gibt eine Menge zu entdecken, auch abseits der Hauptgeschichte. Wenn dir aber die Seitenansicht nicht so zusagt, wirst du wohl mit dem Spiel keine Freude haben, mich hat es aber so einige schlaflose Nächte gekostet Zwinker

Und dann noch ein kleiner Geheimtipp: Might and Magic - Clash of Heroes. Kurzweilig und manchmal frustrierend, aber die Geschichte ist spannend erzählt und motiviert durchgehend. Das Spiel- bzw. Kampfsystem hab' ich so bisher kein zweites mal gesehen, deswegen ist es echt schwer zu erklären. Das Beste wäre vermutlich Videos auf Youtube etc. mal anzuschauen - was ich generell empfehlen würde, bevor du dir ein Spiel zulegst.

PS/PS2-Empfehlungen kann ich nicht geben, da ich diese Konsolen (leider) nicht besitze.

Edit:
Hab's berichtigt. Danke dir, Antimatzist Zwinker
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#6
(06.06.2011, 21:32)Shagon Scragal schrieb: Dann wäre da noch aus dem Bereich RPG definitiv Castlevania: Dawn of Souls zu nennen. Gespielt wird aus der Seitenansicht, was eben typisch für diese Reihe ist, Monster schnetzeln, Ausrüstung sammeln und verbessern etc. ist auch im Programm.
Langzeitmotivation ist enorm, gibt eine Menge zu entdecken, auch abseits der Hauptgeschichte. Wenn dir aber die Seitenansicht nicht so zusagt, wirst du wohl mit dem Spiel keine Freude haben, mich hat es aber so einige schlaflose Nächte gekostet Zwinker
Du meinst Dawn of Sorrow, oder? Ist der einzige den ich gespielt hab, aber dann kann man ja noch Order of Ecclesia, Portrait of Ruin (alle DS), oder Aria of Sorrow, Harmony of Dissonance, Circle of the Moon (alle GBA) empfehlen.

Spielen sich alle im Prinzip gleich, afaik. Und Castlevania muss man eh gespielt haben Zwinker

Edith: Dawn of Souls sind die FF-Remakes Lachen
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#7
Chrono Trigger DS. Du wirst es nicht bereuen.


Für PS3 kann ich Darksiders empfehlen; ist vom Gameplay ähnlich wie Zelda, aber halt erwachsener und brutaler. Hab's meinem Bruder um 10 € gebraucht gekauft und zum Geburtstag geschenkt, dem gefällt's sehr gut.
"in 30 tagen wird das Ende der weltengesammlung kommen wenn nicht der von alles bereitende retter aus hälften der rassen erfärt das Gesuch aus Kotorpia zogleich in eilenenden Winden" – die kriechigschen sätzedes Königlords
Antworten
#8
Wenn dir Zelda gefällt, dann hol dir Alundra für die PSX.

Das ist der beste Zelda-Klon, den ich so kenne. Spielt sich quasi 1:1.

Okami für die PS2 soll auchn guter Zelda-inspiriertes Game sein. Ich empfehl es einfach mal, habs aber selber noch nicht gespielt. Dann gibts auch mit Okamiden für den DS einen Nachfolger, wo ich auch nicht weiß, wie er ist.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#9
Ich kann ganz allgemein empfehlen ..

Final Fantasy Tactics Advance [GBA]
Taktisches Rollenspiel, bereitet viel Spaß trotz relativ einfach gehaltener Story. Wird mit 300 Missionen eigentlich kaum langweilig Smile

Kingdom Hearts-Reihe [PSP, GBA, PS2, NDS]
Eigentlich gibt es auf fast jedem System ein Kingdom Hearts-Spiel. Grundsätzlich verbindet es Final Fantasy und Disney, hat eine sehr schöne Geschichte und macht einfach nur Spaß -- meiner Meinung nach.

Tales of Phantasia [PSX-Version mit Englisch-Patch]
Eines der besten Rollenspiele, die ich je genießen durfte. Faszinierende Story, großartiges Gameplay und viel zu entdecken!


Sonst will mir jetzt nichts einfallen, was hier nicht sowieso schon jeder kennen dürfte Smile Ich ergänze dann hier.
Antworten
#10
(08.06.2011, 22:30)Keyblader78 schrieb: Tales of Phantasia [PSX-Version mit Englisch-Patch]
Eines der besten Rollenspiele, die ich je genießen durfte. Faszinierende Story, großartiges Gameplay und viel zu entdecken!

Ist die GBA Version nicht besser? = die PSX-Version nur schnelller? Mag mich da auch irren...
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste