Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es ist Zeit - Was macht Camelot eigentlich?
#11
Na daran glaube ich eher nicht, Golden Sun war bisjetzt immer Nintendo-Exclusiv !
Als Smartphone-Titel kann ich mir ein GS auch nicht vorstellen, selbst wenn jemand anderes als Camalot an einem neuen Teil werkeln würde.
Selbst die 5 Lufia-Spiele die es gab, waren immer Nintendo-Exclusiv (Taito/Natsume & später SquareEnix).
Bei Breath Of Fire sieht es da anders aus, nur die ersten beiden Teile waren fürs SNES, (inkl. der beiden Neuauflagen für den GBA).
Teil 3 bis 5 dagegen, waren später nur noch für Sony´s Konsolen veröffentlicht worden.
Antworten
#12
Puh, lang ist es her, dass ich hier war Smile

Meiner Meinung ist es mehr als Zeit. Diese langen Abstände verjagen Fans oder Interessenten quasi. Nachdem langem warten einen Teil wie den dritten rauszubringen, mit Point of no returns, dem nicht-wiederauftauchen von vielen alten Charaktern, Städten zu bringen, war in meinen Augen keine gute Idee, ich meine wir haben sieben Jahre gewartet um auch Felix zB. auf dem DS zu sehen. Zudem kommt es mir vor, als hätten sie geglaubt, der Teil würde durch die Decke gehen wie die alten und haben deshalb ein offenes Ende bzw eine Story entwickelt, welche im dritten Teil gar nicht als Story rüberkommt (Energy-Vortex). Aber wie hier schon genannt, ist gerade jetzt, mit dem 3DS-Hype und vor allem dem NEW 3DS (mehr Leistung = größere Welt zB. möglich) ein guter Zeitpunkt Golden Sun seine verdiente Aufmerksamkeit zu schenken. Eine solch tolle Spielereihe sollte nicht so troslos enden. Zudem ist die geschichte ja noch nicht zu ende, Camelot muss uns einfach zeigen, was mit Weyard passieren wird.
Golden Sun Die Dunkle Dämmerung am 10.12.10 Ok
Antworten
#13
Ganz genau, wäre echt sehr schade wenn der dritte Teil das Schlusslicht bleibt !
Antworten
#14
Ich habe irgendwie nicht das Gefühl das noch mal ein neues golden Sun kommen wird, aber hoffen tut man ja immer auf das beste. Es ist schade das GS nicht so den großen Erfolg hatte um eine richtig große, erfolgreiche Reihe zu werden. Dabei weiß ich gar nicht woran es gescheitert ist, da ich die ersten beiden Teile als nahezu perfekt empfinde und den dritten immer noch als ganz gut.

Weiß eigentlich jemand ob es Fangames oder Hacks zu Golden Sun gibt die man spielen kann? Hab da noch nie nach geschaut. Bei anderen Spielereien findet man so was ja häufig, allerdings dann meist nur die großen wie Pokemon oder Super Mario. 
Antworten
#15
Das Spiel wurde halt nie wirklich bekannt. Das passiert halt mal, es gibt viele grandiose Meisterwerke, die kaum jemand kennt. Woran das liegt, weiß ich aber auch nicht so recht.
Wobei GS3 eigentlich schon ziemlich groß angekündigt wurde - ich weiß nicht, wieee oft ich die Werbung im TV sah. Aber bringt halt nichts, wenn der zu keinem Renner wurde.


Putschy hatte mal ein kleines Fangame verlinkt: http://www.shegame.com/play/Golden-Sun-RPG
 
Any tree can drop an apple. I'll drop the freaking moon.
Any sound can shake the air. My voice shakes the heart.

 
Antworten
#16
Tja leider, damit haben sich die Camelot-Leute auch einiges verbockt, sie hätten weit weit mehr aus dem Spiel machen können.

Auch wenn noch nichts offiziell ist, glaube ich an dem Gerücht das Camelot insgeheim an "Golden Sun: Secrets of the Ancient Temple" arbeiten aber noch NICHTS preisgeben möchten.
Antworten
#17
Gibt es irgendwo verlässliche Verkaufszahlen zu Dark Dawn? VGChartz ist ja alles andere als brauchbar. Wurde die 1 Millionenmarke geknackt? Dass es die Zahlen der Vorgänger nicht erreicht hat liest man desöfteren.

Nach einiger Sucherei zeichnet sich eher das Bild ab, dass DD ein kommerzieller Misserfolg war. Man hätte es nicht so spät im Lebenszyklus des NDS veröffentlichen sollen. Der 3DS ist ja auch schon eine Weile am Markt. Die E3-Gerüchte waren ja auch falsch. Ergo ist ein Nachfolger unwahrscheinlich?

Zudem interessiert mich die weitere Entwicklung von Nintendo unter neuer Führung (post-Iwata). Sie wollten ja auch mehr im Mobile-Bereich machen (Dena-Partnerschaft).
Antworten
#18
Vieles ist halt nicht bekannt, nur das dier Entwickler an einem Mario-Tennis werkeln oder gewerkelt haben.
Von einem angekündigten Golden Sun war bisher offiziel noch nicht die Rede, eben ausser das es auf einer Ankündigungsliste stand.
Die vor der E3 von einigen Seiten die sich mit Games befassen, dem User mal gezeigt wurden.

Ob es eine weitere GS Veröffentlichung gibt, ich bin zu dem ganzen neutral eingestellt.
Ich halte es nicht für unmöglich, daß bald ein Nachfolger präsentiert wird, doch festlegen will ich mich darauf eben auch nicht.

Zu Nintendo selbst, da bin ich auch mal gespannt wie sich das entwickeln wird, mit dieser Partnerschaft.
Ein Fehler ist es nicht, denn ein Großteil der Bevölkerung nutzt onlinefähige Smartphones & sicher will Nintendo da auch mitmischen.
Zudem soll die in der Entwicklung befindlichen Konsole namens NX zu vielen Sachen (auch die Mobilegames) kompatibel sein, doch wie genau das aussehen soll, ist vorerst nur ein Gerücht (kann es auch ruhig noch längere Zeit bleiben bitte).
Ist mir zwar kein direkter Dorn im Auge, aber ich habe mir vor 3 Monaten eine Wii U gekauft.
Wäre schade wenn diese so nach und nach abgeschrieben wird von Nintendo, nur wegen dieser Sache.
Diese Konsole hat sich für mich jedenfalls sehr gelohnt, bin auch sehr zufrieden damit und ich wünsche mir das diese nochmals KRÄFTIG (Nintendo & Dritthersteller) unterstützt wird.
Antworten
#19
Das neue Mario Tennis für die Wii U soll noch diese Jahr erscheinen. Ich hoffe dass ihr nächstes Projekt dann Golden Sun sein wird, aber, Mario bedeutet mehr Geld und der Wii U mangelt es an Spielen, ich bin mir sicher dass nach dem Tennis, Golf U folgen wird... also wird es mit Golden Sun 4 nichts bis 2017 mindestens!!

Noch etwas, Dark Dawn soll sich angeblich etwa 600.000 verkauft haben...wie um alles in der Welt ist diese Zahl nicht gut? Die Fire Emblem entwickler haben gesagt dass ein Fire Emblem für die Wii U sich mindestens 600.000 mal verkaufen muss um es sich Wert zu sein...

Verstehe einer dann das Dunkle Dämmerung Problem...
Meine Fan Page für alle Griechen: http://goldensungreek.de.tl Ok
Antworten
#20
Zitat:Noch etwas, Dark Dawn soll sich angeblich etwa 600.000 verkauft haben...wie um alles in der Welt ist diese Zahl nicht gut? Die Fire Emblem entwickler haben gesagt dass ein Fire Emblem für die Wii U sich mindestens 600.000 mal verkaufen muss um es sich Wert zu sein...

Nun ich habe bereits mehrfach gelesen, dass eine Million Verkaufseinheiten die inoffizielle Grenze für Sequels bei Nintendo sei. Einmal wars auf NeoGAF ergo gehe ich davon aus, dass es stimmt.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste