Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welcher Boss war am schwersten?
#21
Beim Merkur turm, als ich gegen saturos kämpfte.. kamm ich ein wenig ins grübeln..... aber wirklich schwer war er nicht ^^
Antworten
#22
Ich weiß nicht,was ihr mit Totterbart habt^^
Ich bin auf das Schiff gekommen (ich hatte keine Ahnung wer da lauiert,aber eine Ahnung, das da was sein muss^^) rumgelaufen,und plötzlich kam Totterbart.
Ich hab ein paar mal angegriffen,mir schon Sorgen gemacht,und plötzlich war er tot. O-Ton von mir:"Höö?"
Der einzige,mit dem ich probleme hatte, war infirisios.
Crazy Der Pornojüngling aus der Sexualkiste der Hölle Crazy
Antworten
#23
Ich fand Totterbart am schwersten. Der wollte der bei mir einfach nicht sterben. Saturos und Menardi waren eher schwächer und wenn man die Beiden halbwegs unbeschadet überstanden hat, dann ist auch Inferisios kein Problem.
Pessimisten sind realistisch.
Optimisten sind glücklich.

Programmieren ist einfach, jeder kann es lernen.
Doch gut programmieren, das ist die Kunst.
Antworten
#24
Ja, meiner Meinung nach war Totterbart auch der schwerste. Ich hab ewig gebraucht bis ihn endlich mal hatte, weil mir vorher nie die Wirkung von Granit und Flamme bewusst war. Crazy
Jetzt hab ich eigentlich kaum Probleme, aber trotzdem ist er für mich der mit Abstand schwierigste Gegner aus GS.
Blubb!
Antworten
#25
Die Krake!!! xD Ich weiß, im Vergleich zu den anderen Bossgegnern, war die gar nicht sooo schwer aber für mich war der Kampf damals einfach nur eine Qual!! Ich hab davor nicht so viel trainiert und sie deshalb nur mit Mühe und Not (nach dem 5ten oder 6ten Versuch) besiegt. xD Dannach hab ich dann erstmal richtig krass hoch gelevelt bevor ich weitergespielt habe. Die anderen Gegner waren deshalb dann ein Klacks Lachen



Antworten
#26
Bei mir war es eindeutig Tottenbart, da seine Angriffe meinem Team Probleme bereitet hatten, aber nach dem Trick mit Psynergy blockieren war es wieder einfacher zu gewinnen.
Nach langer inaktivität, wieder da.
Lets Player empfehlung: http://www.youtube.com/user/Geilkind
Antworten
#27
hmm, beim letzten durchlauf, bei dem ich jetzt fertig wurde, war jeder boss einfach (mit dem letzten oder vorletzten feuerdschinn, der barrieren aufbaut, machen totterbart und infirisius auch nur um die 30 schaden)
beim ersten mal, waren totterbart, infirisius (eigentlich kam ich schon bei menardi und saturos schon nicht weiter) und der kraken auch en problem
Antworten
#28
Bin mit GS1 grad am Ende. Was es bei mir zu berichten gibt:
1.) Totterbart kann RICHTIG fies sein. Wenn ihr Pech habt und er mit seinen Buff-Spells anfängt, kann das richtig böse ausgehen. Habe sogar einen Kampf gegen ihn verloren, weil ich unvorsichtig war und beide Phönix-Nutzer (Isaac und Mia) abgekratzt sind, OBWOHL bei mir neben Mia auch noch Garet Wunschquelle beherrscht. größtes Problem bei mir war einfach, dass Basilisk gefehlt hat und dass ich die Gaia-Klinge noch net hatte.
2.) Saturos und Menardi sind schlimmer als Infirisios! Gegen Saturos und menardi hatte ich ernste Probleme, wirklich was Greifbares aus dem Kampf rauszuholen, bis endlich Menardi tot war (danach gings schnell). Infirisios war wirklich total einfach, immer mit der Gaia-Klinge/Chrysantheme/Schneidewind angreifen und Mia einfach nur healen lassen^^ So einfach gings.
Antworten
#29
Totterbart ist meiner Meinung nach der schwerste...
Bei dem hab ich wirklich sehr, sehr viele Anläufe gebraucht o.O
Iwie hab ich auch jedesmal wenn ich gegen den kämpfe noch immer Probleme.

Saturos und Menardi am Venus Leuchtturm waren mehr als leicht xD

Und was Infirisios betrifft der war eher auch sehr leicht. Hab aber nen zweiten versuch gebraucht.

Bei den letzteren zweien hatte ich ab dem zweiten mal durchspielen nie wieder Problemchen.
Antworten
#30
Also bei meinen ersten Durchlauf bin ich bei der Krake verzweifelt Crazy
Die hat echt extrem aufgeregt und ich habe natürlich die ersten male immer vergessen zu speichern, so dass ich wieder die ganzen Mistvieher von vorne besiegen musste.

Auch beim ersten Druchlauf habe ich anfangs Totterbart für unbesiegbar gehalten Lachen Aber nach einer Weile des Trainings habe ich ihn dann auch geschafft

Bei meinen letzten Durchlauf gab es keine Schwierigkeiten, es hat halt bei Totterbart und Infirios etwas gedauert bis ich die zwei besiegt habe Lolkloppe
Waiting for the sunset to come, people going home
Jump out from behind them and shoot them in the head
Now everybody dancing the dance of the dead,
the dance of the dead,
the dance of the dead

Gorillaz - Fire Coming Out of the Monkey's Head
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste